Ablage unter Armlehne

Re: Ablage unter Armlehne

almrausch
  • Beiträge: 1837
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 341 Mal
read
Du meinst unter dem Boden? In der Ablage liegt schon eine Gummimatte.
IONIQ 5 P45 atlas white

Nimm auch du 300€ mit: https://geld-fuer-eAuto.de/ref/8DRE4MLE
Anzeige

Re: Ablage unter Armlehne

USER_AVATAR
read
Ich würde auch in die Box Gummi legen, dann klappert das "Klimpergeld, Kuli etc" nicht so
Grüße aus Ostfriesland

Ioniq5 LR, Cyber-Grey, RWD, 20", UNIQ, Relax, AHK...seit 27.08.2021 ;)

VIN : 0010xxx, Softwarestand 02/22

Bild ( BRUTTO, d.h. Angabe des Stromzählers )

Re: Ablage unter Armlehne

USER_AVATAR
read
Wenn man die Aufteilung individuell machen kann dann gefällts mir auch. Würde nach hinten hin allerdings noch ein bisschen höher gehen bzw. etwas früher mit dem Anstieg anfangen. Soe wie es jetzt gezeichnet ist, macht auch für mich der Deckel keinen Sinn mehr, ist aber auch nicht so schlimm, da die Sachen zum "Verbergen" ja in der Armlehne selbst Platz finden.

Re: Ablage unter Armlehne

USER_AVATAR
read
SnoopyWTM hat geschrieben: Ich würde auch in die Box Gummi legen, dann klappert das "Klimpergeld, Kuli etc" nicht so
das kann ja jeder selber bei seinem Teil machen. Ich würd z.B. kein Gummi reinkleben, denn dann bekommt man Krümel, Staub usw. nicht mehr so leicht raus. Ich fände es wichtiger wenn man das Teil zum Saubermachen auch leicht rausnehmen könnte und dann aussaugen oder abspülen oder sonstiges. Mit eingeklebtem Gummi ist das schwieriger.

Re: Ablage unter Armlehne

USER_AVATAR
read
almrausch hat geschrieben: Gefällt mir. Deckel brauche ich nicht. Die mittleren Fächer kommen mir fast zu flach vor. Ist der Anstieg nicht linear nach hinten?
Kann man machen, wie man will.
Ich muss ja erst einmal ordentlich messen..
Kona 64 Style seit 3.21
Ioniq 5 72 AWD Uniq seit 11.21

Re: Ablage unter Armlehne

almrausch
  • Beiträge: 1837
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 341 Mal
read
Das mit dem Messen wird schon nicht einfach werden, weil das alles abgerundet ist und noch eine Gummimatte drin liegt. Daher hatte ich schon die Idee geäußert, die Verjüngung nach oben im hinteren Bereich dafür zu nutzen, die Box dort einzuklemmen. Das umgebende Material ist ja etwas flexibel. Evtl. legt man auch etwas flexibles Material im hinteren Bereich unter die Box, um sie etwas nach oben in den sich verjüngenden Bereich zu drücken.
IONIQ 5 P45 atlas white

Nimm auch du 300€ mit: https://geld-fuer-eAuto.de/ref/8DRE4MLE

Re: Ablage unter Armlehne

USER_AVATAR
read
ich würde das Gummi, was jetzt unten drinliegt, rausmachen und dann die Box mit Klettband / Velcro am Boden befestigen. Würde bombenfest halten und man bekommt es trotzdem wieder raus. und man muss auch nicht auf den letzten halben Millimeter genau messen damit man es einklemmen kann.

Re: Ablage unter Armlehne

almrausch
  • Beiträge: 1837
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 341 Mal
read
Hast du das Gummi ganz heraus bekommen? An der hinteren Seite ist es mir nicht gelungen. Ich wollte aber auch nicht zu viel Gewalt anwenden und evtl. die Halterungen abreißen.
IONIQ 5 P45 atlas white

Nimm auch du 300€ mit: https://geld-fuer-eAuto.de/ref/8DRE4MLE

Re: Ablage unter Armlehne

USER_AVATAR
read
klar, rausnehmen könnte ein "Way with no return" sein.... dass die Stopfen abgerissen würden kann durchaus sein. Wobei die Gummiauflage auch ohne die Stopfen ja nicht in der Gegend umherfliegen würde, ganz im Gegenteil. Und wenn die Einlagebox so wird wie wir uns das vorstellen dann nehmen wir sie sowieso nicht mehr raus, höchstens zum Saubermachen.

Wer das Fahrzeug allerdings least und im Originalzustand zurückgeben will/muss der sollte sich das vielleicht vorher überlegen.

Re: Ablage unter Armlehne

USER_AVATAR
read
Die Gummi Matte darunter muss auf alle Fälle raus.
Es gibt nicht nur Moosgummiaufkleber, sondern auch Kautschukmatten. Die kann man auch recht gut abwischen oder aussaugen.
Unter die Box kann man auch so eine Kautschukmatte kleben, dann sitzt sie rutschfest fest drin. Aussen dann ein paar Moosgummi Aufkleber an den Ecken, das die schön halten werden

Ich habe schon schwierigere Sachen ausgemessen. Es wird dann immer ein Probedruck gemacht und immer weiter verfeinert. Das geht halt ohne das Auto nicht so schnell.

Deshalb gebe ich solche Zeichnungen auch nicht so gern frei raus, weil das Zeichnen und das Probieren das aufwendigste ist. Da geht schon einiges an Materialkosten drauf. Die Prototypen kann man zwar aus günstigeren PLA drucken, aber die Drucke dauern ja auch etwas, bis man wieder weiter probieren kann. Ist also schon etwas zeitaufwendig. Da gehen schon mal bis zu 2kg Material drauf.

Aber so ist das halt bei jeder Entwicklung,

Es macht aber auch Spaß und es ist schon cool, wenn man was am PC zeichnet und es dann vor einem steht.
Kona 64 Style seit 3.21
Ioniq 5 72 AWD Uniq seit 11.21
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag