Reaktionen auf den IONIQ 5

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Reaktionen auf den IONIQ 5

USER_AVATAR
read
OT: Ich hatte mal einen Arbeitskollegen mit einer Ente, bei der der Anlasser nicht mehr ging. Die hat er eigenhändig jeden Tag angeschoben, so leicht war die.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
beim Händler: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz
Anzeige

Re: Reaktionen auf den IONIQ 5

sealpin
  • Beiträge: 1661
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 505 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
Die Ente meiner Mutter hatte dazu eine Kurbel :)

Ontopic: gestern an der Waschbox hat mich jemand recht lange vollgetextet, der sich lobend über den Ioniq 5 geäußert hat wie toll der wäre und hat fürchterlich über Audi, VW und Co. hergezogen. Das war dann schon irgendwie unangenehm.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: Reaktionen auf den IONIQ 5

USER_AVATAR
read
@sealpin richtig strange wird es, wenn Teslafahrer das machen und den I5 über den Klee loben und ihr Fahrzeug am liebsten direkt tauschen würden.

Re: Reaktionen auf den IONIQ 5

E_Tom
read
sealpin hat geschrieben: Die Ente meiner Mutter hatte dazu eine Kurbel :)

Ontopic: gestern an der Waschbox hat mich jemand recht lange vollgetextet, der sich lobend über den Ioniq 5 geäußert hat wie toll der wäre und hat fürchterlich über Audi, VW und Co. hergezogen. Das war dann schon irgendwie unangenehm.
Die Wahrheit ist halt manchmal ein wenig peinlich oder tut weh... 😉

Re: Reaktionen auf den IONIQ 5

sealpin
  • Beiträge: 1661
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 505 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
Yo, das ist dann wirklich strange, denn man mag über Tesla denken wie man will, dass ist schon ein amtliches Fahrzeug (hab das Model 3 einige Zeit Testfahren dürfen). Und aktuell ist die Verarbeitung der Tesla völlig ok.

Nur vergleiche ich den Ioniq 5 micht mit dem M3 von Tesla sondern mit dem Model Y … und das hatte ich noch nicht unter dem Hintern … wäre eh zu spät :)
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: Reaktionen auf den IONIQ 5

FutureBSD
  • Beiträge: 275
  • Registriert: Do 25. Mär 2021, 12:07
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Die Software von Tesla ist halt 1a. Da habe ich noch nichts im Ansatz vergleichbares von anderen gesehen.

Re: Reaktionen auf den IONIQ 5

USER_AVATAR
read
FutureBSD hat geschrieben: Die Software von Tesla ist halt 1a. Da habe ich noch nichts im Ansatz vergleichbares von anderen gesehen.
Welchen Teil der Software meinst Du? Was man so über tödliche Unfälle mit dem "Autopilot" liest, habe ich von anderen Herstellern noch nicht mitbekommen. Carplay können Teslas auch nicht oder Eingabe über Controller wie z.B. iDrive.
Leider habe ich mich zuwenig damit auseinandergesetzt, darum will ich nicht ausschliessen das ich falsch liege, aber Gold ist da sicherlich nicht alles.
2021-202x IONIQ 5 P45
2016-2019 BMW i3 94Ah

Reserviert: e.GO e.wave X

Re: Reaktionen auf den IONIQ 5

sealpin
  • Beiträge: 1661
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 505 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
Ist offtopic, das mit Tesla Software, aber nur so viel: das Navi und die Ladeplanung damit, inkl. Akku Vorkonditionierung ist schon klasse.

Und das mit den Assistenten und der maximalen Blödheit der User kann man nicht Tesla anlasten…es gibt auch Berichte über Personen, die mit einem Hammer erschlagen wurden, und dem Hammer/dem Hersteller des Hammers wird da nicht die Schuld gegeben.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: Reaktionen auf den IONIQ 5

FutureBSD
  • Beiträge: 275
  • Registriert: Do 25. Mär 2021, 12:07
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Webling hat geschrieben:
FutureBSD hat geschrieben: Die Software von Tesla ist halt 1a. Da habe ich noch nichts im Ansatz vergleichbares von anderen gesehen.
Welchen Teil der Software meinst Du? Was man so über tödliche Unfälle mit dem "Autopilot" liest, habe ich von anderen Herstellern noch nicht mitbekommen. Carplay können Teslas auch nicht oder Eingabe über Controller wie z.B. iDrive.
Leider habe ich mich zuwenig damit auseinandergesetzt, darum will ich nicht ausschliessen das ich falsch liege, aber Gold ist da sicherlich nicht alles.
OK, spezifiziert: Alles, was den Alltag in der Elektromobilität erleichtert. Gerade das Navi etc. mit den bereitgestellten Informationen ist erstklassig. Das die Assistenzsysteme den Mond anheulen und auf der Autobahn bremsen, weil sie denken die Ampel springt auf rot ist natürlich verbesserungswürdig. 😁

Re: Reaktionen auf den IONIQ 5

Wuzy
  • Beiträge: 712
  • Registriert: Sa 26. Jun 2021, 10:14
  • Hat sich bedankt: 580 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
Ist zwar offtopic: Ich hatte bei einer M3-Testfahrt am Freitag vor einer Woche auf der Autobahn gleich mehrere Phantombremsungen. Das fand ich nicht besonders lustig, wenn die Kiste bei etwa 150 km/h hart in die Eisen geht.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag