Tempomat wäre links besser

Tempomat wäre links besser

Klinni
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mo 30. Aug 2021, 12:09
read
Hallo Freunde,

findet ihr auch dass der Tempomat und Abstandseinstellerdingens links besser aufgehoben wäre? Den bedient bzw korrigiert man doch schon häufiger mal auf der Autobahn als Anrufe und Medien und wenn man entspannt den rechten Arm auf der Auflage hat wäre mir links der Tempomat gelegener. Wie seht ihr das?
Anzeige

Re: Tempomat wäre links besser

USER_AVATAR
read
Genauso. Soweit ich das mitbekommen habe, wird er beim Kia EV6 oder bei der Genesis Serie auch dorthin wandern. Zu spät für uns. Einer der Punkte, wo mich Frage, ob sowas anders gemacht wurde, nur um anders zu sein, anstatt sowas einfach von anderen Herstellern wie VW zu kopieren.

Auch die 10er Sprünge beim Tempomat sind bei weitem nicht so gut gelöst in meinen Augen. Man gewöhnt sich an alles, aber es wäre anders perfekter.

Beim Einschalten des SCC muss man auch manchmal 2x drücken, weil zunächst die Zielentfernung angezeigt wird, manchmal nicht. Das finden meine Frau und ich wenig intuitiv und es lenkt vom Verkehrsgeschehen ab.
IONIQ 5 P45, PV 10kWp, OpenWB

Re: Tempomat wäre links besser

Michael_Ohl
  • Beiträge: 4479
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 831 Mal
read
Wenn das Dein Luxusproblem ist habe ich ein ganz anderes. Warum können die Hersteller nicht wenigstens die Grundfunktionen auf die Gleichen Hebel Verteilen. Ich fahre 5 Autos von denen 2 Kangoo ZE gleich zu bedienen sind. Die Schaltung sitzt beim Mercedes oben rechts am Lenkrad. Bei den Kangoo ZE zwischen Armaturenbrett und Mittelkonsole, beim E-Expert ist es ein kleiner Schiebeschalter im Armaturenbrett, beim E-UP ein Klassischer Schalthebel in der Konsole. Von der Bedienung vorderer und hinterer Scheibenwischer, Tempomat und ähnlichem will ich gar nicht reden. Auch nach dem Schalter für die drei Verschiedenen Tempomatsysteme such ich in jedem Auto wieder täglich.

mfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 121000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 93000km, E-UP seit 2020, 9000km, C180TD seit 2019 31000km , max G30d seit 2020 600km, Sunlight Caravan, Humbauer 1300kg, E-Expert 75kWh 8000km

Re: Tempomat wäre links besser

dberner
  • Beiträge: 200
  • Registriert: Fr 21. Sep 2018, 16:47
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Hyundai hat den Tempomat schon länger (immer?) rechts. Hauptsache die Funktion ist am Lenkrad. Aber wenn man immer rechts bedient hat, so braucht es schon Zeit. Peugeot hatte auch mal das Gefühl, dass man den Scheibenwischer Hebel in die andere Richtung bedienen muss. Jedes Mal möchte ich ihn ausschalten und er wird schneller. Oder die hinteren Türen in der falschen Reihenfolge öffnen und schliessen.

Re: Tempomat wäre links besser

Klinni
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mo 30. Aug 2021, 12:09
read
Geschwindigkeitsänderung sollte aber laut Bedienungsanleitung auch in 1er Schritten gehen

Re: Tempomat wäre links besser

RX9
  • Beiträge: 107
  • Registriert: So 12. Sep 2021, 13:48
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
1er oder 10er, ganz normal halt
Tempomat habe ich seit Ewigkeiten Rechts

Re: Tempomat wäre links besser

USER_AVATAR
read
Soweit bekannt ist das ab der nächsten Generation bei allen Hyundais "richtig" rum. Kia EV6 hat es schon anders.
Hyundai Ioniq 5 Project 45
Audi A3 Sportback TFSI e

Re: Tempomat wäre links besser

RX9
  • Beiträge: 107
  • Registriert: So 12. Sep 2021, 13:48
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Was nun richtig ist - das ist eher Ansichtssache, da hat jeder sein richtig. Selbst UK hat es rechts. :lol:

Re: Tempomat wäre links besser

USER_AVATAR
read
grothauu hat geschrieben: Auch die 10er Sprünge beim Tempomat sind bei weitem nicht so gut gelöst in meinen Augen.
Fahre selten mit Tempomat und bei den wenigen Malen bin ich nicht draufgekommen wie man die 10er-Sprünge hinbekommt.
Wie geht das denn? 😇

Re: Tempomat wäre links besser

simon225
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Mo 18. Okt 2021, 21:41
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
lange drücken
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag