Neuer Ioniq 5 Fahrer ohne Lademöglichkeit zuhause

Re: Neuer Ioniq 5 Fahrer ohne Lademöglichkeit zuhause

Udomann
  • Beiträge: 1016
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 144 Mal
  • Danke erhalten: 490 Mal
read
@Helfried: Wieso sollten beim Laden mit 2,3 Kw aus einer Haushaltssteckdose besonders große Verluste entstehen? Die meisten normalen Stromkreise im Haus werden mit 16 A abgesichert, einige wenige nur mit 10 A, was dann bei 230 Volt Spannung genau eben 2300 Watt Leistung ergibt.

Also auch bei einem Stromkreis mit nur 10 A Absicherung darf es beim Ziehen dieses Stromes keine besonders großen Verluste geben, die sich wirklich bemerkbar machen könnten.

Das gilt natürlich nur, wenn alles in Ordnung ist, also wenn die Leitungen vom Querschnitt her richtig dimensioniert sind, alle Verbindungen fachmännisch ausgeführt wurden und die Steckdose in Ordnung ist und nicht über labbrige und locker gewordene Kontaktfedern verfügt, die für einen schlechten Kontakt und hohe Übergangswiderstände sorgen könnten, diesen Fehler merkt man aber leicht daran, dass der Stecker warm wird und wenn es bräunliche Hitzeverfärbungen an den Kontakten in der Steckdose geben sollte, dann sollte man die Steckdose auswechseln (lassen).
Anzeige

Re: Neuer Ioniq 5 Fahrer ohne Lademöglichkeit zuhause

Danimal
  • Beiträge: 665
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 534 Mal
  • Danke erhalten: 452 Mal
read
Helfried wollte doch nur spitzfindig auf das fehlende "h" im Beitrag davor hinweisen.
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold

Re: Neuer Ioniq 5 Fahrer ohne Lademöglichkeit zuhause

Helfried
read
Udomann hat geschrieben: @Helfried: Wieso sollten beim Laden mit 2,3 Kw (kW) aus einer Haushaltssteckdose besonders große Verluste entstehen?
Weil das beim alten Ioniq auch so war und die Entwicklung seither, nun sagen wir... etwas stagniert.

Re: Neuer Ioniq 5 Fahrer ohne Lademöglichkeit zuhause

Udomann
  • Beiträge: 1016
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 144 Mal
  • Danke erhalten: 490 Mal
read
@Helfried: Ach, und die Ladeverluste beim 11 kw-Wallboxladen oder beim Schnellladen sind so viel niedriger?

Re: Neuer Ioniq 5 Fahrer ohne Lademöglichkeit zuhause

Helfried
read
Ja, doch!

kW

Re: Neuer Ioniq 5 Fahrer ohne Lademöglichkeit zuhause

USER_AVATAR
read
Je länger das Auto lädt, um so länger sind Steuergeräte aktiv, die ihrerseits Strom verbrauchen => höhere Verluste, schlechterer Wirkungsgrad.

Früher hatten meine Wissens zudem Ladegeräte im Teillastbereich u. U. einen schlechteren Wirkungsgrad als bei Volllast (ein Gerät so zu konstruieren, dass es in allen Lastbereichen einen guten Wirkungsgrad aufweist, ist nicht trivial). Das ist heute wohl besser.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Neuer Ioniq 5 Fahrer ohne Lademöglichkeit zuhause

USER_AVATAR
  • Ändu
  • Beiträge: 200
  • Registriert: Di 5. Okt 2021, 16:46
  • Wohnort: Berner Oberland
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 268 Mal
read
sünje hat geschrieben: Mir langen die 23kWh, die ich bei 10h Standzeit abzüglich der Verluste drin habe locker. Aber die Industrie will halt Boxen verkaufen und der Handwerker will instalieren...
Ist doch gut wenn Dir das genügt. Andere Leute habe vielleich ein anderes Nutzerprofil und brauchen eine Wallbox zu Hause. Und das hat dann nichts damit zu tun, dass die Industrie sie verkaufen und der Handwerker sie Installieren will.
Nicht immer die eigene Einstellung als die einzige Wahrheit sehen ;)
IONIQ 5 First Edition (Schweiz) Gravity Gold

Re: Neuer Ioniq 5 Fahrer ohne Lademöglichkeit zuhause

Maddin33
  • Beiträge: 438
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:33
  • Hat sich bedankt: 192 Mal
  • Danke erhalten: 128 Mal
read
Danimal hat geschrieben: Von welcher Förderung sprichst Du denn? Der KfW-Fördertopf ist doch schon seit Ende 2021 leer und meines Wissens nicht wieder aufgefüllt worden. Aber davon abgesehen: Ich hätte sogar die Möglichkeit, eine Wallbox zu installieren und das fand ich auch total wichtig, bevor ich das E-Auto bekommen habe. Mittlerweile hat sich bei mir die Erkenntnis eingestellt, dass mir eine 230V-Dose und der Ladeziegel vollkommen ausreichen. Mit einer ordentlichen Steckdose sind 2,7kW kein Problem und über Nacht werden somit locker 100-150km nachgetankt. Trotzdem nutze ich das eigentlich nur, um vor einer langen Fahrt morgens in ein 100% geladenes Auto steigen zu können.
Ich spreche von der KfW-Förderung, welche ich Ende September 2021 beantragt habe.
Die Frist zur Umsetzung wurde nun um drei Monate auf ein Jahr verlängert und somit habe ich bis Ende September 2022 Zeit.
Hier der Text der E-Mail:
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir haben für Sie die Einreichungsfrist für Ihre Nachweise sowie die Umsetzungsfrist für Ihr Vorhaben um 3 Monate verlängert. Das Ende der ursprünglichen Einreichungsfrist finden Sie in Ihrer Antragsbestätigung unter dem Punkt „Wie geht’s weiter“. Rechnen Sie bitte 3 Monate dazu! Dies ist Ihre neue Einreichungsfrist, die wir Ihnen hiermit verbindlich bestätigen.

Wir bitten, von Rückfragen zur Bestätigung Ihres konkreten Einreichungsdatums abzusehen.

Bitte beantragen Sie spätestens bis zu diesem neuen Datum die Auszahlung im KfW-Zuschussportal und laden die erforderlichen Nachweise hoch.

Wichtig:
Erhalten wir bis zum Ablauf der neuen Frist keine Nachweise über das KfW-Zuschussportal, verfällt Ihr Antrag und eine Auszahlung des Zuschusses ist nicht mehr möglich.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Fristen:
Umsetzungsfrist:
Der Kauf und die Installation der Wallbox muss innerhalb von NEU 12 Monaten nach Erhalt der Antragsbestätigung durchgeführt sein. Wenn z. B. die Antragsbestätigung vom 15.07.2021 datiert, endet die Umsetzungsfrist am 15.07.2022. Diese Frist verlängern wir nicht. Wenn der Einbau der Wallbox nicht innerhalb dieser Frist vorgenommen wird, verfällt Ihr Zuschussantrag und eine Auszahlung dieses Zuschusses ist nicht mehr möglich.

Einreichungsfrist für Rechnungen/Nachweise
Sie haben den Kauf und die Installation der Wallbox innerhalb der 12-Monatsfrist durchgeführt und Ihnen liegen zum Fristende noch nicht alle notwendigen Rechnungen/Nachweise vor? Dann verlängern wir die Einreichungsfrist. Laden Sie hierzu bitte unbedingt innerhalb der Frist eine frei formulierte Erklärung hoch, warum der Nachweis noch fehlt.
Warum haben wir die Frist verlängert?
Aufgrund der hohen Nachfrage nach dem Förderprodukt kommt es zu Lieferschwierigkeiten bei Herstellern und Terminengpässen bei Installationsunternehmen.

Haben Sie bereits Nachweise hochgeladen, eine Auszahlungsbestätigung erhalten oder Ihren Antrag storniert, ignorieren Sie diese E-Mail bitte.

Für Rückfragen steht Ihnen die kostenfreie Servicenummer 0800 539 9004 zur Verfügung.
Freundliche Grüße
Ihre KfW
Ioniq 5 RWD LR Techniq

Re: Neuer Ioniq 5 Fahrer ohne Lademöglichkeit zuhause

sealpin
  • Beiträge: 1669
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 506 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
Zum Thema Wallbox zu Hause: also ich nutze die Wallbox durchaus aus, auch wenn die max. 11kW max. Ladeleistung des Ioniq 5 nicht übermäßig üppig sind (ich glaube, die mit dem großen "T" können 22kW ...).
Laden via Schukodose als Dauerlösung kommt mir nicht an den Car Port ... wenn dann per blauer (Camping) Dose, die sind dauerlastfest.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: Neuer Ioniq 5 Fahrer ohne Lademöglichkeit zuhause

USER_AVATAR
  • JDe
  • Beiträge: 1054
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 15:46
  • Hat sich bedankt: 237 Mal
  • Danke erhalten: 724 Mal
read
Teslas können je nach Baujahr 11kW, irgendwas mit 16kW oder 22kW.

Unser kleines Twingo-Spaßmobil macht ebenso max. 22kW Ladeleistung. Die Ladeverluste am 230V-Ladeziegel bewegen sich da um die 30%, an der 11kW-Wallbox nur noch etwa ein Drittel hiervon.
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // Jährlich mind. 275€ für dein E-Auto +25€ Prämie über PayPal nach PN an mich
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag