12V Batterie nach 2 Wochen Urlaub leer.

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: 12V Batterie nach 2 Wochen Urlaub leer.

USER_AVATAR
read
TorstenW hat geschrieben: Moin,

zumindest in der Theorie...... ;)
Wenn das wirklich funktionieren würde, dann gäbe es diesen Thread nicht.

Grüße
Torsten
Es gab bisher einen einzigen Fall von mehr als 4000 Fahrzeugen. Und da war es scheinbar ein Defekt.
Es funktioniert also scheinbar :-)
Kona 64 Style seit 3.21
Ioniq 5 72 AWD Uniq seit 11.21
Anzeige

Re: 12V Batterie nach 2 Wochen Urlaub leer.

unknown.man
  • Beiträge: 586
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 08:53
  • Hat sich bedankt: 131 Mal
  • Danke erhalten: 252 Mal
read
Bei wievielen Besitzern ist es denn bisher vorgekommen, dass die 12V Batterie leer war? Ich bin der Ansicht das es bisher nur ganz selten vorgekommen ist.
Zum Entladen der 12 V Batterie kann auch der Fahrer des neuen Autos begetragen haben (Einstellungen am Fahrzeug ausprobieren, ohne im "Ready" Modus zu sein). Das war aber wohl beim Ersteller dieses Threads nicht der Fall.

Was wohl öfter vorzukommen scheint, und im Ergebnis sich auch hier der Wagen nicht mehr starten liess, sind fälle in denen entweder der Schlüssel nicht erkannt worden ist oder sich das System "aufgehangen" hat.

Jedenfalls läßt das alles für mich nicht den Rückschluß zu, dass das automatische Laden durch die HV-Batterie nicht funktioniert.
Ioniq 5, AWD, LR, Uniq-Paket, Atlas White aussen und schwarz innen

Re: 12V Batterie nach 2 Wochen Urlaub leer.

Qinoi 5
  • Beiträge: 936
  • Registriert: So 6. Jun 2021, 12:39
  • Hat sich bedankt: 400 Mal
  • Danke erhalten: 666 Mal
read
Hoffentlich ist das so ;-)
...
Ich habe jedenfalls seit Beginn (16.6) fast täglich die Meldung in der App: 'Batterie Warnung'.
Bisher musste ich meine Powerbank (die habe ich seit meinem Ur-Ioniq im Handschuhfach) nicht einsetzen.
Daher glaube ich an einen Bug oder eine 'Übersensibiliät' der App.

... auf Holz klopf....

Re: 12V Batterie nach 2 Wochen Urlaub leer.

Octavia-Fahrer
read
Mal eine kurze Frage, welche Größe der Powerbank empfehlt ihr? Danke.
Noch Octavia Scout (Schummeldiesel) Fahrer
PV mit 8,84 kWp seit 2015
Ioniq 5 LR Mystic Olive AWD mit 19" und Solardach, bestellt am 25.6.21

Es gibt nichts Gutes. Ausser man tut es. Erich Kästner

Re: 12V Batterie nach 2 Wochen Urlaub leer.

zaungast
  • Beiträge: 254
  • Registriert: So 13. Aug 2017, 18:00
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Gibt es jede Menge Vorschläge beim Ur-Ioniq. An sich genügt sie Schwächste, es gibt Leute, die behaupten mir 8 AA Batterien kann man auch starten.
Einst Sangl #164, seit 11.11.2017 stolzer Besitzer eines IONIQ Premium und nach 4 Jahren noch immer zufrieden.

Re: 12V Batterie nach 2 Wochen Urlaub leer.

lgfld-rhld
  • Beiträge: 425
  • Registriert: Mo 20. Aug 2018, 07:01
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
mit 8 AA Batterien
Das ist eigentlich eine gute Idee. Es gibt Lithiums im Mignonformat. Die haben einen max. Strom von kurzzeitig 3A und eine Lebensdauer von 15 Jahren. Verwende aktuell eine Powerbank mit LiOn-Akku und den muß ich alle paar Monate nachladen. Vorteile von diesem Akku (Fab. Anker) ist allerdings die fertige Verkabelung mit handlichen Klemmen.
welche Größe der Powerbank empfehlt ihr
Völlig egal. Die kleinste reicht. Wir müssen ja keinen Anlasser ans Rumpeln bringen, sondern nur ein paar Steuergeräte wachküssen.
Ioniq5 AWD, schneeweiß (mit default *schwarzer* Antennenfinne... was hat der Designer denn geraucht?)
ex. Kauai 64kWh Premium, schneeweiß
ex. Zitron C4 Grand Picasso, schneeweiß
ex. Reno Scenic2, nein nicht schneeweiß, war gerade aus

Re: 12V Batterie nach 2 Wochen Urlaub leer.

Octavia-Fahrer
read
lgfld-rhld hat geschrieben:
mit 8 AA Batterien
Das ist eigentlich eine gute Idee. Es gibt Lithiums im Mignonformat. Die haben einen max. Strom von kurzzeitig 3A und eine Lebensdauer von 15 Jahren. Verwende aktuell eine Powerbank mit LiOn-Akku und den muß ich alle paar Monate nachladen. Vorteile von diesem Akku (Fab. Anker) ist allerdings die fertige Verkabelung mit handlichen Klemmen.
welche Größe der Powerbank empfehlt ihr
Völlig egal. Die kleinste reicht. Wir müssen ja keinen Anlasser ans Rumpeln bringen, sondern nur ein paar Steuergeräte wachküssen.
Danke für die Info, das Teil von Anker klingt interessant für mich, hast du da eine genauere Bezeichnung, oder gar einen Link? Habe jetzt auf die Schnelle nichts gefunden.
Noch Octavia Scout (Schummeldiesel) Fahrer
PV mit 8,84 kWp seit 2015
Ioniq 5 LR Mystic Olive AWD mit 19" und Solardach, bestellt am 25.6.21

Es gibt nichts Gutes. Ausser man tut es. Erich Kästner

Re: 12V Batterie nach 2 Wochen Urlaub leer.

lgfld-rhld
  • Beiträge: 425
  • Registriert: Mo 20. Aug 2018, 07:01
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
hast du da eine genauere Bezeichnung
Heißt einfach nur ´400A´ für 400A Strom (naja, wer´s glaubt). Ist aber wohl gerade aus. Haben wohl zu viele Ioniq5-Fahrer bestellt :-)
Aber alles, was irgendwie nach einem seriösen Hersteller aussieht und handliche Klemmen hat, reicht aus.
Ioniq5 AWD, schneeweiß (mit default *schwarzer* Antennenfinne... was hat der Designer denn geraucht?)
ex. Kauai 64kWh Premium, schneeweiß
ex. Zitron C4 Grand Picasso, schneeweiß
ex. Reno Scenic2, nein nicht schneeweiß, war gerade aus

Re: 12V Batterie nach 2 Wochen Urlaub leer.

Octavia-Fahrer
read
Danke, jetzt hab ich es gefunden: https://www.amazon.de/Anker-AK-A1501371 ... B011KI510Y
Ich habe ja leider noch länger Zeit bis mein i5 kommt ;)
Noch Octavia Scout (Schummeldiesel) Fahrer
PV mit 8,84 kWp seit 2015
Ioniq 5 LR Mystic Olive AWD mit 19" und Solardach, bestellt am 25.6.21

Es gibt nichts Gutes. Ausser man tut es. Erich Kästner

Re: 12V Batterie nach 2 Wochen Urlaub leer.

Kaktus1911
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Do 11. Mär 2021, 11:05
  • Wohnort: Oberösterreich
  • Hat sich bedankt: 95 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Muss man da immer zwangsläufig vorne an die Batterie - oder gehts auch innen über eine der USB-Anschlüsse ? (so wie früher teilweise über den Zigarettenazünder)
Hyundai Kona 64kWh BJ 2018
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag