Freie Heckscheibe beim fahren im Regen (Bastelversuch)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Freie Heckscheibe beim fahren im Regen (Bastelversuch)

cybermaier
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Fr 22. Okt 2021, 15:54
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Nun ich fahre zwangsweise, weil auf dem Land lebend, außerorts. Meine Beobachtung jetzt zumindest: Die Kamera hinten bietet im I5 länger bessere Sicht als im Macan und länger als über die Heckscheibe.

Dein Ausgangssatz war etwas missverständlich formuliert; für mich jedenfalls.
lr - 2wd - atlas white - dark teal/white - unique - 20" - 25.10.2021
Anzeige

Re: Freie Heckscheibe beim fahren im Regen (Bastelversuch)

cybermaier
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Fr 22. Okt 2021, 15:54
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
MKM3 hat geschrieben: Es ist ja toll, wenn der Macan keine Reinigungsdüse für die Rückfahrkamera hat, . :mrgreen:
Nein, es ist nicht toll, aber es ist auch nicht so, dass ich daran annähernd in Verzweiflung gerate, wie so mancher mit dem (scheinbar) fehlenden Heckwischer.
lr - 2wd - atlas white - dark teal/white - unique - 20" - 25.10.2021

Re: Freie Heckscheibe beim fahren im Regen (Bastelversuch)

sealpin
  • Beiträge: 1664
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 506 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
Also meiner Erfahrung nach saut die Heckscheibe des Ioniq 5 wesentlich weniger voll (bei BAB Fahrt eigentlich gar nicht) als bei meinen vorherigen Autos (die aber auch einen Wischer hinten hatten .. aus gutem Grund).

Insofern macht die Heckspoiler Konstruktion wohl schon was aus, nur pustet sie halt nicht Wasser weg, wie beworben.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: Freie Heckscheibe beim fahren im Regen (Bastelversuch)

MKM3
read
@cybermaier
Heehee, ja außerorts bei nennenswerten Geschwindigkeiten - die über schnelles Gehen oderlangsames Radfahren hinausgehen - ist das alles natürlich vernachlässigbarer.
Aktuell fahre ich zu 80% im städtischen Verkehr, da läuft gar nix ab und die Wahrscheinlichkeit rückwärts unterwegs zu sein ist ebenfalls sehr hoch (dauerndes ein und ausparken, am besten noch rückwärts auf unübersichtliche, befahrene Straßen). Hier hat mir die Reinigungsdüse des Test-ID.4 mehrfach den A... gerettet, denn da verlasse ich mich ungern auf evtl. nicht vorhandene Querverkehrswarner, die dann wieder Radfahrer übersehen oder so spät bremsen, dass jemand schon in den Gegenverkehr ausgewichen ist.
Finde Reinigungsdüsen einfach toll, kostet nicht die Welt und geht mir - bei der sonst dem MEB IMHO total überlegenen Kameraausstattung und Umsetzung (dank großen Displays) der E-GMP Fahrzeuge - schon irgendwie schmerzlich ab.

Re: Freie Heckscheibe beim fahren im Regen (Bastelversuch)

cybermaier
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Fr 22. Okt 2021, 15:54
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
MKM3 hat geschrieben: Es ist ja toll, wenn der Macan keine Reinigungsdüse für die Rückfahrkamera hat, die dagegen fast schon "ramschigen" MEB Modelle haben das aber durch die Bank (ID.4, Enyaq, Q4 E-Tron). Ja und es ist auch trotz Wischer bitter Notwendig bei den unübersichtlichen Klötzen mit winzigen Scheiben.
Wäre bei meiner 3 Tage Probefahrt mit einem ID.4 im letzten Winter bei MATSCH ohne diese Düse vermutlich wahnsinnig geworden.

Eine Reinigungsdüse für die Rückfahrkamera wäre GANZ weit oben bei den zu überarbeitenden Punkten beim Ioniq 5 / EV6 / GV60, den Heckwischer können sie da dann von mir aus auch gerne behalten. :mrgreen:
Keine Frage: Eine Düse wäre ein echter, sinnvoller und nützlicher Mehrwert und ein Heckwischer bräuchte es nicht mehr.
lr - 2wd - atlas white - dark teal/white - unique - 20" - 25.10.2021

Re: Freie Heckscheibe beim fahren im Regen (Bastelversuch)

Wuzy
  • Beiträge: 713
  • Registriert: Sa 26. Jun 2021, 10:14
  • Hat sich bedankt: 580 Mal
  • Danke erhalten: 280 Mal
read
cybermaier hat geschrieben: Keine Frage: Eine Düse wäre ein echter, sinnvoller und nützlicher Mehrwert und ein Heckwischer bräuchte es nicht mehr.
Die Wahrscheinlichkeit, dass Hyundai eine extra Wasserpumpe und den Wasserschlauch vom Wischwasserbehälter ins Heck nur für eine Heckkamera-Waschdüse implementiert, dürfte gegen 0% gehen. Bei den MEB-Modellen geht der Aufwand für die zusätzliche Waschdüse wohl im Grundrauschen unter, da der Heckwischer mitsamt Wisch-Wasch-Möglichkeit schon vorhanden sind und das zusätzliche Stück Wasserschlauch von der Heckwischer-Düse zur Kamera nicht die Welt kosten dürfte.
Zuletzt geändert von Wuzy am Sa 6. Nov 2021, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Freie Heckscheibe beim fahren im Regen (Bastelversuch)

cybermaier
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Fr 22. Okt 2021, 15:54
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Da wirst Du wohl richtig liegen und : Ja, die Frage habe ich mir bei meinem Macan auch gestellt, wo die "Infrastruktur" ja bereits vorhanden wäre.
lr - 2wd - atlas white - dark teal/white - unique - 20" - 25.10.2021

Re: Freie Heckscheibe beim fahren im Regen (Bastelversuch)

Wuzy
  • Beiträge: 713
  • Registriert: Sa 26. Jun 2021, 10:14
  • Hat sich bedankt: 580 Mal
  • Danke erhalten: 280 Mal
read
cybermaier hat geschrieben: Da wirst Du wohl richtig liegen und : Ja, die Frage habe ich mir bei meinem Macan auch gestellt, wo die "Infrastruktur" ja bereits vorhanden wäre.
Das könnte das Werk von Controllern sein, die jeden Zehntel Cent auch bei Premium-Fahrzeugen 100-fach umdrehen und Einsparpotentiale entdecken. An mangelnder Ingenieurskunst oder Einfallslosigkeit in Zuffenhausen liegt es sicherlich nicht, denn im Konzernregal liegen zuhauf Kameras mit integrierter Spritzdüse und kurze Wasserschläuche fertig entwickelt herum ;)

Re: Freie Heckscheibe beim fahren im Regen (Bastelversuch)

Casamatteo
  • Beiträge: 1363
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 313 Mal
  • Danke erhalten: 310 Mal
read
Man kann auch vor dem Einsteigen mal eben die Heckkamera abputzen.
Das Problem mit der verdreckten Heckscheibe, das auch bei Omnibussen auftritt, hat Mercedes beim Reisebus O303 bereits in den 1970er gelöst indem ein "abwärts-Spoiler" Fahrtwind vom Dach auf die Scheibe lenkte und somit die Luftverwirbelungen, die Dreck ans Heck schleudern, vom Fahrzeug wegbleiben. Deswegen brauchen auch Fließheck-Autos keinen Heckwischer. Eigentlich sollte der "abwärts-Spoiler" an jedem Steilheck vorhanden sein, aber offenbar wird zugunsten der Aerodynamik eine Verschmutzung in Kauf genommen. Die andere Lösung: "Sportback" anstatt Steilheck, wie bei Tesla.
einziges Auto: Smart ED3 EZ2013 53000km zweiter 22-kW-Lader
6 Liter Diesel brauchen keine 42 kWh als Strom sondern 12 kWh als 1,2 Liter Ölverbrauch in der Raffinerie. Der Herr A. B. hat offenbar US-Gallonen und Liter verwechselt.

Re: Freie Heckscheibe beim fahren im Regen (Bastelversuch)

MKM3
read
@Wuzy
Mit einem Porsche fährt man vermutlich laut Porsche ausschließlich vorwärts und das natürlich in schnell, da braucht man eigentlich gar keine Rückfahrkamera. :lol:

Hmm... eine Wasserpumpe für die Spritzdüsen hat doch jedes Fahrzeug oder werden für die hinteren Düsen extra Pumpen verbaut und nicht einfach (irgendwie) umgeschaltet? So als Phantasielösung könnte man per Sprachkommando oder Menüpunkt im Infotainment sowie 5m Schlauch und Kamera + Düse aus dem VW Regal das Problem beheben.
Hyundai hat das sicher drauf behaupte ich mal - ja die Hoffnung stirbt zuletzt! :mrgreen:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag