Elektrische Heckklappe schließt ungewollt wieder

Elektrische Heckklappe schließt ungewollt wieder

USER_AVATAR
  • JDe
  • Beiträge: 1035
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 15:46
  • Hat sich bedankt: 235 Mal
  • Danke erhalten: 715 Mal
read
Hatte mehrmals schon das Problem, dass die Klappe - wenn ich etwas einlade, während die letzten cm noch hochfahren - wieder runterfährt (und mir auf den Kopf dotzt). Ich dachte/denke, die Klappe meint fälschlicherweise, dass da etwas im Weg ist!? Ich kann es aber leider nicht verlässlich reproduzieren. Weiß jemand, wo das Auto konkret "schaut", ob was im Weg ist? Muss ich also immer warten, bis das Ding komplett hochgefahren ist? Dauert mir ehrlich gesagt einen Tacken zu lange. :-/

Heute war es dann erstmals so, dass die Klappe nach 75% Öffnung von alleine wieder runtergefahren ist, obwohl ich brav dahinter stand und noch nichts einlud...!? Ist da womöglich der relevante Sensor verdreckt und meint, die Klappe aufgrund eines Hindernisses zurückfahren zu müssen? Womit wir wieder bei der Frage zuvor wären: Weiß jemand, wo das Auto konkret "schaut", ob was im Weg ist?
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // Jährlich mind. 275€ für dein E-Auto +25€ Prämie über PayPal nach PN an mich
Anzeige

Re: Elektrische Heckklappe schließt ungewollt wieder

USER_AVATAR
  • elendiir
  • Beiträge: 180
  • Registriert: Di 5. Jan 2021, 08:53
  • Wohnort: Bayerisches Oberland
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 134 Mal
read
Dass beim Öffnen eine optische Prüfung erfolgt kann ich mir nicht vorstellen. Ich denke da eher an einem Einklemmschutz wie beim Fensterheber. Sprich, wenn die Klappe einen gewissen Widerstand bei der Öffnungsbewegung feststellt wird der Vorgang abgebrochen. Das würde dann auch die Möglichkeit erklären unterschiedliche Öffnungshöhen verwalten zu können. Mit einer Optik wird das wohl schwierig abzubilden. Ob das wirklich so ist keine Ahnung.

Elendiir

Ioniq 5, P45, AWD in digital teal
Fiat 500 Red mit 42kWh
8,9 kWp PV-Anlage mit SMA EV Charger 22 zur PV-Überschussladung.

Re: Elektrische Heckklappe schließt ungewollt wieder

unknown.man
  • Beiträge: 584
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 08:53
  • Hat sich bedankt: 129 Mal
  • Danke erhalten: 251 Mal
read
Das geht über Widerstand beim Öffnen/Schliessen, erfolgt nicht optisch.
Die Geschwindigkeit der Klappe läßt sich in 2 Stufen einstellen.
Ioniq 5, AWD, LR, Uniq-Paket, Atlas White aussen und schwarz innen

Re: Elektrische Heckklappe schließt ungewollt wieder

sealpin
  • Beiträge: 1661
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 505 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
denke ich auch, wenn die Klappe aus welchen Gründen auch immer zu schwergängig ist, dann schaltet die auf halt.
Kannst ja mal versuchen, die Klappe beim Öffnen etwas mit der Hand zu unterstützen. Wenn die so vollständig öffnet, dann spricht das für meine These.
In dem Fall mal die Schwergängigkeit beim FHH checken lassen.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: Elektrische Heckklappe schließt ungewollt wieder

USER_AVATAR
  • JDe
  • Beiträge: 1035
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 15:46
  • Hat sich bedankt: 235 Mal
  • Danke erhalten: 715 Mal
read
Danke für die Rückmeldungen.
Die höhere Geschwindigkeit habe ich eingestellt.
Die Klappe öffnet immer komplett - wenn sie eben nicht zwischendurch runterfährt.

Hm, heißt dann wohl: ein weiterer Punkt auf meiner to-do-Liste (am Freitag habe ich Werkstatt-Termin).
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // Jährlich mind. 275€ für dein E-Auto +25€ Prämie über PayPal nach PN an mich

Re: Elektrische Heckklappe schließt ungewollt wieder

itseasywhenyouknow
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Fr 3. Sep 2021, 10:41
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Habe den Fehler auch seit dem es kälter ist. Beim ersten mal schließt die Klappe wieder. Beim 2. mal klappt es dann. Meistens nur unter 5 Grad...
itseasywhenyouknowhow
seit 01.10.2021 Ioniq5 LR RWD atlas weiss, 20 Zoll, elektrische Heckklappe, Sitzpaket, Panoramadach, AHK

Re: Elektrische Heckklappe schließt ungewollt wieder

Dicker_Tanzbär
  • Beiträge: 328
  • Registriert: Fr 5. Jul 2019, 06:35
  • Hat sich bedankt: 292 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
Da gibt es glaube ich überhaupt keinen Sensor, ich vermute vielmehr, dass das einzig über die Stromaufnahme der Motoren in den Spindelantrieben "geregelt" wird. Gründe für Lastspitzen, die zu einem Stop bzw Richtungsumkehr führen, kann es aber grundsätzlich mehrere geben. Schwergängige Mechanik, auch auf Grund kalter Temperaturen, kann ein solcher Grund sein. Aber auch der Impuls, wenn man z.B. eine schwere Getränkekiste in den Kofferraum stellt, während die Klappe fährt, kann auf Grund der Hebelverhältnisse zu so einer Lastspitze führen.
Das sind aber alles nur meine persönlichen Vermutungen, Belege und/oder spezifisches Fachwissen hab ich dazu nicht. Ich schreibe das mal bewusst dazu, weil hier in letzter Zeit mMn vermehrt gefährliches Halbwissen als Tatsache dargestellt wird...
VG vom Tanzbär
9,5kWp PV seit 2015
BMW i3 60ah BEV aus 12/2013
IONIQ 5 P45 seit 07/2021

Re: Elektrische Heckklappe schließt ungewollt wieder

USER_AVATAR
read
itseasywhenyouknow hat geschrieben: Habe den Fehler auch seit dem es kälter ist. Beim ersten mal schließt die Klappe wieder. Beim 2. mal klappt es dann. Meistens nur unter 5 Grad...
Genauso ist es bei mir auch. Werde es bei meinem Termin morgen reklamieren.
Raumschiff-Typklasse: Ioniq 5 P45

Re: Elektrische Heckklappe schließt ungewollt wieder

Skydiver
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Do 2. Dez 2021, 14:20
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
itseasywhenyouknow hat geschrieben: Habe den Fehler auch seit dem es kälter ist. Beim ersten mal schließt die Klappe wieder. Beim 2. mal klappt es dann. Meistens nur unter 5 Grad...
Hi!

Ich hab das gleiche Problem. Ist bei euren Werkstattterminen diesbezüglich etwas rausgekommen? Oder kennt jemand eine andere Lösung für das Problem?

Danke!
IONIQ 5, RWD, 72,6 kWh, Technikpaket

Re: Elektrische Heckklappe schließt ungewollt wieder

USER_AVATAR
read
... wie schon mal hier geschrieben.
nebeljäger hat geschrieben:
oEmobility hat geschrieben:
Elektrische heckklappe schließt sich nach dem ersten öffnen wieder. Erst beim zweiten öffnen verbleibt sie in der geöffneten Position.
Versuch mal den oberen Todpunkt der Heckklappe ein klein wenig nach unten zu setzen und neu zu programmieren.
Bei mir scheint das bis dato nach den gleichen Problem das du schilderst geholfen zu haben.

PS: es gibt auch noch eine Anleitung zum Zurücksetzen der Heckklappenöffnung. 5-53 in der Betriebsanleitung.

Mein FHH setzte mir den oberen Todpunkt der Heckklappe etwas herunter..... bis dato fiel mir keine Heckklappe mehr auf den Hinterkopf...
Kia Soul EV: 08/2017 - 09/2021
Ioniq 5 FE(CH) AWD in black/black: 09/2021 -
go-E Charger seit 12/2017, go-E Typ 3 seit 10/2021 mit Phasenabschaltung. PV 8.4kw mit Solarmanager Optimierung.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag