Ablage unter Armlehne

Re: Ablage unter Armlehne

USER_AVATAR
read
Wuzy hat geschrieben: Ich habe schon die ganze Zeit eine Lösung im Kopf, die einen Einschub für das runde Ablagefach vor dem Daten-USB-Port (und der 12V-Steckdose) darstellt. Der Einschub (so rund wie das runde Ablagefach, innen hohl) könnte als Anker für ein weiteres Ablagefach VOR dem Universal Island (verschiebbare Mittelkonsole) zwischen dem runden Ablagefach und dem Universal Island dienen.

In dieser Ablage könnte man auch quasi unsichtbar das USB-Datenkabel in die verschiebbare Mittelkonsole führen. Die Lücke zwischen Universal Island und dem runden Ablagefach könnte weiteren Platz schaffen und wird, außer man stellt da seine Füße hin, sonst nicht benötigt.
an sich kein schlechter Gedanke, aber der durchgehende Fussraum zwischen Fahrer und Beifahrer ist ja gerade ein USP dieses Autos, deshalb wirkt es ja auch besonders. Wenn Du jetzt wieder Ablagefach vorne und Universal Island verbindest hast du quasi wieder ein normales Auto mit Mittelkonsole, nichts besonders mehr. Das fände ich nicht gut. Ausserdem denk dran dass das Universal Island nach vorne und hinten verschoben wird - wie willst du dann mit der variablen Länge der Verbindung umgehen? Ich denke das wären doch mehr Nach- als Vorteile...
Anzeige

Re: Ablage unter Armlehne

Wuzy
  • Beiträge: 711
  • Registriert: Sa 26. Jun 2021, 10:14
  • Hat sich bedankt: 579 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
Ich verstehe das, dass man die Großzügigkeit will. Eine steckbare Lösung z.B. für die Urlaubsfahrt, wo man viel Krusch unterbringen muss, könnte jederzeit wieder zurückgebaut werden. Ich würde mich bei der Länge des Ablagefachs am Platz orientieren, wenn das Universal Island vollständig nach vorn geschoben ist. Theoretisch könnte man in einer overengineerten Lösung auch die Länge anpassbar machen (der hintere Teil am Universal Island wäre ausschiebbar).
Zuletzt geändert von Wuzy am Fr 30. Jul 2021, 20:27, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ablage unter Armlehne

USER_AVATAR
read
BlueAngel hat geschrieben: @Hurgator

Das kann ich nachvollziehen. Eine Kabeldurchführung ist ja nicht das Problem, sie muss nur so gross sein, das der kleiner Stecker ohne Probleme durch passt.
klar. und zur Not könnte man sich das Loch noch selber reinbohren.

Re: Ablage unter Armlehne

Wuzy
  • Beiträge: 711
  • Registriert: Sa 26. Jun 2021, 10:14
  • Hat sich bedankt: 579 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
Das mit dem Loch reinbohren unten in das runde Ablagefach habe ich mir schon länger überlegt, auch ohne zusätzliches Ablagefach. Dann könnte man das Datenkabel quasi wenig sichtbar unten aus der Mittelkonsole unter den Teppichen direkt ins Universal Island herausführen und mit dem Smartphone verbinden, das auf der induktiven Ladestation oder daneben liegt. Ich verstehe nicht, dass Hyundai den Datenport nicht im Universal Island platziert hat. Dort hätte er hingehört!
Zuletzt geändert von Wuzy am Fr 30. Jul 2021, 20:30, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ablage unter Armlehne

USER_AVATAR
read
Wuzy hat geschrieben: Ich verstehe das, dass man die Großzügigkeit will. Eine steckbare Lösung z.B. für die Urlaubsfahrt, wo man viel Krusch unterbringen muss, könnte jederzeit wieder zurückgebaut werden.
ja. Steckbar ODER mit sehr starken Magneten, und zwar eine Box oder ein Fach was man NICHT am Ablagefach vorne anbringt, sondern am Universal Island. Das müssten dann aber mehrere sehr starke Magnete sein damit das auch hält. und die Magnete auf der Universal Island Seite müsste man dann kleben. Auch keine perfekte Lösung.... Aber zumindest könnte man die Box dann immer an oder abclicken...

Re: Ablage unter Armlehne

Wuzy
  • Beiträge: 711
  • Registriert: Sa 26. Jun 2021, 10:14
  • Hat sich bedankt: 579 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
Das wäre auch eine gute Idee!

Re: Ablage unter Armlehne

USER_AVATAR
read
Wuzy hat geschrieben: Ich verstehe nicht, dass Hyundai den Datenport nicht im Universal Island platziert hat. Dort hätte er hingehört!
Wem sagst du das.... seufz.

Re: Ablage unter Armlehne

USER_AVATAR
read
Wollt Ihr jetzt eine Ablage unter der Armlehne oder vor der verschiebbaren Konsole? Ich dachte, es soll eine Art Box unter die Armauflage?
Kona 64 Style seit 3.21
Ioniq 5 72 AWD Uniq seit 11.21

Re: Ablage unter Armlehne

USER_AVATAR
read
unter der Armlehne. das andere ist viel schwieriger zu realisieren und das Kabel nach vorne kann man auch unter den Fusmatten herziehen. Dafür braucht man die Verbindungsbox nicht.. Lassen wir uns erstmal auf die Box in der Mittelkonsole konzentrieren.

Wie du richtig sagtest, das andere wäre eine 2. Baustelle, später. Wenn überhaupt.

Re: Ablage unter Armlehne

almrausch
  • Beiträge: 1837
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 340 Mal
read
Hurgator hat geschrieben: diese sind natürlich aus Stoff, aber ich will das Prinzip zeigen: nach hinten deutlich höher werdend..
Das erste hatte ich auch schon gesehen und als Prinzip für den Aufbau für gut befunden. Ich mach mal am Wochenende eine Zeichnung, wie ich mir das vorstelle.
BlueAngel hat geschrieben: Wollt Ihr jetzt eine Ablage unter der Armlehne oder vor der verschiebbaren Konsole? Ich dachte, es soll eine Art Box unter die Armauflage?
Ich brauche im Moment nur eine Lösung für eine Box unter der Armauflage.
IONIQ 5 P45 atlas white

Nimm auch du 300€ mit: https://geld-fuer-eAuto.de/ref/8DRE4MLE
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag