Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

RX9
  • Beiträge: 123
  • Registriert: So 12. Sep 2021, 13:48
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Im Nachhinein gesehen hätte ich mit den Teelichtern der Halogenfraktion maximal 70-80 km/h fahren sollen. LED wie auch Xenon bedeuten mir einen imensen Sicherheitsgewinn auch bei normaler Geschwindigkeit. LED mit Spiegel kann nicht jeder , je nach Form und Anordnung ist die Ausleuchtung schlecht bis sehr gut.
Anzeige

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

USER_AVATAR
  • JDe
  • Beiträge: 1031
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 15:46
  • Hat sich bedankt: 235 Mal
  • Danke erhalten: 713 Mal
read
Mir ist die Atmosphäre in diesem Thread ja ein bisschen unverständlich. 😶 Ich danke dem Eröffnenden dann mal für seinen kleinen Erfahrungsbericht.
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // Jährlich mind. 275€ für dein E-Auto +25€ Prämie über PayPal nach PN an mich

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

Nozuka
  • Beiträge: 1912
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 529 Mal
read
Da möchte ich mich anschliessen. Danke für den Testbericht. :) Darf ja dann jeder selber entscheiden, ob dies nun für die Entscheidung wichtig ist.

Beim Auto Vergleich gibt es immer seltsame Emotionen und Reaktionen...
M3 LR 2022

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

Inoiqjens
  • Beiträge: 73
  • Registriert: Mi 28. Apr 2021, 10:49
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Gebe dem Threadersteller Recht, das Licht ist eine Zumutung und man fühlt sich zurückversetzt in die H4 Zeit zumal mit der peinlichen manuellen Höhenverstellung im Jahr 2021. Lädt man Ioniq 5 jedoch an einem Schnelllader neben einem Polestar der mit 44 kw rumkrebste und meine Runkel mit über 200 egalisiert sich Vieles. Mit ist die Zeitersparnis wichtiger. Auch die Softwarebugs beim Polestar haben ein ganz anderes Kaliber als unsere minibugs. Zumal die Werkstätten noch ahnungsloser sind als die Hyundais. Einzig ein gutes Navi und keine Geschwindigkeitskastration sind die gewichtigsten Vorteile des Polestars, das wars dann aber auch.

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

USER_AVATAR
  • JDe
  • Beiträge: 1031
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 15:46
  • Hat sich bedankt: 235 Mal
  • Danke erhalten: 713 Mal
read
Der Threadersteller spricht nicht ansatzweise von einer "Zumutung", insofern wird dieser ob deiner Vereinnahmung wohl wenig begeistert sein.
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // Jährlich mind. 275€ für dein E-Auto +25€ Prämie über PayPal nach PN an mich

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

IONIQ5_Projekt45
  • Beiträge: 217
  • Registriert: Fr 12. Mär 2021, 15:28
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 225 Mal
read
Moin, eine Zumutung ist, wie hier wieder Äpfel mit Birnen verglichen werden. Der Themenstarter hat m.E. keine Ahnung, welche Lichtsysteme in den beiden Autos verbaut sind, ordnet sie aber pauschal nach Qualität. Beim I5 gibt es zwei unterschiedliche LED-Scheinwerfer, erst ab dem Techniq-Pakte sind die Voll-LED-Projektionsscheinwerfer im Pixel-Design verbaut. Die Einfachen Ausstattungen haben Voll-LED ohne Projektion.
Der POLESTAR besitzt auch keine MATRIX-LED, sondern ebenfalls "Pixel-LED-Scheinwerfer mit jeweils 84 LED´s". Der I5 Projektions-LED-Schweinwerfer hat meines Wissen sogar 256 LED´s.
Ich bin mit der Fahrbahnausleuchtung des I5 P45 sehr zufrieden und sehe die Qualität nur unwesentlich unter den wohl besten Schweinwerfern AUDI`s LED MATRIX. Polestar 2 bin ich noch nicht gefahren.
IONIQ 5 Project45 mattgold. sehr zufriedene 34 tkm :), e-Niro mit bereits 67 tkm, bald kommt der IONIQ6 dazu und der letzte Verbrenner geht!

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

RX9
  • Beiträge: 123
  • Registriert: So 12. Sep 2021, 13:48
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Da stellt sich mir die Frage ob denn das LED-Paket beim Ioniq sein Geld wert wäre - so richtig vergleichen konnte es wohl niemand zum normalen LED der Basis.

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

unknown.man
  • Beiträge: 583
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 08:53
  • Hat sich bedankt: 127 Mal
  • Danke erhalten: 250 Mal
read
IONIQ5_Projekt45 hat geschrieben: ... Der I5 Projektions-LED-Schweinwerfer hat meines Wissen sogar 256 LED´s. ...
Was nützen einem viele LEDs, wenn sie nicht einzeln angesteuert werden können... Werden die überhaupt für das Abblendlicht benutzt oder sind die ausschliesslich für das Tagfahrlicht?
Ich jedenfalls bin enttäuscht von der Tatsache, dass ein brandneu konstruiertes Fahrzeug mit so vielen Assistenzsystemen auch in der höchsten Ausstattung kein Matrix/Kurvenlicht anbietet.
Ich fahre aktuell ein 4 Jahre alten Wagen mit Matrix/Kurvenlicht und halte es für einen immensen Sicherheitsgewinn - und es geht mir in keinem Fall darum schneller im Dunkeln zu fahren - es geht nur darum besser zu sehen.
Ioniq 5, AWD, LR, Uniq-Paket, Atlas White aussen und schwarz innen

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

uk73
  • Beiträge: 374
  • Registriert: Sa 24. Apr 2021, 18:28
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
Ist es nicht so, das ein Matrixlicht speziell auf Autobahnen all die LKW auf der Gegenspur blendet? Es scheint also bei weitem noch nicht so ausgereift zu sein, wie beschrieben und auch sicherheitstechnisch, zumindest in einigen Situationen recht fragwürdig zu sein.
Ionic 5 AWD 72 19", Uniq Paket, Gravity Gold

Re: Lichtvergleich zwischen IQ5 und Polestar 2

USER_AVATAR
read
uk73 hat geschrieben: Ist es nicht so, das ein Matrixlicht speziell auf Autobahnen all die LKW auf der Gegenspur blendet? Es scheint also bei weitem noch nicht so ausgereift zu sein, wie beschrieben und auch sicherheitstechnisch, zumindest in einigen Situationen recht fragwürdig zu sein.
Kann ich fürs Matrixlicht von meinem Cooper S nicht bestätigen. Der blendet den Gegenverkehr, egal wie gross oder weit weg, immer hervorragend aus und beleuchtet meine Spur perfekt.
2021-202x IONIQ 5 P45
2016-2019 BMW i3 94Ah

Reserviert: e.GO e.wave X
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag