Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

USER_AVATAR
read
Hier mal ein Video von Ioniq 5 bei Nachtfahrt

https://www.youtube.com/watch?v=3f_AiJH-23o
Grüße aus dem Odenwald

Ioniq 5
Anzeige

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

USER_AVATAR
read
luig hat geschrieben: ...Man kann das offensichtlich nicht mal dauerhaft ausschalten, das heißt der muss offensichtlich nach jedem Start von neuem deaktiviert werden...Wenn das Deaktivieren wenigstens mit einer Lenkradtasten ginge, aber erst lang drücken und dann noch im Menü herumscrollen um Häkchen zu setzen...
Moin,

die Aktivierung bei Start ist (leider) bei Neuwagen EU-weit vorgeschrieben.

Wieso musst Du dazu ins Menü ?

2 - 3 Sekunden die Taste am Lenkrad gedrückt und das Ding ist komplett aus, ich war dazu noch nie in irgendeinem Menü...
Grüße aus Ostfriesland

Ioniq5 LR, Cyber-Grey, RWD, 20", UNIQ, Relax, AHK...seit 27.08.2021 ;)

VIN : 0010xxx, Softwarestand 02/22

Bild ( BRUTTO, d.h. Angabe des Stromzählers )

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

USER_AVATAR
  • luig
  • Beiträge: 554
  • Registriert: Fr 19. Mär 2021, 20:28
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
SnoopyWTM hat geschrieben:
luig hat geschrieben: ...Man kann das offensichtlich nicht mal dauerhaft ausschalten, das heißt der muss offensichtlich nach jedem Start von neuem deaktiviert werden...Wenn das Deaktivieren wenigstens mit einer Lenkradtasten ginge, aber erst lang drücken und dann noch im Menü herumscrollen um Häkchen zu setzen...
Moin,

die Aktivierung bei Start ist (leider) bei Neuwagen EU-weit vorgeschrieben.

Wieso musst Du dazu ins Menü ?

2 - 3 Sekunden die Taste am Lenkrad gedrückt und das Ding ist komplett aus, ich war dazu noch nie in irgendeinem Menü...
Welche Taste? Hab das leider noch nicht gefunden, das wär dann schon mal deutlich besser!
IONIQ 5 AWD LongRange > Top Line > Digital Teal / Grau > Pano > WP > 19" > 01/2022

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

USER_AVATAR
  • luig
  • Beiträge: 554
  • Registriert: Fr 19. Mär 2021, 20:28
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
DerAusländer hat geschrieben: Hier mal ein Video von Ioniq 5 bei Nachtfahrt

https://www.youtube.com/watch?v=3f_AiJH-23o
Und hier zum Vergleich der PS2

https://www.youtube.com/watch?v=E-klptggKwQ
IONIQ 5 AWD LongRange > Top Line > Digital Teal / Grau > Pano > WP > 19" > 01/2022

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

uk73
  • Beiträge: 374
  • Registriert: Sa 24. Apr 2021, 18:28
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
luig hat geschrieben: Ernüchternder Besuch beim ARBÖ (österr. ADAC):

Der Techniker dort meinte nach dem Check am Prüfstand dass auch das Abblendlicht zu wenig weit leuchtet und hat es korrekt eingestellt. Das Fernlicht jedoch kann gar nicht getrennt eingestellt werden, sondern immer nur gemeinsam mit dem Abblendlicht.

Er meinte des weiteren dass hier nur ein "sehr einfaches LED Licht" verbaut wurde und dass die Lichtleistung von alten Xenon-Systemen deutlich besser wäre.
Das ist dann doch sehr enttäuschend für mich, ob ich mich damit abfinde muss ich mir noch gut überlegen.

Ein weiteres Manko ist diese unsägliche Piepserei vom Spurhalteassistenten und der Lenkeingriff bei jeder Annäherung der Fahrbahnbegrenzung (was ja auch engen, kurvenreichen Straßen gar nicht anders möglich ist). Man kann das offensichtlich nicht mal dauerhaft ausschalten, das heißt der muss offensichtlich nach jedem Start von neuem deaktiviert werden, das Ding ist doch auf engen Kurvenreichen Landstrassen komplett untauglich. Wenn das Deaktivieren wenigstens mit einer Lenkradtasten ginge, aber erst lang drücken und dann noch im Menü herumscrollen um Häkchen zu setzen das nervt mich bei jedem mal mehr und mehr.

Dann wären da noch die Türgriffe, im Dunkeln musst du quasi jedem Mitfahrer der damit nicht vertraut ist die Tür öffnen weil er im Dunkel den Griff gar nicht findet. Beim bestellten AWD in höchster Ausstattung sollen die ja beim Aufsperren ausklappen, allerdings hab ich beim Händler einen gesehen wo das auch nur manuell ging. Derzeit nicht lieferbar hieß es??
Von welcher Version reden wir hier bezüglich den Scheinwerfern, von der Version mit den Projektionsscheinwerfern, oder von der Basis-Version?
Ionic 5 AWD 72 19", Uniq Paket, Gravity Gold

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

E-Dreamer
  • Beiträge: 152
  • Registriert: Do 2. Sep 2021, 07:18
  • Wohnort: Südbaden
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
DerAusländer hat geschrieben: Hier mal ein Video von Ioniq 5 bei Nachtfahrt

https://www.youtube.com/watch?v=3f_AiJH-23o
Gutes Video. Für mich ist das Licht völlig ausreichend. Bin ja auch etwas verwöhnt von meinem Insignia BJ.2009 mit Bi-Xenon und AFL+ Kurvenlicht .-D Aber das Licht im I5 ist doch ok
72kWh - RWD - Uniq - 19" - Digital Teal - Relax (schwarz) - Solar - **Status: Wartend, Bestellt September ´21**

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

IONIQ5_Projekt45
  • Beiträge: 217
  • Registriert: Fr 12. Mär 2021, 15:28
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 225 Mal
read
luig hat geschrieben: Zum Unterschied von dir ist der Themenstarter beide Autos gefahren und weiß genau was wo verbaut ist!
Sorry, aber da kann ich nur widersprechen. Endlich bist Du darauf gekommen, daß mit Deiner Scheinwerfereinstellung etwas nicht richtig ist, und hast immer noch nicht begriffen, daß es zwei Scheinwerferausstattungen beim IONIQ 5 gibt. Dein RWD wird dann eben nicht die LED-Projektionsscheinwerfer haben, die beim Proj.45 und ab der TECHNIQ - Paket verbaut sind.
Eine Antwort auf diesen Hinweis bleibst Du seit Tage schuldig und schreibst weiter OT über deine PIEPSER-Aversion, die hier nicht verloren hat.
IONIQ 5 Project45 mattgold. sehr zufriedene 34 tkm :), e-Niro mit bereits 67 tkm, bald kommt der IONIQ6 dazu und der letzte Verbrenner geht!

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

RX9
  • Beiträge: 123
  • Registriert: So 12. Sep 2021, 13:48
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Die Plus-Line hat laut Liste Projektionsscheinwerfer, zu verkaufende Modelle im WWW haben es auch verbaut. Er kann ja mal ein Bild reinsetzen wenn jemand den Beweis braucht.

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

dberner
  • Beiträge: 268
  • Registriert: Fr 21. Sep 2018, 16:47
  • Hat sich bedankt: 151 Mal
  • Danke erhalten: 149 Mal
read
Man könnte Extrem-Super-Nano-Matrix-Laser-LED einbauen und man fände Leute, welche das Licht schlecht finden. Grundsätzlich verbaut Hyundai nicht die besten Scheinwerfer, aber mindestens sehr gute. Wenn das Licht wirklich schlecht ist, so muss man zum Händler gehen. Gibt es bei jeder Automarke, dass etwas am Licht nicht gut ist.

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

Mometz
  • Beiträge: 538
  • Registriert: So 4. Jul 2021, 18:13
  • Hat sich bedankt: 621 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
nicht die besten = sehr gute
@dberner das ist gut :lol:
Ioniq 5 RWD 72,6 KW/h Batterie Uniq Relax-Paket 20“ Felgen Galactic Grey
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag