Auto während des Ladens An- / Ausschalten

Re: Auto während des Ladens An- / Ausschalten

USER_AVATAR
read
HAL01 hat geschrieben: Ich möchte mich an die Frage von djar „dranhängen“, bzw. die Frage noch erweitern. Wenn der IQ5 lädt, funktioniert dann die 220 Volt Steckdose unter der Rücksitzbank. Oder anders gefragt, könnte man sich während des Ladens, vielleicht mit einer kleinen Nespresso Maschine, einen Kaffee kochen?

Ich kenne mich ja „noch“ nicht mit so dem IQ5 aus, meiner ist ja erst bestellt. Oder gehört die 220 Volt Steckdose sogar zum Utility Modus ?
Sorry, Fragezeichen vergessen. Aber der Nachfolgesatz hat das Fragezeichen nachgeholt. Der Kontext, als Frage, dürfte doch eindeutig gewesen sein.
Oktober 21 bestellt: Hyundai Ioniq 5, Uniq, RWD, großer Akku, Digital Teal, Innen Schwarz, AHK, 19 Zoll
Produktion 05.04.22, z.Z. auf einem Schiff nach Bremerhaven.
Anzeige

Re: Auto während des Ladens An- / Ausschalten

USER_AVATAR
  • lecsy
  • Beiträge: 670
  • Registriert: Sa 12. Mai 2018, 10:20
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
Hatte Björn Nyland das nicht bei seinem Trip zum Polarkreis an CCS getestet?
Ich kann gerade nicht nachschauen, war aber Anfang von Teil 2

Ioniq 5 RWD LR

Re: Auto während des Ladens An- / Ausschalten

USER_AVATAR
  • djar
  • Beiträge: 129
  • Registriert: So 12. Jan 2020, 14:19
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
djar hat geschrieben: Hat jemand schon mal probiert, wie es sich mit dem Laden verhält wenn der Utility (UTIL) Modus an ist? Weil das wäre meine bevorzugte Übernachtungs-Option: Langsam laden und im warmen Schlafen.

Ich kann ja auch wie hier beschrieben, bei Laden die "Zündung" einschalten, indem ich Bremse + Start benutze. Meine Sorge ist hier nur, dass der Ladevorgang dann irgendwann fertig ist, die Heizung aber weiterläuft, und so die 12V Batterie dann leer ist während ich angesteckt bin. Das wäre mega-peinlich.

Wenn es bisher keiner getestet hat, werde ich es bei Gelegenheit testen und berichten.
So, ich habe es mal getestet. Das Ergebnis: Unklar und unbefriedigend. :-)

- An Ladesäule geparkt und UTIL Modus aktiviert
- Ladekabel Typ2 angesteckt
- UTIL Modus wird beendet, ECO wird angezeigt (also der zuletzt gewählte Fahrmodus)
- Ich habe Ladelimit auf 80% gesetzt und Heizung angeschaltet. Er erreicht das Ladelimit, und lädt dann immer alle paar Sekunden nach. Ladestand schwankt zwischen 79% und 80%, Heizung ist an. So soll es sein.

Nun aber der Knackpunkt: Schalte ich die Heizung kurz aus, wird der Ladevorgang beendet: Ladelimit erreicht. Die Warnlampe 12V geht an. Der Ladevorgang startet auch nicht wieder, auch wenn ich das Ladelimit höher setze. Die 12V Warnlampe bleibt an.

Das hatte ich befürchtet. Es ist nun unklar, ob das Ladeende nur durch Abschalten der Heizung herbeigeführt werden kann, oder ob es evtl. in einer ungünstigen Situation mal dazu kommt das die Heizung für eine Sekunde nichts zu tun hat, und dann geht er auf 12V. Oder die Ladung bricht ab, was ja auch mal passieren kann. In beiden Situationen wacht man dann morgens auf, und die 12V Batterie ist leer, obwohl man an der Säule angesteckt ist. Peinlich.

Vermutlich wird es nicht passieren, ich möchte es aber auch nicht in Norwegen kurz vorm Nordkapp erleben. :-) Daher denke ich, dass die einzig sichere Methode ist: Laden, dann abstecken, UTIL an, Schlafen. Das ist irgendwie inkonsequent. Gerade auf einem Campingplatz wäre es super, wenn Laden und UTIL zusammen funktionieren würden.

Hier ein Video von dem Test:

https://www.youtube.com/watch?v=GVNePsM6Jzg
01/209 bis 11/2021 Renault Zoe Phase 1 41kw ohne CCS - Motorschaden bei 78.000 km
seit 11/2021: IONIQ 5 RWD 72,6 kWh

Re: Auto während des Ladens An- / Ausschalten

USER_AVATAR
read
Oha, ja das ist natürlich ein heftiges Problem für uns Anwender. Besonders in einer kalten Nacht gemütlich auf der umgeklappten Rückbank schlummernd...

Ich kenne das vom Kona, wenn ich am 50 kW Lader drinnen sitzend schön klimatisiert werde. Kaum ist der Ladevorgang abgeschlossen und man tüdelt noch ein paar Minuten drinnen herum, pustet der Lüfter dann ohne Heizleistung nur noch Kaltluft in das Auto, da nur noch 12V-Betrieb.

Ich befürchte aber, dass das aus Sicherheitsgründen so sein muss, dass Hochvolt deaktiviert wird, wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist. Man kann dann ja das Kabel ziehen. Dabei darf ja auf gar keinen Fall Strom auf dem System sein. Man kann den Wagen dann auch erst wieder einschalten, wenn der Stecker gezogen wurde.


Ich denke DAS wird sich auch mit einem Software-Update nicht ändern lassen können. Aus Hochvolt-Absicherungs-Gründen.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Auto während des Ladens An- / Ausschalten

dennosius
  • Beiträge: 448
  • Registriert: Do 22. Apr 2021, 09:25
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
Man könnte auch das Ladelimit hochsetzen und/oder die Ladeleistung reduzieren, so dass er bis morgens nicht ganz voll wird. Notfalls mit dem Ladeziegel.
IONIQ5 P45 – früher: BMW 530e
"Do you need a current license to drive an electric car?" ;)

Re: Auto während des Ladens An- / Ausschalten

USER_AVATAR
read
Abends laden und abstecken. Util Mode aktivieren. Morgens dürften so 10 kWh verheizt worden sein. Die sind schnell nachgeladen.
IONIQ 5 P45, PV 10kWp, OpenWB

Re: Auto während des Ladens An- / Ausschalten

USER_AVATAR
read
Genau das ist die sichere Lösung.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Auto während des Ladens An- / Ausschalten

USER_AVATAR
  • lecsy
  • Beiträge: 670
  • Registriert: Sa 12. Mai 2018, 10:20
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
Oder langsam laden und zur Sicherheit Powerbank unterm Sitz, oder nicht?
Sollte doch immer starten.

Ioniq 5 RWD LR

Re: Auto während des Ladens An- / Ausschalten

USER_AVATAR
read
Bei minus 20 Grad am Nordkapp im Schlaf keine gute Idee...
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Auto während des Ladens An- / Ausschalten

dennosius
  • Beiträge: 448
  • Registriert: Do 22. Apr 2021, 09:25
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
Kommt wohl auf den SoC bei Ankunft an. Wenn man mit leerem Akku hundemüde ankommt, ist doch eine Ladegeschwindigkeit, mit der bis zum Aufstehen der Akku nicht voll wird, genau so sicher.
IONIQ5 P45 – früher: BMW 530e
"Do you need a current license to drive an electric car?" ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag