Thread für Softwareupdates

Re: Thread für Softwareupdates

USER_AVATAR
  • FM_GE
  • Beiträge: 144
  • Registriert: Mi 16. Sep 2020, 19:47
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Ich habe das Assistenten-Update schon seit 3 Wochen drauf.
Zu Anfang war der Spurhalteassistent wirklich grausam. Viel schlechter als vorher.
Es wurde aber von Tag zu Tag besser.
Ich vermute, dass er bei der Fahrt lernt.
Heute funktioniert er eigentlich recht gut.
IONIQ 5, UNIQ, 72,6 kW, RWD, Atlas Weiß, Relax in schwarz
Anzeige

Re: Thread für Softwareupdates

USER_AVATAR
read
Früher musste man den Motor einfahren ...

... heute die Software! :mrgreen:
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Thread für Softwareupdates

USER_AVATAR
read
….Bananen Software, reift beim Anwender :-)
Oktober 21 bestellt: Hyundai Ioniq 5, Uniq, RWD, großer Akku, Digital Teal, Innen Schwarz, AHK, 19 Zoll
Produktion 05.04.22, Bremerhaven Anfang Juni 22, Beim Händler 24.06.22, Übergabe am 08.07.22

Re: Thread für Softwareupdates

lgfld-rhld
  • Beiträge: 443
  • Registriert: Mo 20. Aug 2018, 07:01
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 178 Mal
read
Heute morgen hat mich der Spurhaltassistent auf einer breiten Landstraße in den Gegenverkehr gelenkt.
War scheiß Wetter, dunkel, starker Regen. Aber das Lenkrad war in der Anzeige eindeutig grün. In einer ganz leichten Rechtskurve hat der Assistent zuerst immer näher an die gestrichelte Mittellinie gelenkt und dann drüber weg. Kam zum Glück gerade keiner, deshalb keine Panikattacke. Das grüne Lenkrad kontrolliert. War eindeutig da. Keine Ahnung, was den da verwirrt hatte.
Ioniq5 AWD, schneeweiß (mit default *schwarzer* Antennenfinne... was hat der Designer denn geraucht?)
ex. Kauai 64kWh Premium, schneeweiß
ex. Zitron C4 Grand Picasso, schneeweiß
ex. Reno Scenic2, nein nicht schneeweiß, war gerade aus

Re: Thread für Softwareupdates

USER_AVATAR
read
Genau wegen solcher Merkwürdigkeiten bitte immer dauerhaft die Hand am Steuer und die Augen auf der Straße. Diese Assistenten sind nur zur Unterstützung. Das wird noch Jahre, wenn nicht Jahrzehnte dauern, bis autonomes Fahren wirklich geht. Und dann ist da ja auch noch die ethische Frage nach der rechtlichen Haftung, wenn das autonome Fahrzeug einen Fehler macht, der andere Verkehrsteilnehmer verletzt oder tötet. Das autonome Fahren wird alleine schon deswegen nicht so früh kommen, wie sich das manche wünschen.

LG
Gearsen
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Thread für Softwareupdates

lgfld-rhld
  • Beiträge: 443
  • Registriert: Mo 20. Aug 2018, 07:01
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 178 Mal
read
immer dauerhaft die Hand am Steuer und die Augen auf der Straße
Aber immer doch. Ist ja nur dumme Software.

Mich hat nur verblüfft, daß die Software angezeigt hat alles im Griff zu habe, es dann aber doch nicht hatte.
Das ist sehr ungewöhnlich, bei dieser äußerst um Vermeidung von Haftungsrisiken bedachten Policy von Hyundai.

Wobei mich diese winzige "Grüne Lenkrad" Anzeige schon im Kona etwas gestört hat. Wenn ein wichtiger Assistent sich abschaltet, dann sollte da *deutlich* mehr passieren, als nur ein kleines, graues Lenkrad. Für den Standardbetrieb über Land, Stadt usw. ist das noch okay, weil da ja öfter die Fahrbahnmarkierung nicht erkannt wird.

Aber spätestens beim HDA auf der Autobahn wäre meine Vorstellung z.B. ein komplett grüner Displayhintergrund, wenn alles okay. Und ein rotes, vollflächiges Blinken, wenn ein Assistent aussteigt. Inkl. Warnton.
Ioniq5 AWD, schneeweiß (mit default *schwarzer* Antennenfinne... was hat der Designer denn geraucht?)
ex. Kauai 64kWh Premium, schneeweiß
ex. Zitron C4 Grand Picasso, schneeweiß
ex. Reno Scenic2, nein nicht schneeweiß, war gerade aus

Re: Thread für Softwareupdates

USER_AVATAR
read
Eine kurze Vibration am Lenkrad fände ich auch angenehm, wenn er offline geht.
IONIQ 5 P45, PV 10kWp, OpenWB

Re: Thread für Softwareupdates

USER_AVATAR
  • FM_GE
  • Beiträge: 144
  • Registriert: Mi 16. Sep 2020, 19:47
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
lgfld-rhld hat geschrieben:
Aber spätestens beim HDA auf der Autobahn wäre meine Vorstellung z.B. ein komplett grüner Displayhintergrund, wenn alles okay. Und ein rotes, vollflächiges Blinken, wenn ein Assistent aussteigt. Inkl. Warnton.

Das ständige Hupen und Blinken möchte ich nicht wirklich haben.
IONIQ 5, UNIQ, 72,6 kW, RWD, Atlas Weiß, Relax in schwarz

Re: Thread für Softwareupdates

lgfld-rhld
  • Beiträge: 443
  • Registriert: Mo 20. Aug 2018, 07:01
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 178 Mal
read
Das ständige Hupen und Blinken möchte ich nicht wirklich haben.
Hyundai lernt ja gerade, daß man Softwarefunktionen ganz leicht ein und ausschalten kann. Also eine Klicker für "Voller Alarm" oder "Silent".
Jeder findet was für sich passendes und die Benutzerzufriedenheit steigt enorm. Und der Controller freut sich ein Loch in den Bauch, weil das fast nix kostet.
Ioniq5 AWD, schneeweiß (mit default *schwarzer* Antennenfinne... was hat der Designer denn geraucht?)
ex. Kauai 64kWh Premium, schneeweiß
ex. Zitron C4 Grand Picasso, schneeweiß
ex. Reno Scenic2, nein nicht schneeweiß, war gerade aus

Re: Thread für Softwareupdates

MrCricket
  • Beiträge: 5
  • Registriert: So 7. Nov 2021, 20:48
read
Hat jemand eine Idee wie ich das Update mit einem M1-Mac runterladen kann? Ich kann den Updater von der Hyundai Seite nicht installieren da er nicht auf Schadsoftware überprüft werden kann -.-
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag