Reicht Basis auch?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Reicht Basis auch?

uk73
  • Beiträge: 374
  • Registriert: Sa 24. Apr 2021, 18:28
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
...ja, bin auch mal gespannt, wie sich die Wärmepumpe bei meinem im Winter auf Kurzstrecke verhällt...hoffentlich nicht so, wie beim ID.3/4
Aber soweit ich weiß, kennt sich Hyundai damit besser aus, bzw. beherrschen Sie die Technik wohl besser, siehe Kona, E-Niro...
Ionic 5 AWD 72 19", Uniq Paket, Gravity Gold
Anzeige

Re: Reicht Basis auch?

USER_AVATAR
read
Wir haben auch lange überlegt ob die Basis reicht. Aber dann ist es doch der große Akku und Techniq Paket,20 Zoll und elek Heckklappe geworden. Optisch und technisch war es dann doch, das was wir wollten. Und sind mit 400€ im Budget geblieben(48/15000). Aber letztendlich muss ja jeder selbst entscheiden was er möchte. Sicher bringt die Basis dich auch ans Ziel und kostet wohl 150€ weniger.

Gesendet von meinem Pixel 2 XL mit Tapatalk

Re: Reicht Basis auch?

UliK-51
  • Beiträge: 1773
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 578 Mal
  • Danke erhalten: 336 Mal
read
fifi78 hat geschrieben: Es ist halt wie es ist. Und wenn das Budget nicht grenzenlos ist, dann muss man priorisieren.
Oder warten, bis es gebrauchte gibt...
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: Reicht Basis auch?

fifi78
  • Beiträge: 267
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 23:21
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
@UliK-51 Ich glaube das dauert lange. Wenn man ex-Vorführer nicht mitrechnet.
Gruß fifi78

seit 02/2015 - 03/2020 Mitsubishi I-Miev
seit 05/2016 - 03/2018 Mitsubishi Outlander PHEV
seit 03/2018 Kia Soul EV
seit 03/2020 Hyundai Ioniq vfl

Re: Reicht Basis auch?

fifi78
  • Beiträge: 267
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 23:21
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Dschoefer hat geschrieben: Hallo zusammen,

Ich spiele auch mit dem Gedanken mit den Ioniq 5 zu bestellen, allerdings ist mein Budget recht begrenzt und ich überlege ihn in der Basis zu bestellen.
Das dynamik-Paket wäre natürlich nett, aber was ich daraus wirklich vermissen würde ist eigentlich nur die Parksensoren vorne. Was die Assistenzsysteme angeht blicke ich da nich so richtig durch was da den Mehrwert bringt, zumal die Badis ja auch schon einiges an Bord hat.
Wie gesagr Budget ist begrenzt und Dynamik-Pket wäre theoretisch vielleicht noch drin, aber 5000€ finde ich heftig.
Effizienzpaket brauche ich nicht (also Wärmepumpe), weil ich mac 150km fahre und dann wieder laden kann, sollte er ja auch so bei jeder Wetterlage schaffen.
Ich hätte den Ioniq schon gerne und finde ihn auch in der Optik in der Basis toll.
Ich möchte übrigens privat leasen.

Was sagt ihr zu meinen Überlegungen?
Schau doch Mal bei Ludego nach. Ist ein Vermittler von Neuwagen im E-Bereich. Vielleicht passt es so etwas besser.
Gruß fifi78

seit 02/2015 - 03/2020 Mitsubishi I-Miev
seit 05/2016 - 03/2018 Mitsubishi Outlander PHEV
seit 03/2018 Kia Soul EV
seit 03/2020 Hyundai Ioniq vfl

Re: Reicht Basis auch?

Corsa2020
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Mi 11. Aug 2021, 19:49
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Hyundai hat es leider schlau gemacht und wirklich tollen Dinge in die beiden teuersten Pakete gepackt. Besonders die 3,6kw Außensteckdose im UNIQ Paket exklusiv zu machen. Leider. Aber ich denke, dass man mit dem kleinen Akku dank der schnellen Ladegeschwindigkeit auch gut fahren kann, wenn man eh lieber mal öfter Pause macht.

LED Paket und Effizienzpaket fände ich noch recht wichtig, weswegen man dann schon Richtung Dynamiq, Techniq gucken sollte, da die dort inklusive sind.

Re: Reicht Basis auch?

Dschoefer
  • Beiträge: 66
  • Registriert: So 5. Sep 2021, 09:58
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Was ich nicht so richtig verstehe sind die konkreten Unterschiede bei den Assistenzsystemen zwischen der Basis und dem Dynamik Paket (z.b. HDA zu HDA 2.0). Selbst der Verkäufer konnte mir das nicht richtig erklären. Die anderen Features des Dynamök Pakets interessieren mich auch nicht so seh, ausser der Parksensoren vorne. batterieheizung brauche ich nicht, lade zu 99% in heimischer Gaeage und die max Strecke pro Tag sind 150km (danach wieder an die Wallbox).
Wiederverkauf=egal, weil leasing.

Könnt ihr mich zu den Assistenzsystemen aufschlauen, weiß nicht ob die mir 5000€ wert sind?

Re: Reicht Basis auch?

USER_AVATAR
  • JDe
  • Beiträge: 1020
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 15:46
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 705 Mal
read
Highway Driving Assist: HDA helps maintain a set distance and speed from the vehicle ahead when driving on a highway and helps center the vehicle in the lane while driving, even through a curve.
Highway Driving Assist 2: In case the vehicle on the side is driving very close, HDA 2 assists to adjust the vehicle’s path. If driving above a certain speed, holding the steering wheel, and operating the turn signal switch automatically changes the lane in the indicated direction.

Siehe auch https://hyundai-auerbach.de/hyundai-ion ... praemiere/: "So ist [der IONIQ 5] das erste Modell von Hyundai mit einem Autobahnassistenten der zweiten Generation (HDA 2). Mithilfe von Frontkamera- und Radarsensoren sowie Navigationsdaten hält das System den IONIQ 5 durch gezielten Lenk- und Bremseinsatz sowohl in der Mitte der Fahrspur als auch den vorgewählten Abstand zum vorausfahrenden Wagen. Neu ist beim HDA 2 die Unterstützung des Fahrers auch bei einem Spurwechsel."

Weitere Infos: https://www.ipnomics.net/p_17311/
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // Jährlich mind. 275€ für dein E-Auto +25€ Prämie über PayPal nach PN an mich

Re: Reicht Basis auch?

fifi78
  • Beiträge: 267
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 23:21
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Den Tod Winkel Assistent kann ich dir nur ans Herz legen. Hat mir schon oft geholfen. Besonders in Abbiegesituationen.
Gruß fifi78

seit 02/2015 - 03/2020 Mitsubishi I-Miev
seit 05/2016 - 03/2018 Mitsubishi Outlander PHEV
seit 03/2018 Kia Soul EV
seit 03/2020 Hyundai Ioniq vfl

Re: Reicht Basis auch?

Dschoefer
  • Beiträge: 66
  • Registriert: So 5. Sep 2021, 09:58
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
JDe hat geschrieben: Highway Driving Assist: HDA helps maintain a set distance and speed from the vehicle ahead when driving on a highway and helps center the vehicle in the lane while driving, even through a curve.
Highway Driving Assist 2: In case the vehicle on the side is driving very close, HDA 2 assists to adjust the vehicle’s path. If driving above a certain speed, holding the steering wheel, and operating the turn signal switch automatically changes the lane in the indicated direction.

Siehe auch https://hyundai-auerbach.de/hyundai-ion ... praemiere/: "So ist [der IONIQ 5] das erste Modell von Hyundai mit einem Autobahnassistenten der zweiten Generation (HDA 2). Mithilfe von Frontkamera- und Radarsensoren sowie Navigationsdaten hält das System den IONIQ 5 durch gezielten Lenk- und Bremseinsatz sowohl in der Mitte der Fahrspur als auch den vorgewählten Abstand zum vorausfahrenden Wagen. Neu ist beim HDA 2 die Unterstützung des Fahrers auch bei einem Spurwechsel."

Weitere Infos: https://www.ipnomics.net/p_17311/
Die Spur hält er doch aber auch schon in der Basis, oder?
Die automatische Anpassung an Geschwindigkeitsbegrenzung finde ich nett, aber geht auch ohne (Verkehrszeichen wereen ja trotz dem erkannt). Todwinkelassistent finde ich gut, aber keine 5000€ wert
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag