Digital key (NFC)

Re: Digital key (NFC)

Wuzy
  • Beiträge: 713
  • Registriert: Sa 26. Jun 2021, 10:14
  • Hat sich bedankt: 580 Mal
  • Danke erhalten: 280 Mal
read
sealpin hat geschrieben: Die automatische Heckklappe finde ich beim Hyundai nicht optimal für mich gelöst. Ich fahre den Wagen rückwärts in meinen Car Port und dort ist die Wallbox. Und wenn ich dann irgendwann hinter den Wagen trete, um das Ladekabel anzuschließen, dann will er immer die Heckklappe öffnen.
Das sehe ich bei meinem auch kommen. Bei meinem noch aktuellen BMW funktioniert das Öffnen der Heckklappe mit Wischgeste wunderbar. Ich habe auch die Besorgnis, dass bei aufgesetztem Fahrradträger die Heckklappe geöffnet wird, sofern ich mich hinter dem Fahrzeug befinde - ein Blechschaden wäre die Folge. Hier müsste fahrzeugseitig die automatische Öffnen-Funktion immer deaktiviert sein. Ich glaube jedoch nicht daran, dass Hyundai hier soweit mitgedacht hat. In der Bedienungsanleitung wäre sonst die Rede davon gewesen. Ich werde das Feature daher auch deaktivieren müssen. Nicht optimal gelöst finde ich in diesem Zusammenhang, dass die Öffnungstaste so weit unten platziert ist. Man hätte sie auch geschickt ins Lichtband integrieren können.
Anzeige

Re: Digital key (NFC)

E_Tom
read
Moin.
Lässt sich bei allen Modellen mit elektrischer Heckklappe in den Einstellungen zur Heckklappe verstellen.
Gibt zwei Punkte: einmal ob per Annäherung oder ob die Elektrik generell an oder aus sein soll.
Letzterer Punkt ist zwar etwas merkwürdig aber wer abschalten und von Hand auf und zu machen will kann es eben...

Ausserdem Piept er erst paarmal bevor er die Öffnung nach erkennen des Schlüssels auslöst.
Irgendeine Taste drücken oder einen Schritt weggehen unterbricht den Initialsierungsvorgang...

Re: Digital key (NFC)

USER_AVATAR
read
@Wuzy: das Abgreifen des Schlüssel-Funksignals mit Relay-Repeatern im geparkten Zustand zuhause und evtl. Fahrzeug-Aufbruch oder -Diebstahl scheint für den I5 glücklicherweise kein potentielles Problem mehr zu sein. Der Schlüssel schaltet nach einiger Zeit ohne Bewegung ab: „Wenn der Smart-Key einige Zeit nicht bewegt wird, wird die Erkennungsfunktion für die Smart-Key-Bedienung angehalten. Heben Sie den Smart-Key an, um die Erkennung wieder zu aktivieren.“ (Seite 5-9)
„Yvee“ - (T)Raumschiff: IONIQ 5 Project 45 (Atlas White / Full Black),
Übergabe: 05.07.21; VIN: 003XXX; Kennz. ** IQ 545 E

Re: Digital key (NFC)

USER_AVATAR
read
Außerdem wird bei den aktuellen Schließsystemen die Signal-Laufzeit gemessen - d.h. die Entfernung des Schlüssels beim Öffnen. Damit ist es wohl gelungen diese Art des Diebstahls zu vereiteln.

Grüazi, MaXx

Re: Digital key (NFC)

Robs80
  • Beiträge: 800
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 558 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
The Dude hat geschrieben:
Robs80 hat geschrieben: Was wuzy meinte ist, dass man ein Smartphone als Autoschlüssel anlegen und verwenden kann. Dann braucht man den Schlüssel nicht mehr und kann wie bei der US Firma mit T das Auto entsperren und fahren. Persönlich hoffe ich, dass das auch bei uns kommt. In Korea und den USA gibt es das. Somit könnte man dann den Autoschlüssel getrost zuhause liegen lassen.

https://owners.hyundaiusa.com/us/en/res ... l-key.html
Das macht aber wirklich nur dann Sinn, wenn Haus- und Wohnungstür usw. ebenso geöffnet werden können, denn sonst hast ja eh ein Schlüsselbund dabei.
Nun ja den smart key finde ich persönlich etwas zu klobig. Den Schlüssel+ Smartphone ist mir dann doch etwas zuviel. An meinem Schlüsselbund hängen zwei Schlüssel mehr brauche ich nicht. Daher wäre mir das öffnen mit dem Telefon echt lieb.
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km

Re: Digital key (NFC)

Robs80
  • Beiträge: 800
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 558 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
Wuzy hat geschrieben:
The Dude hat geschrieben:
Robs80 hat geschrieben: Was wuzy meinte ist, dass man ein Smartphone als Autoschlüssel anlegen und verwenden kann. Dann braucht man den Schlüssel nicht mehr und kann wie bei der US Firma mit T das Auto entsperren und fahren. Persönlich hoffe ich, dass das auch bei uns kommt. In Korea und den USA gibt es das. Somit könnte man dann den Autoschlüssel getrost zuhause liegen lassen.

https://owners.hyundaiusa.com/us/en/res ... l-key.html
Das macht aber wirklich nur dann Sinn, wenn Haus- und Wohnungstür usw. ebenso geöffnet werden können, denn sonst hast ja eh ein Schlüsselbund dabei.
Das Ganze hat einen Sicherheitsaspekt. Das Signal des regulären Autoschlüssels bei Fahrzeugen mit schlüssellosen Schließsystemen (bei BMW schimpft sich das "Komfortzugang", im VW-Konzern "KESSY") kann bei den meisten Herstellern, und da macht Hyundai sicherlich keine Ausnahme, weiterhin mit Relay-Repeatern ganz einfach abgefischt und das Fahrzeug dann gestohlen werden - seit vielen Jahren sehr beliebt, wenn es darum geht, dass Langfinger Nachts mit einem Repeater das Signal des Funkschlüssels, der in Einfamilienhäusern meistens in der Jacke steckt, die in der Nähe der Hauseingangstür abgelegt wird, empfangen und mittels billigster Repeater-Apparatur zum Komplizen weitergesendet wird, der vor der Fahrertür wartet. Das Fahrzeug öffnet dann in der Annahme, dass der richtige Besitzer mit seinem Schlüssel direkt vor der Fahrertür steht, das Fahrzeug, startet es und braust damit über die Grenze. Das Ganze passiert auch auf Parkplätzen von Supermärkten und Baumärkten. Der Digital Key ist dagegen NFC-basiert. Hier muss der Digital Key (NFC-Karte oder Smartphone) wirklich unmittelbar in der Nähe des Fahrzeugs sein, während Fahrzeug und Schlüssel bidirektional diverse Sicherheitsmerkmale austauschen. Ein Abgreifen des Funksignals, wie bei schlüssellosen Schließsystemen, ist nicht mehr möglich.
Laut der Hyundai Website funktioniert das alles über NFC. und demzufolge funktioniert Tür und Garage Öffnen nicht:-)
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km

Re: Digital key (NFC)

micstriit
  • Beiträge: 203
  • Registriert: So 30. Aug 2020, 17:29
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
@Robs80 Vielleicht ist dies nix für dich, d.H. jedoch nicht es ist nichts für uns alle. Ich habe einen Car Port der natürlich kein Schlüssel braucht und bei der Haustür einen Schliesssystem das öffnet wenn mein Handy in die Nähe kommt, zusätzlich ein Keypad mit Code. An meinem Schlüsselbund ist ein Schlüssel und dies ist für mein Ioniq. Wenn mein Handy diesen Scheissschlüssel ersetzten könnte, PERFEKT!

Re: Digital key (NFC)

Headbander
  • Beiträge: 229
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 14:56
  • Hat sich bedankt: 162 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Ich habe einen Chip in der Hand mit dem ich meine Haustür und Garage öffnen kann. Mein Auto leider nicht.

Re: Digital key (NFC)

Robs80
  • Beiträge: 800
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 558 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
micstriit hat geschrieben: @Robs80 Vielleicht ist dies nix für dich, d.H. jedoch nicht es ist nichts für uns alle. Ich habe einen Car Port der natürlich kein Schlüssel braucht und bei der Haustür einen Schliesssystem das öffnet wenn mein Handy in die Nähe kommt, zusätzlich ein Keypad mit Code. An meinem Schlüsselbund ist ein Schlüssel und dies ist für mein Ioniq. Wenn mein Handy diesen Scheissschlüssel ersetzten könnte, PERFEKT!
??? Wenn ich den Smartkey nicht mitschleppen müsste wäre ich froh! Aber anscheinend bietet der Ioniq diese Funktion noch nicht in Europa. Ich hoffe da auf eines der nächsten Updates.
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km

Re: Digital key (NFC)

Robs80
  • Beiträge: 800
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 558 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
Es scheint Bewegung in die Sache zu kommen.

https://www.businesswire.com/news/home/ ... elease-3.0

in einer anderen website habe ich dann gelesen, das es Hyundai gegen Ende des Jahres veröffentlichen will. Ich bin gespannt.

http://www.businesskorea.co.kr/news/art ... dxno=58446
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag