Ioniq 5 Facelift 2022

AntwortenAntworten Options Options Arrow

77kWh Upgrade 2022

sheridan
  • Beiträge: 1895
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 388 Mal
read
Angeblich soll der Ioniq 5 nächstes Jahr in allen Märkten auf 77kWh geupgradet werden:
https://english.etnews.com/20211102200002
Model 3 SR 60, A250e
Anzeige

Re: 77kWh Upgrade 2022

USER_AVATAR
read
Die Frage ist allerdings, was bringt den jetzigen Besitzern diese Nachricht?
Ioniq 5, Projekt 45, Gravity Gold Matte

Re: 77kWh Upgrade 2022

Fab5ter
  • Beiträge: 117
  • Registriert: Do 24. Jun 2021, 14:42
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 90 Mal
read
Eventuell kommt es wie bei Audi, das alle (bereits ausgelieferten) Fahrzeuge auch das Update bekommen. Hängt natürlich auch an der Brutto-Kapazität der verbauten Akkus ob das geht oder nicht.
seit 29.10.2021 - Ioniq 5 - AWD - LR - UNIQ - 19" - Digital Teal - Schwarz

Re: 77kWh Upgrade 2022

USER_AVATAR
read
Das eben nicht alle Akku Pakete, die vom Platz her möglich wären, verbaut sind (es sind zwei weniger) ist doch längst bekannt.
Ioniq 5, Projekt 45, Gravity Gold Matte

Re: 77kWh Upgrade 2022

bigg0r
  • Beiträge: 635
  • Registriert: Sa 18. Sep 2021, 19:39
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 271 Mal
read
Was uns das bringt? Eine Wertminderung! Zum Glück hab ich mich doch pro Leasing entschieden. ;-)

Die 5kwh wären zwar toll, geht aber auch ohne ganz gut.
ioniq 5 - lr - rwd - uniq - 20 zoll - relax - cyber grey seit 30.09.21

9,75kwp PV, Easee Home

Re: 77kWh Upgrade 2022

USER_AVATAR
read
Fab5ter hat geschrieben: Eventuell kommt es wie bei Audi, das alle (bereits ausgelieferten) Fahrzeuge auch das Update bekommen. Hängt natürlich auch an der Brutto-Kapazität der verbauten Akkus ob das geht oder nicht.
Bei Auto hat man den nicht nutzbaren Puffer per Software verkleinert. Beim I5 müsstest Du in alle Auto die Akkus mit 2 zusätzlichen Modulen nachrüsten, warum sollte das Hyundai machen?

Im Artikel geht es um das Gerücht des Facelift, da gibt es bereits einen thread dazu
Kona 64 Style seit 3.21
Ioniq 5 72 AWD Uniq seit 11.21

Re: 77kWh Upgrade 2022

USER_AVATAR
read
Macht in meinen Augen absolut Sinn. Ioniq 5 und KIA EV6 basieren auf der E-GMP des Hyundai Konzerns. Der KIA EV6 hat jetzt schon den größeren Akku. Alleine aus logistischen Gründen wird der Hyundai Konzern doch nicht die E-GMP Plattform mit verschiedensten Akkuvarianten, generell großer und kleiner Akku mal außen vor, herstellen wollen. Und der Mehrpreis von 5KWh wird bei der Massenproduktion wahrscheinlich von Logistikeinsparungen kompensiert.

Bin gespannt, ob mein für August 2022 bestellter Ioniq 5 einen größeren Akku bekommt :-)))
Oktober 21 bestellt: Hyundai Ioniq 5, Uniq, RWD, großer Akku, Digital Teal, Innen Schwarz, AHK, 19 Zoll
Produktion 05.04.22, z.Z. noch in Bremerhaven.

Re: 77kWh Upgrade 2022

sheridan
  • Beiträge: 1895
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 388 Mal
read
Die Frage ist eigentlich, warum Hyundai sich überhaupt entschieden hat, in Europa nur 72kWh anzubieten. Ich vermute, dass das einfach aus Kostengründen gemacht wurde. Allerdings ist der Preis dann immer noch auf dem Level eines Enyaq, und der bietet eben 77kWh.
Model 3 SR 60, A250e

Re: 77kWh Upgrade 2022

sealpin
  • Beiträge: 1714
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 528 Mal
  • Danke erhalten: 785 Mal
read
Ich bin mal gespannt, ob es für die bisher produzierten Fahzeuge ein Angebo für ein Akku Upgrade geben wird. Je nach Kosten wäre das ggf. durchaus interessant.

Ich glaube aber, dass die bisherigen Käufer da aber eher leer usgehen werden.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: 77kWh Upgrade 2022

sheridan
  • Beiträge: 1895
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 388 Mal
read
Halte ich auch für sehr unwahrscheinlich. Das Ausbauen und öffnen des Akkupacks allein würde schon ordentlich Arbeitskosten verursachen.
Model 3 SR 60, A250e
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag