Modelljahr 22 versus Modelljahr 22.5

Re: Modelljahr 22 versus Modelljahr 22.5

tw.ghost
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Sa 14. Aug 2021, 12:03
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Farsund hat geschrieben: Da widerspreche ich Dir vehement. Der Spurwechselassi funktioniert (bei mir) ganz hervorragend.
Hallo,

bei mir auch, allein …, was ist Sinn von diesem?
Würde er bei HDA2 selbstständig zum Überholen ansetzen, gut.
Habe ihn zu Beginn ausprobiert und getestet. Braucht sehr lang für den Spurwechsel, blinkt dabei für meinen Geschmack zu lange, somit wurde er von mir dauerhaft deaktiviert.
Wofür braucht man den denn aktuell? Sicherheit? Eher nein, bei der Qualität der Spurkennzeichnung hier bei uns bricht er schon mal mittendrin ab, weil ihm die Spur verloren geht …. ich weiß nicht, wofür der in der vorliegenden Funktion gut sein soll.
Vielleicht bin ich auch zu doof und jemand kann mir den Sinn erklären?!

Grüße,

Th.
Ioniq 5, LR, AWD, Uniq, 19“, „digital teal“, Relax.
Mercedes Old- und Youngtimer: W123, C123, A124, W124, W126, R129, C140, R171, W201, V220, W460
Anzeige

Re: Modelljahr 22 versus Modelljahr 22.5

feldstärke
  • Beiträge: 776
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 14:55
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 386 Mal
read
Gearsen hat geschrieben: Das "Rumgeeiere" ist doch gerade erst vor Kurzem von Hyundai zugegeben worden als ein Defekt [ ... ]
Quelle? Und wenn doch alle Fahrzeuge diesselbe Software haben - warum dann die offensichtlich vorhandenen "Qualitätsunterschiede"?
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021) - Bild (ab Wallbox)

Re: Modelljahr 22 versus Modelljahr 22.5

USER_AVATAR
read
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
In Transit: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Modelljahr 22 versus Modelljahr 22.5

Farsund
  • Beiträge: 800
  • Registriert: Di 8. Sep 2020, 19:14
  • Hat sich bedankt: 502 Mal
  • Danke erhalten: 318 Mal
read
tw.ghost hat geschrieben:
Farsund hat geschrieben: Da widerspreche ich Dir vehement. Der Spurwechselassi funktioniert (bei mir) ganz hervorragend.
Hallo,

bei mir auch, allein …, was ist Sinn von diesem?
Würde er bei HDA2 selbstständig zum Überholen ansetzen, gut.
Habe ihn zu Beginn ausprobiert und getestet. Braucht sehr lang für den Spurwechsel, blinkt dabei für meinen Geschmack zu lange, somit wurde er von mir dauerhaft deaktiviert.
Wofür braucht man den denn aktuell? Sicherheit? Eher nein, bei der Qualität der Spurkennzeichnung hier bei uns bricht er schon mal mittendrin ab, weil ihm die Spur verloren geht …. ich weiß nicht, wofür der in der vorliegenden Funktion gut sein soll.
Vielleicht bin ich auch zu doof und jemand kann mir den Sinn erklären?!

Grüße,

Th.
Ob DU ihn brauchst, kannst nur DU selber wissen. ICH nutze ihn tatsächlich IMMER auf der Autobahn. Antippen nach links oder rechts und los geht‘s. MIR ist er auch zügig genug. Nicht so schnell, als wenn ich es selber machen würde, aber schnell genug, wie ICH finde. Meiner Frau gehen ALLE eingebauten Assis des Wagens auf den Keks. Die schaltet gar keine von diesen Dingern ein, sondern macht alles selber. Ist auch okay und womöglich oftmals tatsächlich angebrachter.

Re: Modelljahr 22 versus Modelljahr 22.5

Viddek
  • Beiträge: 467
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 07:48
  • Hat sich bedankt: 254 Mal
  • Danke erhalten: 146 Mal
read
Ich nutze den Spurwechselassistent auch sehr oft, vor allem wenn die Autobahn nicht sehr voll ist. Da wechsle ich ausschließlich darüber die Spur. Finde diesen viel besser als bei Tesla.
Tesla M3 LR
Ioniq 5 P45
&charge - Beim Shoppen Ladeguthaben verdienen (10km für dich & mich): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=EBAEUW
Bonnet: günstig laden und 15£ gratis Ladeguthaben mit Code: R9XVZQ https://www.joinbonnet.com/

Re: Modelljahr 22 versus Modelljahr 22.5

USER_AVATAR
read
sealpin hat geschrieben: Fand ich am Anfang auch, aber in der Nacht haben Kameras so ihre Schwierigkeiten.
Kommt auf die Kameras drauf an.
Ich konnte 2020 die aktuellen MB Zugmaschinen mit rein digitalen Spiegeln Probe fahren. Geniale Kameras mit sehr guten Anwendungsmöglichkeiten. Auch bei Gegenlicht, tiefstehender Sonne und in Dunkelheit haben die noch sehr zufriedenstellend funktioniert. War damals bereits sehr erstaunt was schon ging...
________
Ioniq 5, LR AWD seit 01/2022

Re: Modelljahr 22 versus Modelljahr 22.5

USER_AVATAR
read
Farsund hat geschrieben:

Ob DU ihn brauchst, kannst nur DU selber wissen. ICH nutze ihn tatsächlich IMMER auf der Autobahn. Antippen nach links oder rechts und los geht‘s. MIR ist er auch zügig genug. Nicht so schnell, als wenn ich es selber machen würde, aber schnell genug, wie ICH finde. Meiner Frau gehen ALLE eingebauten Assis des Wagens auf den Keks. Die schaltet gar keine von diesen Dingern ein, sondern macht alles selber. Ist auch okay und womöglich oftmals tatsächlich angebrachter.
Ist bei mir auch so. Ich pendle jeden Tag ca. 90% der Strecke auf der Autobahn, wenn man mal raus hat wie der Spurwechselassistent bedient werden möchte, klappt das schon ganz gut.
Meine Freundin steigt ein und schaltet alles ab ^^
________
Ioniq 5, LR AWD seit 01/2022

Re: Modelljahr 22 versus Modelljahr 22.5

sealpin
  • Beiträge: 1658
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 505 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
hutschpferd hat geschrieben:
sealpin hat geschrieben: Fand ich am Anfang auch, aber in der Nacht haben Kameras so ihre Schwierigkeiten.
Kommt auf die Kameras drauf an.
Ich konnte 2020 die aktuellen MB Zugmaschinen mit rein digitalen Spiegeln Probe fahren. Geniale Kameras mit sehr guten Anwendungsmöglichkeiten. Auch bei Gegenlicht, tiefstehender Sonne und in Dunkelheit haben die noch sehr zufriedenstellend funktioniert. War damals bereits sehr erstaunt was schon ging...
mag sein...aber ich würde, wenn ich digitale Außenspiegel wählen wollte, definitiv mal mit einem Ioniq 5 mit diesen Spiegeln bei Nacht eine Testfahrt machen, bevor ich die als Ausstattungsoption bestelle. Umbauen auf "normale" geht hinterher wohl nicht mehr, falls die digitalen nicht gut gelöst sein sollten.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: Modelljahr 22 versus Modelljahr 22.5

emale
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Fr 10. Sep 2021, 11:58
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Als Besteller der Basis-Variante frage ich mich,was HDA1.5 mehr kann als HDA1 - vom Bildchen im PDF vom ersten Posting her scheint es dasselbe zu sein? :?
18 Jahre lang Peugeot 206CC, seit 18.2.2022
IONIQ 5 - Basis mit Effizienzpaket - 72kWh - RWD
wallbe Eco 2.0s Wallbox

Re: Modelljahr 22 versus Modelljahr 22.5

spitzb
  • Beiträge: 73
  • Registriert: Di 2. Nov 2021, 09:03
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Ist eigentlich inzwischen klar, ob es MY22.5 auch in D geben wird? Hat schon jemand ein Fahrzeug übernommen, das zwischen dem 10.12.2021 und heute produziert wurde?
Bestellt: Ioniq 5, RWD, LR, Uniq, 19', Relax, Pano, Phantom Black
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag