Tempomat bei Schnee geht nicht

Tempomat bei Schnee geht nicht

Jgeiser
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Fr 5. Nov 2021, 11:16
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Nun ist der leichte Schneefall und Schneematsch auch im Flachland angekommen. Soeben mache ich die Erfahrung, dass bei meinem IONIQ 5 der Tempomat auf Störung geht, sobald nach 2-3 Kilometern die frontseitigen Radarsensoren vom Flugschnee bedeckt sind. Dass der Abstandstempomat und andere Assistenzsysteme in dieser Situation nicht funktionieren können, leuchtet mir ein. Aber wie bei meinen allen früheren Autos erwarte ich auch vom INONQ 5 unbedingt, dass der „dumme Tempomat“ selbstverständlich auch bei Schneefall oder Matsch funktioniert. In der Langstrecke auf der Autobahn ist für mich der Tempomat ein Muss. Auch ohne Smart Cruise Control. Sobald man anhält, die Sensoren auswischt *und* den IONIQ 5 neu startet, funktioniert der Tempomat wieder für 3 Kilometer. Nur Auswischen der Sensoren genügt nicht, oder wenn der Schnee selber abfällt. Man muss offenbar zwingend den Antrieb ausschalten und einschalten, damit der Tempomat wieder geht. Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht? Gibt es einen Workaround/Abhilfe? 3 Wintermonate ohne Tempomat wären für mich eine schreckliche Vorstellung und vermutlich ein Verkaufsgrund.
Swiss IONIQ 5 Amplia 72kWh 2WD seit 24.09.2021, und Swiss IONIQ 5 First 72kWh AWD seit 07.12.2021, zusammen 10'000 km, Raum Zürich-Bodensee-Graubünden
Anzeige

Re: Tempomat bei Schnee geht nicht

USER_AVATAR
read
Beim Kona kann man durch langes Drücken der Abstandstaste den Abstandsregeltempomaten in einen dummen, statischen Tempomaten verwandeln. Sollte beim IONIQ5 auch möglich sein.
Handbuch konsultieren!

SüdSchwabe
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21

Re: Tempomat bei Schnee geht nicht

Farsund
  • Beiträge: 800
  • Registriert: Di 8. Sep 2020, 19:14
  • Hat sich bedankt: 502 Mal
  • Danke erhalten: 318 Mal
read
Uii, das ist ja ärgerlich. Gestern kam es bei meinem P45 auch zum Ausfall des HDAs, weil wohl die Frontkamera keine gute Sicht mehr nach vorne hatte. Bei dem Schmuddelwetter hatte sich auch rausgestellt, dass die Originalwischer wirklich nicht das Gelbe vom Ei sind. Traurig, Hyundai 👎

Re: Tempomat bei Schnee geht nicht

unknown.man
  • Beiträge: 584
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 08:53
  • Hat sich bedankt: 129 Mal
  • Danke erhalten: 251 Mal
read
Beim Ioniq 5 gibt es keinen CC ohne das "Smart". Man kann lediglich in den Modus schalten, indem man eine max. Geschwindigkeit festlegt und dann mehr oder weniger viel Gas (Strom) gibt und er nicht schneller wird als das Eingestellte.
Ioniq 5, AWD, LR, Uniq-Paket, Atlas White aussen und schwarz innen

Re: Tempomat bei Schnee geht nicht

USER_AVATAR
read
So, hab grad im Handbuch Nachgeschaut. Auf Seite 7-83 steht, wie's geht.
Nachschlagen darfst Du selbst.

@unknown.man Das ist genau die "dumme" Cruise Control ohne "Smart", wie Du sie beschreibst und wie sie gewünscht ist.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21

Re: Tempomat bei Schnee geht nicht

USER_AVATAR
read
Nein, das ist der "Limiter"-Modus. Da wird die Höchstgeschwindigkeit begrenzt, anders als beim Tempomaten muss man aber den Fuß auf dem Pedal lassen.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Tempomat bei Schnee geht nicht

USER_AVATAR
read
Ich hatte auch bereits mehrere Schneetage mit dem IONIQ 5. Bei Schneefall führt der Schneematch schnell dazu das der HDA ausfällt => Es kommt dann auch die Info "Radar blockiert". Und nein er hat keinen einfachen Tempomaten, lediglich einen Limiter :-/ Was aber noch viel schlimmer wiegt, wenn das Radar einmal blockiert ist, kommt der Tempomat nicht mehr zurück, selbst dann nicht wenn das Radar zwischenzeitlich wieder frei wäre! Habe es getestet, bin stehen geblieben => auf P => ausgestiegen und das Radar gesäubert => weitergefahren, hat aber nichts gebracht. Nochmals stehen geblieben => Fahrzeug lediglich aus/ein => weitergefahren, alles hat augenblicklich wieder funktioniert. Das Radar scheint mir auch nicht beheizt zu sein, weiß da einer was genaueres?

Re: Tempomat bei Schnee geht nicht

Oberfrosch
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Fr 19. Nov 2021, 07:13
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Auf 7-83 steht nur, wie man den Tempomat benutzt. Entscheidend im Winter ist eher Folgendes:

ESC (elektronische Stabilitätskontrolle) oder ABS ist aktiv.
Die ESC (Elektronische Stabilitätskontrolle) oder das ABS steuert das Fahrzeug nicht.

Wenn dein ESC also eingreifen muss, dann schaltet sich der Tempomat ab. Genau wie beim ABS

Also am Besten auf anständig geräumten Strassen mit Tempomat fahren. Ansonsten kommt mit dem i-Pedal sehr gut durch den Schneematsch

Re: Tempomat bei Schnee geht nicht

atuerk!
  • Beiträge: 24
  • Registriert: So 24. Okt 2021, 14:19
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
3lectrified hat geschrieben: Ich hatte auch bereits mehrere Schneetage mit dem IONIQ 5. Bei Schneefall führt der Schneematch schnell dazu das der HDA ausfällt => Es kommt dann auch die Info "Radar blockiert". Und nein er hat keinen einfachen Tempomaten, lediglich einen Limiter :-/ Was aber noch viel schlimmer wiegt, wenn das Radar einmal blockiert ist, kommt der Tempomat nicht mehr zurück, selbst dann nicht wenn das Radar zwischenzeitlich wieder frei wäre! Habe es getestet, bin stehen geblieben => auf P => ausgestiegen und das Radar gesäubert => weitergefahren, hat aber nichts gebracht. Nochmals stehen geblieben => Fahrzeug lediglich aus/ein => weitergefahren, alles hat augenblicklich wieder funktioniert. Das Radar scheint mir auch nicht beheizt zu sein, weiß da einer was genaueres?
Ich gehe davon aus dass er nicht beheizt ist. Die Heizung stört anscheinend das Radar. Mercedes hat die gleichen Probleme im Winter, nur fällt der wenigstens auf einen einfachen Tempomat zurück.

Re: Tempomat bei Schnee geht nicht

USER_AVATAR
read
atuerk! hat geschrieben: Ich gehe davon aus dass er nicht beheizt ist. Die Heizung stört anscheinend das Radar. Mercedes hat die gleichen Probleme im Winter, nur fällt der wenigstens auf einen einfachen Tempomat zurück.
Danke für die Info, so wie bei Mercedes wäre natürlich fein, denn das man dann überhaupt keinen Tempomaten hat ist schon etwas nervig.
Oberfrosch hat geschrieben: Also am Besten auf anständig geräumten Strassen mit Tempomat fahren. Ansonsten kommt mit dem i-Pedal sehr gut durch den Schneematsch
Der Tempomat funktioniert ohne Radar nicht, wenn du bei Schneematch kurz hinter einem anderen Fahrzeug herfährst ist dein Radar durch die Gischt zu (blockiert), ab dann war es das für den Rest der fahrt. Funfact: gelenkt hat aber noch selbst, so winterlich war es auf der Fahrbahn also nicht.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag