ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

Mometz
  • Beiträge: 536
  • Registriert: So 4. Jul 2021, 18:13
  • Hat sich bedankt: 619 Mal
  • Danke erhalten: 194 Mal
read
Bin einige Zeit ECO gefahren habe aber auf Normal umgestellt, da ich meine, das die Heizleistung in ECO geringer war.
In der Stadt iPadel , auf der Bahn Reku 1
Ioniq 5 RWD 72,6 KW/h Batterie Uniq Relax-Paket 20“ Felgen Galactic Grey
Anzeige

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

feldstärke
  • Beiträge: 787
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 14:55
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 393 Mal
read
Eco mit Reku Level 1 oder Minimal-Auto-Reku (wenn ich das ACC gerade leiden mag)
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021) - Bild (ab Wallbox)

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3817
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 409 Mal
  • Danke erhalten: 1224 Mal
read
ECO + AutoReku mittlere Einstellung
06/2020 ZOE ZE50 INTENS (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV (190° SSW)

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

USER_AVATAR
  • JDe
  • Beiträge: 1046
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 15:46
  • Hat sich bedankt: 235 Mal
  • Danke erhalten: 722 Mal
read
Generell Eco, wobei das ja nur die "Basis" für alle möglichen Fahreinstellungen ist.

Ich bin ansonsten auf Auto-Reku0 umgestiegen, nachdem mich ein Leih-Kona total davon überzeugen konnte (und der Ioniq zuvor eben nicht). Des Rätsels Lösung und ein echter Gamechanger für mich: In den Tiefen der Einstellungen musste ich noch unter (ich glaube:) "intelligente Rekuperation" das Bremsen auf "sanft" umstellen. Seither kann ich kaum mehr einen Unterschied zum von mir geliebten Reku0-Segeln mehr feststellen, kann aber darüber hinaus per Bremspedal rekuperieren und in manchen Situationen passt das System die automatische Rekuperation auch noch sinnvoll an. Was will man mehr? Ich jedenfalls aktuell nichts.
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // Jährlich mind. 275€ für dein E-Auto +25€ Prämie über PayPal nach PN an mich

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

USER_AVATAR
read
Kona (ich): Immer NORMAL und Reku3. Autobahn/Landstraße zu 100% SmartCruiseControl mit LaneFollowAssist. Wenn ich lazy bin auch in der Stadt. ;-) An der Ampel nach Bremsung der letzten 5 km/h immer 2 Sekunden linkes Paddle für manuelles Autohold und Bremsleuchten aus. Seiteneffekt: Sneaky Start für den Folgeverkehr, der nicht schnallt, dass ich losfahre, und nicht mehr hinterher kommt. :-D

Kona(Frau/Tochter): Immer NORMAL und Reku1. Benutzen beide keinen Tempomat. Haben sie nicht mal getestet.

Kommender Ioniq5 (ich): Vermutlich NORMAL und freue mich auf i-Pedal. Autobahn-Reku muss ich sehen. Das Gepiepe beim Tempomat ausmachen und zu i_Pedal wechseln hat mich beim Vorführwagen genervt.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

dennosius
  • Beiträge: 448
  • Registriert: Do 22. Apr 2021, 09:25
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
Ich fahre nur ganz selten im Normal-Modus. Normalerweise ECO, und wenn ich spielen will, kommt der Sportmodus.

Reku in der Stadt meist auf iPedal oder Stufe 3. Auf der Bahn habe ich fast immer den HDA an.
IONIQ5 P45 – früher: BMW 530e
"Do you need a current license to drive an electric car?" ;)

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

sealpin
  • Beiträge: 1668
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 506 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
Aktuell Eco und Reku auf 0, gebremst wird per linker Schaltwippe, auf Landstraßen ggf. manuell auf Sport um schnell überholen zu können. Leistungsreserve ist nett. Auto Reku 0 hatte ich auch mal. Ich wechsle die Settings nach Gusto.

„Normal“ nutze ich eigentlich nie, entweder Eco oder halt Sport.

Die Heizleistung bei Eco reicht mir derzeit noch aus.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

Kombjuder
  • Beiträge: 707
  • Registriert: Mo 14. Jan 2019, 21:40
  • Wohnort: Weil am Rhein
  • Hat sich bedankt: 50 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
Im Sommer Eco und Reku max, im Winter normal und Reku max
Sport nur wenn es unbedingt nötig ist.
Ioniq 5 P45 in Digital Teal mit heller Innenausstattung hat einen Hyundai Kona Caramic Blue aus 2019 ersetzt.
PV 5kWp

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

ToxicOxygen
  • Beiträge: 297
  • Registriert: Mi 2. Jun 2021, 21:27
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 155 Mal
read
Ich fahre in Normal und I-Paddel. Hab ne Zeit lang Eco probiert, da ist er mir aber doch bissl zu träge.

Re: ECO - Normal - Sport: was benutzt ihr denn so?

JGF
  • Beiträge: 83
  • Registriert: Fr 20. Aug 2021, 22:40
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Dicker_Tanzbär hat geschrieben: ECO mit Reku3. Aber auch nur wegen der Zwangskopplung des Frontmotors mit iPedal. Sonst würde ich dauerhaft iPedal fahren.
Ich habe gerade die dritte Fahrt hinter mir. Daher habe ich noch nicht alles raus. Die Zwangskopplung war mir nicht bewusst. Kann man sich sicher im Display mit den Energieflüssen anschauen. Danke für den Hinweis.
Ich fahre sehr viel mit Abstandstempomat. Auch in der Stadt. Sonst Stufe 3 oder iPedal. Einstellung Auto muss ich noch testen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag