Klima über bluelink App starten

Re: Klima über bluelink App starten

USER_AVATAR
  • twitti
  • Beiträge: 272
  • Registriert: Sa 14. Aug 2021, 11:57
  • Wohnort: 22880 Wedel
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 129 Mal
read
Bei mir waren es gute 48 Stunden.
Nach dem 2tem Ein/Ausschalten und der inneren Drohung mit der Werkstatt hat es dann ein paar Sekunden gedauert bis die Zeit synchronisiert war.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ioniq 5, LR RWD, 72,6 KW, Shooting Star Grey , Uniq, Relax, 20", 09/21
Anzeige

Re: Klima über bluelink App starten

RP1312
  • Beiträge: 5
  • Registriert: So 28. Nov 2021, 12:48
  • Wohnort: Hamm am Rhein
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Habe eine E-Mail von Hyundai bekommen mit der Anweisung das Fahrzeug auf Werkseinstellungen zurück zusetzen. Habe ich getan und Ergebnis keine Änderungen. Immer noch die selbe Fehlermeldung. Mal sehen wie es weiter geht. Werde mich melden.

Re: Klima über bluelink App starten

sealpin
  • Beiträge: 1668
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 506 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
Passt vielleich hier rein:
mir ist aufgefallen, dass wenn ich die Heizung per Bluelink App starte, die Scheiben innen beschlagen. Dann habe ich heute bemerkt, dass wenn ich die Klimasteuerung auf „Auto“ stehen habe die A/C (also Klimaanlage) aus ist. Wenn ich manuell A/C anschalte (im Fahrzeug) geht die „Auto“ Einstellung aus.

Ich dachte, „Auto“ ist immer auch mit A/C (Klimaanlage) auf „on“.

Was mache ich falsch?
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: Klima über bluelink App starten

USER_AVATAR
read
Nichts - ist bei mir genauso.

Im Auto und in der App stehen 21,5 Grad, Lenkrad, Seitenspiegel und Heckscheibenheizung auf An. Und mit einer Regelmäßigkeit laufen die Scheiben beim Start der Fernklimatisierung erst einmal komplett an um nach einigen Minuten dann wieder frei geblasen zu werden.

Ansonsten ist immer 21,5 Grad und Auto bei der Klimatisierung eingestellt. Klima ist bei den Temperaturen immer ohne AC.

Außer Du hast in der App auf Defrosten gestellt, dann ist die AC an - so habe ich es festgestellt.
seit 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight, AHK, 18 Zoll Alutec Ikenu 8x18
Stand 02/2022: 40.000km; Verbrauch seit 1.Km: 16,1 kWh

Re: Klima über bluelink App starten

USER_AVATAR
read
Das ist an sich auch logisch. "Auto" steht soweit ich das verstanden habe die die automatische Regelung der Lüfterstufe, "A/C" für "Air Condition" - was nichts anderes bedeutet als "Klimaanlage", also im Prinzip "Kühlung".

Bei "Defrost" wird die Luft, die man eigentlich warm haben möchte, tatsächlich erstmal mit der Klimaanlage heruntergekühlt. Dadurch kondensiert Luftfeuchtigkeit aus und die Luft ist nach dem dann folgenden Erwärmen sehr trocken, so dass Kondensfeuchtigkeit auf den Scheiben AKA Beschlag effizienter abgetrocknet wird. Das kann sogar schon mein kleiner iOn :-)

Was ich allerdings nicht verstehe ist, wieso bei manueller Lüfterregelung A/C ausgehen sollte. Die Bezeichnung ist eh auch irreführend, letztlich stelle ich ja eine Solltemperatur ein, die von der Klimatisierung erreicht werden soll, im Sommer ggfs. durch Kühlen, im Winter durch Heizen (oder bei "Defrost-Anforderung" auch beides).

Interessanter wäre: wie stelle ich ein, dass das Auto weder heizt noch kühlt, wenn ich die letzten paar Prozent Batterieladung brauche, um mein Ziel zu erreichen?
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Klima über bluelink App starten

USER_AVATAR
  • Awaxh
  • Beiträge: 274
  • Registriert: Mi 23. Jun 2021, 21:07
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 123 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
Leider wird A/C allzuoft mit Kühlung gleichgesetzt, wobei Air Conditioning ja lediglich Luftkonditionierung = Klimaanlage bedeutet. Eine Klimaanlage kann außer Kühlen aber auch Heizen und, was gerade im Auto wichtig ist, auch die Luft entfeuchten.
Also passt es schon, wenn A/C ausgeht, wenn man auf manuelle Steuerung schaltet, denn dann möchte man den Luftstrom selbst regulieren und "konditionieren". Wie es dann im Auto technisch umgesetzt ist (PTC-Heater, Klimakompressor, Wärmepumpe) ist abhängig vom Automodell und teilweise auch der Ausstattung.
Bestellt (23.06.21): IONIQ5 RWD 72,6kWh UNIQ Pano Relax Atlas White/schwarz (Liefertermin 12.21)
Geändert auf AWD am 09.08.21: Liefertermin 03.22
Status: Produziert am 15.3.22, vorauss. Ankunft beim Händler: Ende Mai

Re: Klima über bluelink App starten

USER_AVATAR
read
Im Prinzip alles richtig, was Du sagst, allerdings würde ich der Logik nach dann erwarten, dass "A/C off" bedeutet, dass weder geheizt noch gekühlt wird, was jedoch keinesfalls gewünscht ist, wenn ich nur den Luftstrom manuell regeln möchte - und wohl auch nicht der Fall ist.

Für mein Empfinden ist das etwas wenig intuitiv. Und es bleibt die Frage, wie ich Heizung / Kühlung komplett ausschalten kann.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Klima über bluelink App starten

Arsenal
  • Beiträge: 137
  • Registriert: Mi 27. Okt 2021, 12:19
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
So lange auf den Lüfter kleiner Knopf drücken bis alles aus ist.
Ioniq 5 - Uniq - LR RWD
Bild
30 Tage A better route planner testen

Re: Klima über bluelink App starten

sealpin
  • Beiträge: 1668
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 506 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
Nur zur Klarstelling, A/C geht aus, wenn ich auf „Auto“ stelle…und DAS ist für mich verwirrend.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: Klima über bluelink App starten

USER_AVATAR
read
Auf AUTO 1,2,3 (wobei 1,2,3 nur die Lüfterdrehzahl limitiert/maximiert) macht die Klimaanlage genau das Richtige, um die gewünschte Temperatur zu erreichen. Wenn benötigt, ist dabei auch die A/C an.

Macht euch darüber keinen Kopf. AUTO ist immer die beste Stellung und am Effektivsten. Das macht die automatische Klimasteuerung hervorragend. Auf AUTO 3 natürlich am Schnellsten für alle Warmduscher dieser Welt (wie z.B. mich...) :-D

Für die schnellste Wunschtemperatur-Erreichung muss die Klima in den Einstellungen auf NORMAL stehen, nicht auf ECO.
Ich weiß jetzt nicht, wo das beim Ioniq 5 ist (im Fahrerprofil?!). Im Kona ist das im Drive-Mode hinterlegt.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag