Sammelthread: (Qualitäts-)Mängel und Defekte am IONIQ 5

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Sammelthread: (Qualitäts-)Mängel und Defekte am IONIQ 5

Inoiqjens
  • Beiträge: 87
  • Registriert: Mi 28. Apr 2021, 10:49
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Solange das Auto kalt ist quietscht und schabt der Fahrersitz und die Mittelkonsole ziemlich nervig. Fahrersitzwackeln ist stärker geworden.
Anzeige

Re: Sammelthread: (Qualitäts-)Mängel und Defekte am IONIQ 5

feldstärke
read
Qinoi 5 hat geschrieben: @feldstärke

Unterschiedliche Stellungen der Justiernöppel (so nenne ich sie mal) hast du ausprobiert?
Bei mir hat's geholfen.
Ich hab die Heckklappe gefühlte 1000x auf- und zugemacht und diese Nöppel auf allen Positionen durch… Ganz raus ist nix, ganz drin ist nix und dazwischen ändert sich im Grunde nur die Anregungsfrequenz. Irgendeine Bodenwelle führt früher oder später immer zum Knack.

Ich hab die Nöppel jetzt so justiert, dass Rütteln an der Klappe nicht knackt, aber im Fahrbetrieb siehe oben.

Im Forum zum „alten“ Ioniq findet sich das Problem auch schon, endgültig hilft wohl nur Filz.
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021) | 20 Zoll | AWD | 72 kWh | 48.500 km | 1. ICCU
Ioniq 6 UNIQ Nocturne Grey / Schwarz (EZ 03/2023) | 18 Zoll | RWD | 77 kWh, 29.000 km | 1. ICCU
Tibber Einladungscode: x73a2fp1

Re: Sammelthread: (Qualitäts-)Mängel und Defekte am IONIQ 5

wingwing
  • Beiträge: 815
  • Registriert: Mi 14. Okt 2020, 22:27
  • Wohnort: bei München
  • Hat sich bedankt: 1508 Mal
  • Danke erhalten: 488 Mal
read
uk73 hat geschrieben: ...
Sieht aber auch besser aus :-)
Habe auch die Hartplastikteile im Kofferraum mit schwarzem Filz verkleidet. Mal sehen, was noch mit den Radkästen passiert.
Wie hast du das mit den Rundungen gemacht/ geschafft?
- Hast du dazu bitte mehr Details und/oder mal Bilder vom Ergebnis?

VG,
Holger
Ioniq 5 - Uniq - 72,6 - RWD - 19er GJR

Re: Sammelthread: (Qualitäts-)Mängel und Defekte am IONIQ 5

Farsund
  • Beiträge: 951
  • Registriert: Di 8. Sep 2020, 19:14
  • Hat sich bedankt: 608 Mal
  • Danke erhalten: 394 Mal
read
800Volt in Gold hat geschrieben:
Farsund hat geschrieben: Beim Fahren über Kopfsteinpflaster knarzt, knirscht, kracht es aus allen hinteren Ecken des Autos. Und dann dieses elendige unregelmäßige Schwirren und Surren aus dem Inneren der rechten Türverkleidungen bei entsprechendem Bodenbelag. Ätzend. Habe auch noch nie ein Auto mit solch dünnem Blechkleid kennengelernt. Speziell die Türen. Das flattert ja förmlich.
Was für ein Unfug den du da schreibst.
Leider darf ich es nicht. Sonst würde ich dir mal die schriftlichen Bewertungen der Teile, auch und insbesondere der Türen, von Leuten zeigen, die im Gegensatz zu dir, etwas davon verstehen.
Nur so viel darf ich sagen, die Qualität der Blechteile vom IONIQ 5 ist absolut von oberster Güte. Vergleichbar mit der S-Klasse von Mercedes.
Das hat ja auch schon jeder festgestellt, der so ein Auto hat, und die Tür ins Schloss falle lässt.

Am besten du gibst das Auto zurück und kaufst dir einen ID.4 Vielleicht ist das eher dein Niveau.
Haha, guck Dir Dein Türblech mal genauer an oder schnipp mal dagegen. Das flattert wie Backpapier (übertrieben gesagt). Und wenn die S-Klasse auch son Butterbrotpapier verbaut, ist das ja mehr als erbärmlich.

Re: Sammelthread: (Qualitäts-)Mängel und Defekte am IONIQ 5

USER_AVATAR
read
War das hier, wo von der Assistenzsystem-Disko berichtet wurde?

Jedenfalls hatte ich das letzte Woche zum ersten Mal auch und konnte es heute an der gleichen Stelle reproduzieren.
Es war eine kleine, hubbelige Landstraße, zwischen Badersfeld und Hackermoos (die Münchener kennens vielleicht), und ich hatte ein Auto vor mir.

Meine Vermutung ist, dass die Sensoren vielleicht nicht ideal ausgerichtet sind und beim "Eintauchen" der Front irgendwie falsch reagieren 🤷🏻‍♂️


Und @Farsund, Du bist Dir sicher das kein Tesla vor Deiner Tür steht? *spass
2024-202x BMW iX1 xDrive 30
2021-2024 IONIQ 5 P45
2016-2019 BMW i3 94Ah

Re: Sammelthread: (Qualitäts-)Mängel und Defekte am IONIQ 5

USER_AVATAR
read
Farsund hat geschrieben:
800Volt in Gold hat geschrieben:
Farsund hat geschrieben: Beim Fahren über Kopfsteinpflaster knarzt, knirscht, kracht es aus allen hinteren Ecken des Autos. Und dann dieses elendige unregelmäßige Schwirren und Surren aus dem Inneren der rechten Türverkleidungen bei entsprechendem Bodenbelag. Ätzend. Habe auch noch nie ein Auto mit solch dünnem Blechkleid kennengelernt. Speziell die Türen. Das flattert ja förmlich.
Was für ein Unfug den du da schreibst.
Leider darf ich es nicht. Sonst würde ich dir mal die schriftlichen Bewertungen der Teile, auch und insbesondere der Türen, von Leuten zeigen, die im Gegensatz zu dir, etwas davon verstehen.
Nur so viel darf ich sagen, die Qualität der Blechteile vom IONIQ 5 ist absolut von oberster Güte. Vergleichbar mit der S-Klasse von Mercedes.
Das hat ja auch schon jeder festgestellt, der so ein Auto hat, und die Tür ins Schloss falle lässt.

Am besten du gibst das Auto zurück und kaufst dir einen ID.4 Vielleicht ist das eher dein Niveau.
Haha, guck Dir Dein Türblech mal genauer an oder schnipp mal dagegen. Das flattert wie Backpapier (übertrieben gesagt). Und wenn die S-Klasse auch son Butterbrotpapier verbaut, ist das ja mehr als erbärmlich.
Wie schon geschrieben, völliger Unsinn.
Und wie auch schon geschrieben, es gibt Fachleute, die sich täglich mit solchen Dingen beschäftigen und das Auto zerlegt, geprüft und bewertet haben.
Insbesondere alle Karosserie Teile, und die Lackierung, sind auf allerhöchstem Niveau!
Ioniq 5, Projekt 45, Gravity Gold Matte

Re: Sammelthread: (Qualitäts-)Mängel und Defekte am IONIQ 5

Farsund
  • Beiträge: 951
  • Registriert: Di 8. Sep 2020, 19:14
  • Hat sich bedankt: 608 Mal
  • Danke erhalten: 394 Mal
read
Tja, mein Autolackierer und Autoaufbereiter ist vielleicht kein solch toller Fachmann wie Deine Kollegen. Aber er war über die Lackqualität des Ioniq 5 ziemlich erschrocken. Einer der schlechtesten Lacke, die er je kennengelernt hat. Noch schlechter als bei Mini. Bevor er überhaupt die Keramikversiegelung auftragen konnte, hatte er reichlich damit zu tun, den Originallack auf Vordermann zu bringen. Soviel dazu. Aber gut für‘s Forum, dass wir Dich als Universalgelehrten an Bord haben dürfen. Danke, dass Du hier bist.

Re: Sammelthread: (Qualitäts-)Mängel und Defekte am IONIQ 5

Farsund
  • Beiträge: 951
  • Registriert: Di 8. Sep 2020, 19:14
  • Hat sich bedankt: 608 Mal
  • Danke erhalten: 394 Mal
read
Webling hat geschrieben: Und @Farsund, Du bist Dir sicher das kein Tesla vor Deiner Tür steht? *spass
Morgen früh guck ich nochmal genauer hin 😉

Re: Sammelthread: (Qualitäts-)Mängel und Defekte am IONIQ 5

USER_AVATAR
read
Farsund hat geschrieben: Tja, mein Autolackierer und Autoaufbereiter ist vielleicht kein solch toller Fachmann wie Deine Kollegen. Aber er war über die Lackqualität des Ioniq 5 ziemlich erschrocken. Einer der schlechtesten Lacke, die er je kennengelernt hat. Noch schlechter als bei Mini. Bevor er überhaupt die Keramikversiegelung auftragen konnte, hatte er reichlich damit zu tun, den Originallack auf Vordermann zu bringen. Soviel dazu. Aber gut für‘s Forum, dass wir Dich als Universalgelehrten an Bord haben dürfen. Danke, dass Du hier bist.
Vielleicht solltest du dir einen guten Aufbereiter suchen. Jedenfalls einen, der etwas von seinem Handwerk versteht.
Sind übrigens nicht meine Kollegen!
Ich arbeite nicht bei einem Auto Hersteller, habe aber entsprechende Kontakte dort hin.
Und ich gebe nur wieder, was ich dort gelesen habe.
Irgendwelche diffamierungen deinerseits gehen also ins Leere.
Ioniq 5, Projekt 45, Gravity Gold Matte

Re: Sammelthread: (Qualitäts-)Mängel und Defekte am IONIQ 5

Farsund
  • Beiträge: 951
  • Registriert: Di 8. Sep 2020, 19:14
  • Hat sich bedankt: 608 Mal
  • Danke erhalten: 394 Mal
read
Ich habe keine andere Antwort von Dir erwartet. Und warum sollte ich mir einen anderen Aufbereiter suchen, wenn ich doch in meiner unendlichen Einfalt sehr zufrieden mit ihm bin. Ist doch schön, wenn zwei Ahnungslose miteinander zufrieden sind.
Zuletzt geändert von Farsund am Mi 22. Sep 2021, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag