Heizung, Lüftung, Klima und Co

Heizung, Lüftung, Klima und Co

USER_AVATAR
  • JDe
  • Beiträge: 1026
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 15:46
  • Hat sich bedankt: 235 Mal
  • Danke erhalten: 709 Mal
read
Wenn's kalt ist, mache ich mir um die Temperatureinstellung keine Sorgen: "Auto" auf Stufe 1, zumeist reichen mir dann schon 18,5°C, "Driver Only" wenn alleine unterwegs. Darüber hinaus für Mini-Strecken manuelles Ausschalten von "Heat", um sinnlose Energieverschwendung zu vermeiden. Lieber dann Sitz- und Lenkradheizung. Komplettes Ausschalten des Systems hingegen führt mir zu schnell zu anlaufenden Scheiben, deshalb vermeide ich das mittlerweile komplett. Aber, wie gesagt: In 90% der Fälle "Auto" auf 1 und gut ist.

Jetzt stand das Auto gestern erstmals schön in der Sonne und hatte angenehme Wärme im Innenraum "angesammelt" bei draußen etwa 12°C. Ich konnte einfach keine passende "Auto"-Einstellung finden. Entweder schaltete diese die AC mit an und blies mir sehr unangenehm kalte Luft auf die Knie oder - nach Hochstellen der Zieltemperatur - der Zuheizer schaltete sich hinzu, obwohl es schon sehr angenehm im Auto war. Auch mit manuellen Anpassungen kam ich auf keinen grünen Zweig.

Ideen? Wir habt ihr das gehandhabt? Es gibt ja so manche hier, die schon deutlich wärmere Phasen z.B. mit ihrem P45 mitgemacht haben.
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // Jährlich mind. 275€ für dein E-Auto +25€ Prämie über PayPal nach PN an mich
Anzeige

Re: Heizung, Lüftung, Klima und Co

michelsberg
  • Beiträge: 240
  • Registriert: Do 4. Nov 2021, 17:56
  • Hat sich bedankt: 836 Mal
  • Danke erhalten: 134 Mal
read
Habe mich auch schon gefragt wie das in so einer Situation ist.
Oder später im Hochsommer: Unsere Garage ist im heißen Sommer angenehm kühl. Wenn ich von dort losfahre mit z.B. Zieltemperatur 22°C, geht dann erstmal der PTC an, bevor ich sowieso in die brüllende Hitze komme?

Ist für den Fall vielleicht die "Eco"-Einstellung für die Klimaanlage gedacht, die es irgendwo einzustellen gibt?
Hyundai Ioniq 5 RWD, 72.6 kWh, 19 Zoll, Techniq + Extras

Re: Heizung, Lüftung, Klima und Co

Helfried
read

michelsberg hat geschrieben:Wenn ich von dort losfahre mit z.B. Zieltemperatur 22°C, geht dann erstmal der PTC an, bevor ich sowieso in die brüllende Hitze komme?
Klar! Das ist bei allen asiatischen Autos so doof. Sollen sie zuerst im Internet nachschauen, wie das Wetter draußen ist? :)

Re: Heizung, Lüftung, Klima und Co

USER_AVATAR
  • JDe
  • Beiträge: 1026
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 15:46
  • Hat sich bedankt: 235 Mal
  • Danke erhalten: 709 Mal
read
Das beschriebene "Garagen-Problem" ist ja nochmals anders gelagert - woher soll das Ding denn wissen, wieviel Grad es wirklich da draußen sind!? Bei mir ist es ja vermeintlich einfacher - das Ding sollte eigentlich alles wissen, was es benötigt?!

[Klimaanlage habe ich übrigens schon die ganze Zeit im Eco-Modus.]
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // Jährlich mind. 275€ für dein E-Auto +25€ Prämie über PayPal nach PN an mich

Re: Heizung, Lüftung, Klima und Co

michelsberg
  • Beiträge: 240
  • Registriert: Do 4. Nov 2021, 17:56
  • Hat sich bedankt: 836 Mal
  • Danke erhalten: 134 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Klar! Das ist bei allen asiatischen Autos so doof. Sollen sie zuerst im Internet nachschauen, wie das Wetter draußen ist? :)
Das zeigt der I5 ja sogar an!
Hyundai Ioniq 5 RWD, 72.6 kWh, 19 Zoll, Techniq + Extras

Re: Heizung, Lüftung, Klima und Co

Karlchen_LE
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Sa 28. Nov 2020, 14:50
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
michelsberg hat geschrieben: Oder später im Hochsommer: Unsere Garage ist im heißen Sommer angenehm kühl. Wenn ich von dort losfahre mit z.B. Zieltemperatur 22°C, geht dann erstmal der PTC an, bevor ich sowieso in die brüllende Hitze komme?
Einfach "Heat" im Klimamenü aus und gut.
30 kWp auf dem Dach, 2 iV Charger
Octavia RS iV - verkauft
IONIQ 5 AWD UNIQ Relax Cybergrey

Re: Heizung, Lüftung, Klima und Co

USER_AVATAR
read
Die zentralen Luftdüsen sind auf AUTO eigentlich nur aktiv, wenn gekühlt werden muss. Ich habe (beim Kona...) die Düsen so eingestellt, dass sie nicht auf Körperteile strömen können. Also die beiden äußeren auf die Seitenfenster und die beiden mittleren auf Mitte nach oben (kalte Luft sinkt ab). Dann bekommt man auch keine kalten Knie.

Und ich sage es gerne nochmal: AUTO ist die Dauerstellung für das ganze Jahr.

Keine manuelle Fummelei. Außer bei Frost, dann Frontscheiben-Defroster 3 Minuten und Heckscheibenheizung 5 Minuten an und gut.

Ich hoffe und vermute, beim Ioniq 5 wird das genau so gut funktionieren, wie im Kona.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
In Transit: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Heizung, Lüftung, Klima und Co

feldstärke
  • Beiträge: 778
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 14:55
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 386 Mal
read
Tut's irgendwie nicht. Gefühlt stellt der Ioniq 5 so nach einer halben Stunde Fahrt das Heizen erstmal für eine Weile ein...

Könnte ein ähnliches Problem sein, wie das was @Jens.P von seinem EV6 berichtet hat. Da gab's von Kia bereits Service-Updates für die Klimaanlage.
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021) - Bild (ab Wallbox)

Re: Heizung, Lüftung, Klima und Co

michelsberg
  • Beiträge: 240
  • Registriert: Do 4. Nov 2021, 17:56
  • Hat sich bedankt: 836 Mal
  • Danke erhalten: 134 Mal
read
Karlchen_LE hat geschrieben:
michelsberg hat geschrieben: Oder später im Hochsommer: Unsere Garage ist im heißen Sommer angenehm kühl. Wenn ich von dort losfahre mit z.B. Zieltemperatur 22°C, geht dann erstmal der PTC an, bevor ich sowieso in die brüllende Hitze komme?
Einfach "Heat" im Klimamenü aus und gut.
Dann kann man aber leider nicht mehr die Klimaautomatik nutzen. Ich dachte eigentlich auch, dass das ginge, aber letzte Woche hatte ich das nochmal gemacht und reproduzieren können, dass man durch deaktivieren von "Heat" immer auch die Klimaautomatik ausschaltet.
Hyundai Ioniq 5 RWD, 72.6 kWh, 19 Zoll, Techniq + Extras

Re: Heizung, Lüftung, Klima und Co

manuelk
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Sa 27. Mär 2021, 08:22
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
Ich versteh' nicht ganz. Wieso nutzt man eine Vorklimatisierung, wenn die Garage schön kühl ist?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag