Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

USER_AVATAR
read
Alles, was man für Infotainment-Updates und -Downgrades benötigt ➜ https://t1p.de/IONIQ5-Update
Betriebsanleitung, Ausstattungen, Garantiebedingungen, Rettungsdatenblatt,... ➜ https://t1p.de/IONIQ5-Info


------------------------------------------------------------------------

Ich möchte mich am Wochenende mit dem Infotainmentsystem auseinander setzen. Damit ich dabei nicht die 12V-Batterie leersauge, muss das Fahrzeug wohl in Betriebsbereitschaft gebracht werden und nicht nur das "Radio" an seinem An-/Aus-Knopf aktiviert werden.
Was heißt das genau? Im Fahrzeug nur den "Start"-Knopf drücken? Oder muss man den "Start"-Knopf bei gedrückter Bremse drücken? Was passiert, wenn man den "Start"-Knopf zweimal drückt (mir scheinen da weitere Systeme hochzufahren?!) und was ist dann der Unterschied zum "Start" + Bremse drücken?
Zuletzt geändert von JDe am Di 8. Mär 2022, 20:40, insgesamt 3-mal geändert.
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // THG-Prämie +25€ Bonus von mir nach PN // BONNET Referral Code: RGMGA9
Anzeige

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

USER_AVATAR
read
Grundsätzlich, wenn man im Fahrzeug ist und da auch ein wenig verweilen will, auch im Stand:
Immer mit getretener Bremse den Start-Knopf drücken. Dabei wird die Hochvolt-Batterie aktiviert und der DC/DC-Wandler macht den 12 V Bordstrom für alle Geräte aus dem Hochvoltstrom. So gibt es niemals eine leere 12 V Batterie.

Start-Knopf ohne Bremse getreten einmal drücken macht 12 V Strom an für z. B. das Infotainmentsystem.
Start-Knopf ohne Bremse getreten ein zweites Mal drücken macht dann auch die Bordcomputer an, verbraucht also nochmal mehr 12 V Strom.
Bei beidem (also ohne getretene Bremse gedrückt) ist Hochvolt NICHT AKTIV und es wird die kleine 12V-"Starterbatterie" leer gemacht. Daher immer mit getretener Bremse starten.
Start-Knopf ohne Bremse getreten ein drittes Mal drücken macht das Auto wieder aus. Das Infotainmentsystem bleibt dann noch ca. eine Minute an und geht dann auch aus.

LG
Gearsen
07.2018-01.2023: Ninebot One E+ 320Wh (RIP)
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solar 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

Qinoi 5
  • Beiträge: 938
  • Registriert: So 6. Jun 2021, 12:39
  • Hat sich bedankt: 405 Mal
  • Danke erhalten: 668 Mal
read
JDe hat geschrieben: Ich möchte mich am Wochenende mit dem Infotainmentsystem auseinander setzen. Damit ich dabei nicht die 12V-Batterie leersauge, muss das Fahrzeug wohl in Betriebsbereitschaft gebracht werden und nicht nur das "Radio" an seinem An-/Aus-Knopf aktiviert werden.
Standmodus nutzen:
Auf dem Startbildschirm auf's Auto tippen, dann Zahnrad - Standmodus

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

USER_AVATAR
read
Ergänzung noch zum Standmodus: Um diesen aktivieren zu können, muss das Fahrzeug zuvor per Bremse + Start-Knopf komplett "gezündet" worden sein, sonst ist die Funktion nicht verfügbar. Vorteil im Vergleich zum "normalen" Betriebszustand z.B.: Die Tagfahrleuchten gehen aus.
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // THG-Prämie +25€ Bonus von mir nach PN // BONNET Referral Code: RGMGA9

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

USER_AVATAR
read
Nächste Anfängerfrage: Das Fahrzeug wurde seit über 24 Stunden nicht bewegt, hängt nicht am Kabel, ist seit mehreren Stunden verschlossen und komplett aus. Warum hat er dann gerade die Klappen vorne geöffnet? Ich dachte bislang, das tue er nur, um abzukühlen?!
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // THG-Prämie +25€ Bonus von mir nach PN // BONNET Referral Code: RGMGA9

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

Udomann
  • Beiträge: 1232
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 177 Mal
  • Danke erhalten: 572 Mal
read
Wann hat er die Klappen geöffnet? Einfach so im Stand? Oder nachdem du ihn geöffnet hattest? Oder nachdem du die "Zündung" (wie soll man das jetzt nennen?) angemacht hattest?

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

Qinoi 5
  • Beiträge: 938
  • Registriert: So 6. Jun 2021, 12:39
  • Hat sich bedankt: 405 Mal
  • Danke erhalten: 668 Mal
read
JDe hat geschrieben: Nächste Anfängerfrage: Das Fahrzeug wurde seit über 24 Stunden nicht bewegt, hängt nicht am Kabel, ist seit mehreren Stunden verschlossen und komplett aus. Warum hat er dann gerade die Klappen vorne geöffnet?
Er lädt die 12 V Batterie nach.

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

USER_AVATAR
read
@Udomann: steht alles in meinem Posting.
@Qinoi 5: Ah, okay. Nur Bluelink weiß davon nichts, die 12V-Batterie steht weiterhin auf "Warnung". ;-)
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // THG-Prämie +25€ Bonus von mir nach PN // BONNET Referral Code: RGMGA9

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

BlueAngel
read
Die Warnung geht erst aus, wenn die 12V Batterie nicht mehr geladen wird, also voll ist.

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

USER_AVATAR
read
Die Klappe ist schon längst wieder zu, die Laderei müsste abgeschlossen sein und Bluelink sagt auch nach Aktualisierung: Neenee, Achtung-Achtung! ;-)
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // THG-Prämie +25€ Bonus von mir nach PN // BONNET Referral Code: RGMGA9
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag