Nachrüsten einzelner Ausstattungsmerkmale

Re: Nachrüsten einzelner Ausstattungsmerkmale

lgfld-rhld
  • Beiträge: 425
  • Registriert: Mo 20. Aug 2018, 07:01
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
MiguelTeod hat geschrieben: Mal ne Frage am Rande.....wie kommen die Leute in der Werkstatt mit dem Auto zurecht? Muss man erst erklären wie gestartet wird .... oder wie Vor- und Rückwärts geschaltet wird?
Also bei einer Hyundai-Werkstatt müssen wir wohl davon ausgehen, daß jemand das Auto bedienen kann.
Bei meiner Neuwagenauslieferung war ein pfiffiges Kerlchen da, das kannte sogar nahezu alle Bedienungsdetails zum Auto.

Bei einer freien Werkstatt wäre ich da sehr vorsichtig. Schon bei einer Reifenwerkstatt sollte man wohl besser in der Nähe bleiben.

Am Rande:
Wie ich mit meinem Scenic zum ersten Mal zum TÜV mußte, mußte ich dem Prüfer erklären wie Keyless-Go und Startknopf funktionieren. Und bei der elektrischen Handbremse ist er dann abgespacet, weil die nicht blockiert hat. Ist eben im ABS drin. Das sollte man als Prüfer vielleicht wissen.
Aber alles Non-Golf war wohl WooDoo...
(Und das war nicht auf dem Land, sondern in Köln.)
Ioniq5 AWD, schneeweiß (mit default *schwarzer* Antennenfinne... was hat der Designer denn geraucht?)
ex. Kauai 64kWh Premium, schneeweiß
ex. Zitron C4 Grand Picasso, schneeweiß
ex. Reno Scenic2, nein nicht schneeweiß, war gerade aus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag