Warnung - Elektrisches System prüfen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Warnung - Elektrisches System prüfen

USER_AVATAR
read
Das ist ja merkwürdig, dass das nur bei bestimmten Säulen/Anbietern passiert. Eigentlich ist dem BMS egal, wieviel die Ladesäule kann. Das BMS bestimmt, wieviel die Ladesäule liefern soll. Die 3-5 kW können die Batterieklimatisierung sein.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
In Transit: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz
Anzeige

Re: Warnung - Elektrisches System prüfen

Smiljan
  • Beiträge: 615
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:10
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 777 Mal
  • Danke erhalten: 187 Mal
read
Das Merkwürdige ist eben das es die einzige 350 kW Säule ist die ich seit Anfang November 2021 anfahre,
alle anderen HPC-Säulen bewegen sich eben nur im Leistungsbereich 150 - 180 kW.
Das BMS bestimmt die zu liefernden Leistungsdaten aber auf Grund seiner Programmierung,
ob die Ladeelektonik oder die schwächste Zelle das dann aber auf dauer aushalten ist nicht gesagt.
Das Steuergeräte ( nichts anderes ist ein BMS) in Fahrzeugen ab und zu mal ausfallen ist kein Geheimnis.
Grüsse von Smiljan

IONIQ 5 DYNAMIQ, LED-Paket, Wärmepumpe, RWD LR, Digital Teal Green,12 V-Akku mit 40 Ah, EZ 07/2021
LR = Low Range = geringe Reichweite ( https://www.linguee.de/englisch-deutsch ... range.html )
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag