Allgemeine Kaufberatung Ioniq5

Allgemeine Kaufberatung Ioniq5

Luporeiter
  • Beiträge: 492
  • Registriert: Di 29. Mai 2018, 17:45
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
Nabend zusammen.

Es ist wie immer, nach der Anschaffung eines E-Autos steht man natürlich, wenn die Zeit wieder reif ist, vor der Anschaffung des Nächsten. :mrgreen:

Habe gestern den I5 mit der grossen Batterie und AWD rund eine Stunde getestet.
Meine Erwartungen wurden leider vollständig erfüllt, der Drops ist quasi gelutscht. ;)

Hätte einige Frage an die I5 Besitzer bezüglich der Ausstattung, auf welche Ausstattungsoptionen man am besten nicht verzichten sollte.
Habe schon die Infoblätter des I5 studiert, leider muss der gesunde Menschenverstand hier irgendwann die Oberhand gewinnen, sonnst ufert das Ganze aus.

Desweiteren, hat eventuell jemand beide Antriebskonzepte RWD und AWD schon direkt miteinander verglichen könnten.
Das nahezu doppelte Drehmoment dürfte leider schon sehr spürbar sein?

Bin eigentlich für die max. Reichweite, d.h. RWD mit 72kWh Batterie.
Der AWD mit 305PS/605Nm, den ich getestet habe macht aber auch schon mächtig laune. ;)
Leider hat der Händler vor Ort nur den einen I5, somit war der direkte Vergleich nicht möglich, nicht, dass die Enttäuschung hinterher gross ist.

Für jeden weiteren Konfigurationstipp bin ich natürlich dankbar.

Elektrische Grüsse gehen an alle raus.
Cityel
Twizy
Peugeot Ion
Corsa-E Elegance ab 6/21 Blau/Schwarz
Corsa-E Elegance ab 1/22 Chili-Rot/Schwarz
Mokka-E GS ab ?(3)/22 Grün/Schwarz
Anzeige

Re: Allgemeine Kaufberatung Ioniq5

Kombjuder
  • Beiträge: 707
  • Registriert: Mo 14. Jan 2019, 21:40
  • Wohnort: Weil am Rhein
  • Hat sich bedankt: 50 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
Mach dir mal eine Liste, was musst du haben, was willst du haben und was wäre schön zu haben.
Damit erkennst du sicher schon einen Teil der erforderlichen Pakete.
Beispiel: Mehr als 750 kg Anhängelast geht nur mit großer Batterie.
Ioniq 5 P45 in Digital Teal mit heller Innenausstattung hat einen Hyundai Kona Caramic Blue aus 2019 ersetzt.
PV 5kWp

Re: Allgemeine Kaufberatung Ioniq5

Robs80
  • Beiträge: 799
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 558 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
Puh, das ist eine schwierige Frage, aber es gibt ja die Umfrage, welche Ausstattungslinie gewählt wurde. Und da ist es mit Abstand das Uniq Paket. Ich hatte auch erst lange überlegt, ob es dieses Paket Wert ist und jetzt wo ich das Fahrzeug habe, bereue ich es kein bisschen. Ich wollte eine Steckdose im Fahrzeug haben und das geht nur mit der Techniq Ausstattung, dann kam noch die elektrische Heckklappe dazu und Ledersitze wären auch toll, insbesondere die Belüfteten... und dann waren wir bei einem Preis in der Nähe des Uniq Pakets. Der Ausschlaggebende Punkt war das Head Up Display, was ich mittlerweile als sehr angenehm empfinde.
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km

Re: Allgemeine Kaufberatung Ioniq5

USER_AVATAR
read
Es ist eine Frage des Portemonnaies. Hast du die Knete, nimm all-in. Sonst musst du halt echt sehen. In Basis ist er halt wie jeder andere BEV. Dann kaufst du eigentlich nur die Optik.

Für mich würde nur Vollausstattung einen Sinn machen, und das sogar mit Solardach. Man lebt nur ein Mal. Wenn ich tot bin, kann ich mein Geld nicht mehr ausgeben. ;-)

hope this helps
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
In Transit: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Allgemeine Kaufberatung Ioniq5

USER_AVATAR
read
Gearsen hat geschrieben: ...Dann kaufst du eigentlich nur die Optik...
Und was ist mit der Ladetechnik? Dieser Vortschritt (800v Technik) wird doch auch gekauft, oder? Und der Innenraum, die Größe etc. Also mE doch etwas mehr, als nur die Optik 😉

Solltest du kaufen, lohnt sich sehr wahrscheinlich, dass du dir auch hier Mal diese Angebote anschaust:
https://www.ludego.com/

Das sind Jungs der ersten Stunde mit nem dort Service, klasse Beratung und echt gute finanzielle Angebote! Nein, ich erhalte durch diese Bewerbung nichts! Bin da Überzeugungstäter 😉!
- Zoe: 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13.03.2020

Re: Allgemeine Kaufberatung Ioniq5

Luporeiter
  • Beiträge: 492
  • Registriert: Di 29. Mai 2018, 17:45
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
Kaufen werde ich nicht, es soll geleast werden.

All-In ist eine einfache Idee, leider sind zu viele andere sinvollere Sachen am Start um das Geld einfach auf diese Art zu verbrennen.

Mit der Ahk am I5 habe ich bereits abgeschlossen.
Im Alltag mit unserem Kanstenanhänger noch nutzbar, sobald es mit einen Wohnwagen losgehen sollte, macht das von der Rechweite her gesehen keinen Sinn.
Da wir noch einen LPG Verbrenner haben, der ordentlich was ziehen kann und auch bleiben wird, spielt AHK beim I5 keine Rolle.

Wie oben schon erwähnt ist das so, dass einige einzelne z.T. auch sinnvolle Ausstattungsoptionen an die Pakete gekoppelt sind.
Das nutzliche HUD, welches ich bereits aus anderen Fahrzeugen kenne, schiesst natürlich den Vogel mit der Kopplung an das teuerste Uniq-Paket ab.
Fall es dann möglich ist einzelne Optionen doch dazu zu buchen, muss schon der Überblick behalten werden, denn das könnte im nächsten höheren Paket mit dabei und gar insgesamt günstiger sein.

Aktuell habe ich zwei Fahrzeuge konfiguriert und dem Händler zur Leasingratenberechnung zugemailt.
Ein 58er Kassenmodell und einen 72er RWD mit dem Techniq Paket und warte jetzt auf seine Angebote.
Laufzeit war mit 24/36 Monaten und mit mind. 20tkm sein.
Weitere Optionen mit 25 und 30tkm p.A. werden auch noch durchgerechnet.
Cityel
Twizy
Peugeot Ion
Corsa-E Elegance ab 6/21 Blau/Schwarz
Corsa-E Elegance ab 1/22 Chili-Rot/Schwarz
Mokka-E GS ab ?(3)/22 Grün/Schwarz

Re: Allgemeine Kaufberatung Ioniq5

jottef
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Mo 5. Okt 2020, 15:45
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Hi,

also das kann ja jeder nur für sich selbst entscheiden. Ich habe mir aber gesagt, was ist notwendig um Spass zu haben. Dabei raus kam AWD und grosser Akku mit Basis Ausstattung. Da ist schon fast alles dabei, was sinnvoll ist. Also Navi, Carplay, Sitzheizung, Lenkradheizung, Rückfahrkamera, Voll LED Scheinwerfer, Standheizung, Abstandstempomat, Spurhalteassistent, 800V Ladetechnik, 11 kW AC Lader, etc. Der Rest ist „nice to have“.
Die Frontpiepser wären noch schön gewesen, aber Dynamiq Paket wäre dann wieder 50 Eur mehr im Monat. War es mir halt nicht wert.
Haben wir beim Kona übrigens fast auch so gemacht, da war es halt das Trendpaket, was der Basis im I5 entspricht. Da habe ich bisher nichts vermisst.
Viele Grüße,
Jottef

23.10.2020 | Hyundai Kona Elektro 150kw Trend (phantom black + Navi)
31.10.2020 | 9,9 kWP PV-Anlage, SMA TRIPOWER 10.0
13.01.2022 | 2x openWB Series2
11.02.2022 | Hyundai Ioniq 5 AWD 72kWh

Re: Allgemeine Kaufberatung Ioniq5

Luporeiter
  • Beiträge: 492
  • Registriert: Di 29. Mai 2018, 17:45
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
@ Jottef

Hast du finanziert oder geleast?
Cityel
Twizy
Peugeot Ion
Corsa-E Elegance ab 6/21 Blau/Schwarz
Corsa-E Elegance ab 1/22 Chili-Rot/Schwarz
Mokka-E GS ab ?(3)/22 Grün/Schwarz

Re: Allgemeine Kaufberatung Ioniq5

wingwing
  • Beiträge: 526
  • Registriert: Mi 14. Okt 2020, 22:27
  • Wohnort: bei München
  • Hat sich bedankt: 804 Mal
  • Danke erhalten: 248 Mal
read
... "ja aber" ...

Das eigentliche Problem ist doch, das die Marketingabteilung für den Ioniq5 einfach n guten Job gemacht hat ;-)

Ich tendiere zum
- großen Akku
- UNIQ-Paket
"fertig"

Technik + Parkpaket würde mir "normalerweise" reichen, was echt ärgerlich ist:
- Das Lenkrad verdeckt mir die Sicht auf die Geschwindigkeitsanzeige und das HaedUpDisplay gibt es nicht separat
(finde es sehr sehr schade, das die Geschwindigkeitsanzeige nicht besser positioniert ist!)
- an anderen Punkten bin ich noch dran, aber diese sind nicht direkt per "Auswahl" lösbar:
- - Wireless CarPlay und CarPlay dann NUR über den mittleren USB (real!!!?)
- - AHK nicht direkt, sondern auch als nachträglicher Einbau
- - KEINE Dachreling
... Schade ...
... Ioniq-5 * UNIQ * 72,6 * RWD * AtlasWeiss * 19er mit GJR

Re: Allgemeine Kaufberatung Ioniq5

jottef
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Mo 5. Okt 2020, 15:45
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
ich werde leasen.
Viele Grüße,
Jottef

23.10.2020 | Hyundai Kona Elektro 150kw Trend (phantom black + Navi)
31.10.2020 | 9,9 kWP PV-Anlage, SMA TRIPOWER 10.0
13.01.2022 | 2x openWB Series2
11.02.2022 | Hyundai Ioniq 5 AWD 72kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag