Allwetterreifen oder Sommer und Winter

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

Odanez
read
Der Goodyear schneidet dort auf allen Fahrbahnen einigermaßen gut ab. Es gibt immer irgendwo bessere, aber der ist so nah dran, dass es für mich gut genug ist. Immer das beste in einer Disziplin zu wollen ist m.M.n nie der richtige Weg, man entscheidet ja das Auto, dass man kauft auch nicht anhand der Anzahl von Airbags aus.
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh
Anzeige

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

donaldgof
  • Beiträge: 7
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 10:04
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Meiner bekommt auch die Michelin Cross Climate 2 auf 19", das sind glaube ich die einzigen Ganzjahresreifen mit "A" im Verbrauch.

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

ChristophW
  • Beiträge: 75
  • Registriert: Do 26. Sep 2013, 13:59
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Die Michelin Crossclimate haben doch auch nur "C" im Verbrauch?

https://geizhals.de/michelin-crossclima ... 07311.html

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

USER_AVATAR
read
Es gibt 3 verschiedene Varianten.

Die Vol (VOLVO) Variante hat Energieeffizienz A, dafür 71dbA

Die BMW Variante hat Energieeffizienz B und 69dbA

Und dann gibt es noch die von Dir genannte Variante...
Kona 64 Style seit 3.21
Ioniq 5 72 AWD Uniq seit 11.21

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

ChristophW
  • Beiträge: 75
  • Registriert: Do 26. Sep 2013, 13:59
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
BlueAngel hat geschrieben: Es gibt 3 verschiedene Varianten.

Die Vol (VOLVO) Variante hat Energieeffizienz A, dafür 71dbA

Die BMW Variante hat Energieeffizienz B und 69dbA

Und dann gibt es noch die von Dir genannte Variante...
Ahh, Danke für die Info.

Wobei ich mich frage, woher diese massiven Unterschiede kommen sollen? Die werden ja wohl nicht für jeden Hersteller einen eigenen Reifen produzieren? Und Energieeffizienz A und Winterfähigkeit schliesst sich doch ebenfalls aus?

Wir bei mir wohl ein Goodyear Vecor 4 Seasons Gen 3 werden .. wir haben die Gen 2 auf unserem SMax und sind eigentlich zufrieden. Und da es bei uns doch mal winterlich werden kann, sind mir ein höherer Verbrauch und etwas schlechtere Fahreigenschaften im Sommer lieber als ein Quasi-Sommerreifen.

Ausserdem muss der Akku ja auch irgendwann leer werden damit man schön an der 350 kW Ladesäule protzen kann... :roll:

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

USER_AVATAR
read
Scheinbar schließt sich Effizienz A mit Wintertauglichkeit nicht aus, sonst hätte der Reifen wohl nicht das Label A/B/71 und auch das Schneeflockensymbol :-)

https://geizhals.de/michelin-crossclima ... loc=de&v=e

Hat wohl nur Geschwindigkeitsindex H

Der mit W hat dann Effizienz C

Grüße
Kona 64 Style seit 3.21
Ioniq 5 72 AWD Uniq seit 11.21

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

USER_AVATAR
read
Ich bin vor einigen Monaten einen neueren Kangoo ZE 33 Probe gefahren. Ich dachte die Kiste ist defekt so einen Krach hat das Ding gemacht, bis ich erfahren habe, das der auf Leichtlauf Allwetterreifen fährt. Die Dinger waren lauter als die schlimmsten Winterreifen die ich hatte. Ich habe jedes mal meine Glücksmomente wenn ich die Winterreifen wegrollen darf und die Sommerreifen drauf dürfen.

mfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 123000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 95000km, E-UP seit 2020, 14000km, C180TD seit 2019 36000km , max G30d seit 2020 700km, Sunlight Caravan, Humbauer 1300kg, E-Expert 75kWh 15000km

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

Eoz
  • Beiträge: 58
  • Registriert: So 6. Sep 2015, 19:39
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
MichaelCH hat geschrieben: Für mich ist das wichtigste Kriterium eines Reifens sein Bremsweg. Solange dieser bei Ganzjahresreifen wesentlich länger ist, kommt das für mich nicht in Frage.
Na ja, es gibt schließlich auch warme Tage wenn die WR aufgezogen sind, ebenso wie kalte mit SR. Die Annahme, 8 fach bereift sei grundsätzlich den Temperaturen angemessener gilt nicht durchgehend. Oft sind GJR den aktuellen Umständen etwa im Frühjahr oder Herbst besser angepasst als die Spezialisten.
bis 06/2021 KIA e-Soul Spirit; seit 06/21 Ioniq 5 P45 Digital Teal Innen weiß.

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

Stromtier230
  • Beiträge: 379
  • Registriert: Fr 12. Jun 2020, 08:23
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
https://images.ace.de/dokumente/autoclu ... t-2019.pdf

Das mit dem Bremsweg und den Geräuschen stimmt für die guten GJR nicht, siehe Test.
GJR - SR (im Sommer)- WR (im Winter) sind beim Bremsweg sehr eng beieinander. In der Praxis wird der 6 Jahre alte Winterreifen gegen einen neueren GJR verlieren. Viele Nutzer erreichen eher 5 Jahre Reifenalter, als das sie 2 Reifensätze abfahren. Das Argument mit dem Grenzwetter kam ja auch bereits. Wer rüstet mitten im WInter bei 10 Grad auf Sommerreifen um?

Ich war auch lange Zeit Dienstwagenfahrer Vielfahrer mit Reifenwechsel und kenne durchaus beide Welten. Der einzige Reifen, der mir jemals aufgefallen ist war der Dunlop Sport. Der fuhr sehr exakt, hatte aber einen enormen Verschleiß.

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

pavlos100
  • Beiträge: 224
  • Registriert: Fr 1. Feb 2019, 13:28
  • Hat sich bedankt: 103 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Welche fabrikat? Welche Größe?
Michael_Ohl hat geschrieben: Ich bin vor einigen Monaten einen neueren Kangoo ZE 33 Probe gefahren. Ich dachte die Kiste ist defekt so einen Krach hat das Ding gemacht, bis ich erfahren habe, das der auf Leichtlauf Allwetterreifen fährt. Die Dinger waren lauter als die schlimmsten Winterreifen die ich hatte. Ich habe jedes mal meine Glücksmomente wenn ich die Winterreifen wegrollen darf und die Sommerreifen drauf dürfen.

mfG
Michael
Hyundai ioniq 5, AWD, 72,6KWH, Uniq, cyber Grey.
Bestellt 27 Juli 2021
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag