iPedal - Bremsleuchten

iPedal - Bremsleuchten

Danimal
  • Beiträge: 653
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 522 Mal
  • Danke erhalten: 448 Mal
read
Kurze Frage: ich fahre oft nur mit dem Gaspedal, da der Wagen durch Rekuperation bereits stark abbremst. Gehen in diesem Fall die Bremsleuchten an?
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold
Anzeige

Re: iPedal - Bremsleuchten

Baseln
  • Beiträge: 90
  • Registriert: Fr 21. Jul 2017, 11:50
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Kurze Antwort: Ja
Ranault Twizy 2012 bis 2014
Renault ZOE Q210 04/2014 bei uns seit 12/17 bis 02/19
Tesla Model 3 SR+ ab 09/19 bis 11/21

Hyundai Ioniq 5 Techniq LR RWD ab 11/21
Honda E Advance ab 10/20

Wallbox 2 x go-Echarger Homefix 11kW

Re: iPedal - Bremsleuchten

lgfld-rhld
  • Beiträge: 425
  • Registriert: Mo 20. Aug 2018, 07:01
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
Lange Antwort: hatten wir schon öfter.
Es gibt ein Dokument von einer weltweiten Normierungsorganisation. Da steht drin, ab welcher negativen Beschleunigung die Bremsfunzeln zu leuchten haben bzw. in welchem Bereich sie es dürfen aber nicht müssen. Die EU hat das als Zulassungsverordnung erlassen.
Beim E-Kona: Stufe 3 leuchtet immer, Stufe 2 leuchten (meist) nicht.
Ioniq5 AWD, schneeweiß (mit default *schwarzer* Antennenfinne... was hat der Designer denn geraucht?)
ex. Kauai 64kWh Premium, schneeweiß
ex. Zitron C4 Grand Picasso, schneeweiß
ex. Reno Scenic2, nein nicht schneeweiß, war gerade aus

Re: iPedal - Bremsleuchten

Danimal
  • Beiträge: 653
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 522 Mal
  • Danke erhalten: 448 Mal
read
Super, Dankeschön!
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold

Re: iPedal - Bremsleuchten

unknown.man
  • Beiträge: 580
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 08:53
  • Hat sich bedankt: 125 Mal
  • Danke erhalten: 250 Mal
read
Du solltest aber wissen, wenn das Auto so zum Sillstand gekommen ist und du stehst z.B. in einer Schlange auf einer Landstrasse, weil vorne einer links abbiegen will, deine Bremsleuchten wieder aus gehen! Wenn du also dem folgenden Verkehr mitteilen willst, dass du stehst, dann solltest du den Fuss auf das Bremspedal stellen.
Ioniq 5, AWD, LR, Uniq-Paket, Atlas White aussen und schwarz innen

Re: iPedal - Bremsleuchten

Robs80
  • Beiträge: 799
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 557 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
Man sollte aber auch erwähnen, dass es keine Pflicht gibt, wenn man steht, dem hinter ein kommenden die Bremsleuchten zu zeigen. 8-)
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km

Re: iPedal - Bremsleuchten

USER_AVATAR
read
Genau das Feature finde ich sehr respektvoll. An der Ampel den hinter einem stehenden nicht die 300 Watt Rotlicht in die Augen zu strahlen.
Auch ohne i-Pedal kann man mit Ziehen des linken Paddles für 2 Sekunden den Hold-Zustand erreichen und den Fuß von der Bremse nehmen. Man bleibt trotzdem stehen. Das Bremslicht geht aus. Dennoch blendet man hinter einem niemanden. Ich finde das immer unangenehm hinter einem Neuwagen an der Ampel zu stehen, wenn alle drei Bremsleuchten an sind.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
In Transit: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: iPedal - Bremsleuchten

wingwing
  • Beiträge: 526
  • Registriert: Mi 14. Okt 2020, 22:27
  • Wohnort: bei München
  • Hat sich bedankt: 801 Mal
  • Danke erhalten: 248 Mal
read
... lange Antwort als Nachtrag:
Laut Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Bremsleuchte (mit weiterführenden Quellen):

"Bei einer beim One-Pedal-Driving durch Loslassen des Fahrpedals ausgelösten elektrischen Rekuperation (verpflichtend bei einer Verzögerung von 1,3 m/s² oder mehr, unzulässig bei 0,7 m/s² oder weniger)"
... Ioniq-5 * UNIQ * 72,6 * RWD * AtlasWeiss * 19er mit GJR

Re: iPedal - Bremsleuchten

Manfredo52
  • Beiträge: 161
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 04:12
  • Wohnort: 24629 Kisdorf
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Demnach ist die Antwort icht JA, sondern JEIN !? Ich werde das für mich selbst mal testen. Ich möchte schon, dass jemand bemerkt, wenn ich bremse und/oder auf der Piste dumm rumstehe.
Kona/64/Bj2019 - verkauft Sept.2021
Ioniq 5 LR/RWD - Dynamic seit 8.10.21

Re: iPedal - Bremsleuchten

lgfld-rhld
  • Beiträge: 425
  • Registriert: Mo 20. Aug 2018, 07:01
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
Ich möchte schon, dass jemand bemerkt, wenn ich bremse und/oder auf der Piste dumm rumstehe.
Dann mußt Du dem Fortschritt wacker entsagen und Deinem Vorwärtsdrang auf die traditionelle Weise Einhalt gebieten. ;-)

Am Bremspedal ist (hoffentlich) noch ein klassischer Schalter, damit bist Du alleine der "Herr der Illumiation".
Zuletzt geändert von lgfld-rhld am Mo 15. Nov 2021, 07:16, insgesamt 3-mal geändert.
Ioniq5 AWD, schneeweiß (mit default *schwarzer* Antennenfinne... was hat der Designer denn geraucht?)
ex. Kauai 64kWh Premium, schneeweiß
ex. Zitron C4 Grand Picasso, schneeweiß
ex. Reno Scenic2, nein nicht schneeweiß, war gerade aus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag