Erster Unfall P45 Totalschaden?

Erster Unfall P45 Totalschaden?

USER_AVATAR
  • 5IONIQ
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Mo 25. Jan 2021, 10:47
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 136 Mal
read
Moin,
Hab meinen P45 noch keine 4 Wochen (super glücklich) und stell ihn gestern am Straßenrand ab, um mit dem Hund Gassi zu gehen. Bei Rückkehr spricht uns eine ältere Dame an, ob es unser Auto
sei. Ja, da ist ein Personentransporter reingefahren beim rückwärts ausparken und trotz Dauerhupens einfach weitergefahren. Täter ist ermittelt und nun sieht der I5 so aus:
7D79BC47-CCBE-476C-86C1-D91E6032AF5F.jpeg
6585DEFB-6D6E-4922-9242-09B52D7D08D0.jpeg
Unfassbar!

Meine Befürchtung nun: die Delle an der Innenseite wird im Gegensatz zum Radlauf und der Tür schwer zu reparieren sein und gibt’s überhaupt Ersatzteile?!?

Was meint ihr?
Anzeige

Re: Erster Unfall P45 Totalschaden?

Zoin69
  • Beiträge: 346
  • Registriert: Mi 11. Nov 2020, 11:15
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Hi, zuerst mal tust du mir leid, hatte auch schon einen Schaden. In den Systemen ist bezüglich der Ioniq noch nichts hinterlegt. Mein Händler hatte sich dann direkt mit Hyundai in Verbinfubg gesetzt. Zumindest wird heute schon die Heckscheibe wieder reingemacht. Stoßfänger und keines Blech am Kofferraum dauern jedoch. Denke beim Händler fragen, der soll sich informieren und besorgen.
Er ist da, ab jetzt genießen anstatt warten ;-)

Re: Erster Unfall P45 Totalschaden?

Robs80
  • Beiträge: 801
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 558 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
Die Welt wird immer Asozialer! Mein Beileid!
Der Typ ist höchstwahrscheinlich versichert gewesen und nun stürzt er sich in den Ruin weil er nicht gewartet hat oder die Polizei verständigt.
Ich denke das lässt sich richten und die Tür wechseln. Beim ermittelten Täter natürlich noch die Anzeige wegen Fahrerflucht hinterher und hoffen das seine Haftpflicht den Neupreis zahlt (bei 4 Wochen eigentlich kein ding). Ansonsten muss er das abstottern.
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km

Re: Erster Unfall P45 Totalschaden?

USER_AVATAR
  • 5IONIQ
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Mo 25. Jan 2021, 10:47
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 136 Mal
read
Danke für Euren Zuspruch! Die Tür sehe ich als unproblematisch an, aber die Struktur dahinter, die innen über das hintere Rad läuft, hat nen ordentlichen Ditscher abbekommen.. ob sich das rausziehen lässt? Am Dienstag ist Termin mit Gutachter…

P.S.: normalerweise parken wir immer woanders, weil‘s so voll war, habe ich an der Strasse abgestellt und noch überlegt, ob ich den vorderen oder doch den hinteren Stellplatz der Parkbucht wähle. 50/50 und ne Niete gezogen. Wenigstens ist er noch fahrtüchtig… im Gegensatz zu dem Idioten (vermutlich der Seniorchef des Fahrdienstes, der aufgrund von Urlaubszeit eingesprungen war und anscheinend gar nicht mehr mit dem langen Transporter vertraut war). Aber ja, dann einfach abhauen und trotz Aufforderung der Zentrale nicht zurückzukehren, ist bitter für ihn. Mein Mitleid hält sich in Grenzen, der Lappen ist weg und ob die Versicherung bei Fahrerflucht zahlt?

Re: Erster Unfall P45 Totalschaden?

USER_AVATAR
read
Ich weiß, das hilft dir nichts, aber es geht schlimmer. Mindestens einer ist dem Hochwasser zum Opfer gefallen. :cry:
(Aber das ist das kleinste Problem des ehemaligen Eigentümers)
Ioniq 5, Projekt 45, Gravity Gold Matte

Re: Erster Unfall P45 Totalschaden?

Kombjuder
  • Beiträge: 707
  • Registriert: Mo 14. Jan 2019, 21:40
  • Wohnort: Weil am Rhein
  • Hat sich bedankt: 50 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
und ob die Versicherung bei Fahrerflucht zahlt?
Die Versicherung muss zahlen. Aber sie kann dann uU den Versicherungsnehmer in Regress nehmen.
Ioniq 5 P45 in Digital Teal mit heller Innenausstattung hat einen Hyundai Kona Caramic Blue aus 2019 ersetzt.
PV 5kWp

Re: Erster Unfall P45 Totalschaden?

USER_AVATAR
read
Den Seniorchef eines örtlichen Elektrohandels habe ich auch schon mal aus meinem Sportwagen auspacken gesehen, zum Glück wie im Kino aus dem Fenster meines Geländewagens. Erst kam die Polizei zu mir, dann zu ihm und dann kam er noch mal um mich zu bitten die Anzeige zurückzuziehen. In die Beule hätte ein Fußball gepasst, und ich habe ihm erklärt warum ich die Anzeige unter keinen Umständen zurückziehen würde (was eh nicht sinnvoll ist wegen öffentlichem Interesse)

MfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 123000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 95000km, E-UP seit 2020, 14000km, C180TD seit 2019 36000km , max G30d seit 2020 700km, Sunlight Caravan, Humbauer 1300kg, E-Expert 75kWh 15000km

Re: Erster Unfall P45 Totalschaden?

KlareWorte
  • Beiträge: 419
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 10:22
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Beim unerlaubten entfernen vom Unfallort wird automatisch eine Strafsache draus. Das ist kein Antragsdelikt und zurückziehen kann man da gar nix.

Re: Erster Unfall P45 Totalschaden?

USER_AVATAR
read
Deshalb wird auch der Verursacher des Blechschadens nicht gleich ins Gefängnis müssen.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Erster Unfall P45 Totalschaden?

USER_AVATAR
read
Du wirst lachen, die Möglichkeit gibt es, bei Fahrerflucht!
Ist aber tatsächlich eher unwahrscheinlich.
Ioniq 5, Projekt 45, Gravity Gold Matte
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag