Neulich an der Ladesäule

Re: Neulich an der Ladesäule

sealpin
  • Beiträge: 1668
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 506 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
Du verstehst es nicht - schade.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild
Anzeige

Re: Neulich an der Ladesäule

USER_AVATAR
  • Awaxh
  • Beiträge: 273
  • Registriert: Mi 23. Jun 2021, 21:07
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 120 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Eine SMS schreiben an den Blockierer oder auf blöde Fragen an den Falschparker vor Ort antworten a la "Ach, möchten Sie denn laden?" oder "Meine Holde bringen gerade Pizza, warten Sie bitte noch kurz!". Es ist mühsam. (Wobei, es kann schon mal passieren, dass man die halbe Pizza geschenkt bekommt, wenn man höflich isst. :lol: )
Ich weiß nicht... ich bin immer den Handwerkern oder Lieferdiensten dankbar, die ihre Handynummer aufs Armaturenbrett legen, so dass man sich melden kann, wenn der Wagen wirklich stört. Hab da noch nie anrufen müssen aber wenn so jemand blöd parkt denke ich immer dass sie auch Parkprobleme hatten und trotzdem Menschen sind. Mehr (direkte) Kommunikation finde ich heutzutage immer wichtiger, sodass man nicht die Menschlichkeit auch im Straßenverkehr nicht vergisst.

Ist immer noch besser als dem Falsch- oder zu-lang-Parker die Luft aus den Reifen zu lassen oder das Ladeequipment beim Ein- oder Ausparken zu zerstören: https://www.youtube.com/watch?v=RyQsUKChmmw
Bestellt (23.06.21): IONIQ5 RWD 72,6kWh UNIQ Pano Relax Atlas White/schwarz (Liefertermin 12.21)
Geändert auf AWD am 09.08.21: Liefertermin 03.22
Status: Produziert am 15.3.22, vorauss. Ankunft beim Händler: Ende Mai

Re: Neulich an der Ladesäule

jodost
  • Beiträge: 75
  • Registriert: Do 25. Nov 2021, 12:17
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
Awaxh hat geschrieben: Ich weiß nicht... ich bin immer den Handwerkern oder Lieferdiensten dankbar, die ihre Handynummer aufs Armaturenbrett legen, so dass man sich melden kann, wenn der Wagen wirklich stört.
Da bin ich völlig bei Dir. Die parken ja nicht aus Ignoranz da, sondern aus der Notwendigkeit heraus (und egal wo sie parken, irgendwer wird immer leiden) und ja auch (zumindest Lieferdienste) nur so kurz, da kann man auch mal Verständnis zeigen.
Awaxh hat geschrieben: Ist immer noch besser als dem Falsch- oder zu-lang-Parker die Luft aus den Reifen zu lassen oder das Ladeequipment beim Ein- oder Ausparken zu zerstören:
Ich hab das Video nur im halben Schnelldurchgang geguckt, ich mag solche halbstündigen "nur in die Kamera laber"-Videos für eine in 3 Minuten erzählte Story nicht. Aber laut dem Schnelldurchgang hat der Porsche-Fahrer da legal geparkt (sinnvoll oder asozial sei dahingestellt), der coole Influenzer filmt sich beim absichtlichen Zuparken (und ist noch stolz drauf).

Was wirklich mit dem JuiceBooster passiert ist, ist glaube ich nicht aufgeklärt. Vielleicht war es wirklich ein mutwilliges Zerstören aus Rache. Vielleicht war es Versehen beim Ausparken, ganz vielleicht sogar unbemerkt. Rein theoretisch (wie wahrscheinlich das ist, lass mal dahin gestellt) hätte es auch sein können, dass der Porsche-Fahrer bewusst eine Güterabwägung nach §677 BGB im Interesse des Youtubers getroffen hat: Die Alternative wäre nämlich Abschleppen gewesen, und womöglich hat der Porsche-Fahrer den JuiceBooster mit einem normalen "billigen" Ladekabel/-ziegel verwechselt (und sich gedacht: Abschleppen ist teurer, sei froh wenn ich nur das Kabel zerstöre), und/oder er hat versucht, über den Betreiber den Ladevorgang abbrechen zu lassen, um das Kabel auszustecken (und weil das nicht ging, wäre ohnehin auch beim Abschleppen-lassen das Kabel zu zerstören gewesen), ... weiß man alles nicht.

So oder so sind hier zwei Charaktere aufeinander geprallt, da hätte auch "ich hab einen QR-Code mit Kontaktmöglichkeit" nicht mehr geholfen...
Skoda Enyaq iV 60 seit 10/2021

Re: Neulich an der Ladesäule

Fab5ter
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Do 24. Jun 2021, 14:42
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Was ich mich bei dem Video aber immer noch frage....
Alle Youtube erzählen wie toll das Ding ist, Tmeperatur beständig (heiß/kalt), Wasser und Staubdicht und vor allem mit bis zu 3t überfahrbar...
Wie kann das Ding dann bei drüberfahren eines Porsche so kaputt gehen....

Ganz klar, Fake-Werbung entlarvt.... :-D
seit 29.10.2021 - Ioniq 5 - AWD - LR - UNIQ - 19" - Digital Teal - Schwarz

Re: Neulich an der Ladesäule

USER_AVATAR
read
Das Video zeigt doppelte Selbstjustiz. Der Plugin hat nicht geladen, darf da aber laut Gesetzgebung parken, da E-Kennzeichen. Alex hat ihn ungerechtfertigt eingeparkt, also genötigt und somit die Situation erzwungen. Das Ladekabel zerstörende Ausparken ist dann der zweite Punkt. Aber nur als Gegenaktion des Zuparkens.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
beim Händler: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Neulich an der Ladesäule

TorstenW
read
Da haben sich die 2 richtigen getroffen.
Herr, wirf Hirn vom Himmel!

kopfschüttelnde Grüße
Torsten

Re: Neulich an der Ladesäule

Maddin33
  • Beiträge: 438
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:33
  • Hat sich bedankt: 192 Mal
  • Danke erhalten: 127 Mal
read
Heftig und beschämend.
Ioniq 5 RWD LR Techniq

Re: Neulich an der Ladesäule

USER_AVATAR
read
Awaxh hat geschrieben: Ist immer noch besser als dem Falsch- oder zu-lang-Parker die Luft aus den Reifen zu lassen oder das Ladeequipment beim Ein- oder Ausparken zu zerstören: https://www.youtube.com/watch?v=RyQsUKChmmw
Hab das Video nebenbei nur überflogen, aber hat hier der Moderator eine Krücke weil er was am Fuß hat, humpelt UND fährt mit dem Auto, das Ganze vor laufender Kamera?
________
Ioniq 5, LR AWD seit 01/2022

Re: Neulich an der Ladesäule

TorstenW
read
Moin,

yo hat er. Und es ist sein rechter Fuß! :wand:
Ich sag's ja, Hirn werfen.......

Grüße
Torsten

Re: Neulich an der Ladesäule

jodost
  • Beiträge: 75
  • Registriert: Do 25. Nov 2021, 12:17
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
Fab5ter hat geschrieben: Was ich mich bei dem Video aber immer noch frage....
Alle Youtube erzählen wie toll das Ding ist, Tmeperatur beständig (heiß/kalt), Wasser und Staubdicht und vor allem mit bis zu 3t überfahrbar...
Wie kann das Ding dann bei drüberfahren eines Porsche so kaputt gehen....
Du kannst vermutlich wirklich mit 3t über das eigentliche Gerät drüber fahren.

Aber das Kabel selbst wird natürlich reißen, wenn Du mit 400PS daran ziehst. Vermutlich sogar gewollt, denn der Riss lässt sich vermutlich billiger reparieren als wenn die Typ2-Stecker auf einer der beiden Seiten rausreißt.
Skoda Enyaq iV 60 seit 10/2021
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag