Features, Bugs, Tipps ...

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Features, Bugs, Tipps ...

USER_AVATAR
read
Bei mir am iPhone das gleiche.
Hyundai Ioniq 5 Project 45
Audi A3 Sportback TFSI e
Anzeige

Re: Features, Bugs, Tipps ...

Qinoi 5
  • Beiträge: 482
  • Registriert: So 6. Jun 2021, 12:39
  • Hat sich bedankt: 233 Mal
  • Danke erhalten: 365 Mal
read
Danke...
dann haben die Blulink-Programmierer ja einiges zu tun in nächster Zeit.
;-)
IONIQ P45 - Seit letzter Ladung (152km) Ø 13,4 kWh * Gesamt Ø 15,9 kWh (2050 km)

Re: Features, Bugs, Tipps ...

ChristopherH
  • Beiträge: 216
  • Registriert: Fr 16. Apr 2021, 18:42
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
So noch ne Frage zu Rekuperation. Bei Stufe 0 segelt er ja wunderschön nur ich bin etwas verwundert, dass er, wenn man bremst, auch nichts macht bzw. nur die normalen Bremsen hernimmt. Kann man das umstellen?

Zweiter Punkt Versiegeln, ich nehme an, dass Solardach sollte man wie ein Glasdach behandeln und nicht mit dem Lack mit versiegeln oder?

Re: Features, Bugs, Tipps ...

Qinoi 5
  • Beiträge: 482
  • Registriert: So 6. Jun 2021, 12:39
  • Hat sich bedankt: 233 Mal
  • Danke erhalten: 365 Mal
read
Beim Segeln ist die Reku tatsächlich ausgeschaltet und es gibt keine Option dies zu ändern. Dies ist auch sinnvoll, da man sich dann um das Pflegen der Bremsscheiben und Beläge keine Sorgen mehr machen muss. Dies war ja beim Kona und alten Ioniq immer ein Thema. Vielleicht wurde es deswegen geändert?!
....
Wobei mir noch was einfällt. Es gibt doch zwei Einstellungen für die Bremsen. Normal und Sport.
Ich habe auf Sport eingestellt. Müsste man nochmal auf normal probieren, ob es dann anders geregelt ist.
Glaube ich aber eher nicht.
IONIQ P45 - Seit letzter Ladung (152km) Ø 13,4 kWh * Gesamt Ø 15,9 kWh (2050 km)

Re: Features, Bugs, Tipps ...

USER_AVATAR
  • Aki66
  • Beiträge: 424
  • Registriert: Mo 1. Jul 2013, 13:10
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Qinoi 5 hat geschrieben: Beim Segeln ist die Reku tatsächlich ausgeschaltet und es gibt keine Option dies zu ändern. Dies ist auch sinnvoll, da man sich dann um das Pflegen der Bremsscheiben und Beläge keine Sorgen mehr machen muss
Ich fahre gerne und fast grundsätzlich mit Reku 0 (Segel) in meinem Ioniq vFl und da rekuperiert er, wenn man auf die Bremse tritt.
Beim Segeln jetzt das Rekuperieren abzuschalten fände ich für mich schon eine starke Einschränkung.
Das mit Bremsen reinigen zu begründen wäre für mich kein Argument, das mache ich damit, das ich ab und an N einlegen, wenn ich mal länger Bremsen muss (man hat da so seine Stellen :-) )
- Ioniq Premium, Aurora Silver
- seit 3.5.2017 damit in Rhein/Main unterwegs (zuerst ein blauer, der wurde aber im Oktober 2017 zerstört)
- Ab Okt/Nov Ioniq 5 RWD/Long Range Uiniq + Relax digital green

Re: Features, Bugs, Tipps ...

USER_AVATAR
  • Aki66
  • Beiträge: 424
  • Registriert: Mo 1. Jul 2013, 13:10
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Wie stark bremst er den auf dem Gaspedal in Reku 1 mit (Der alte Ioniq hatte 4 Stufen, der neue glaube ich 5) ?
Eventuell ist 1 ja die alte 0 ;-)
- Ioniq Premium, Aurora Silver
- seit 3.5.2017 damit in Rhein/Main unterwegs (zuerst ein blauer, der wurde aber im Oktober 2017 zerstört)
- Ab Okt/Nov Ioniq 5 RWD/Long Range Uiniq + Relax digital green

Re: Features, Bugs, Tipps ...

ChristopherH
  • Beiträge: 216
  • Registriert: Fr 16. Apr 2021, 18:42
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Er bremst schon, nicht stark, aber im vergleich zu 0 schon recht stark. 🤣

Re: Features, Bugs, Tipps ...

USER_AVATAR
read
So, ich brauche mal den Sachverstand der Technikfreaks bitte.

Ich habe gerade zum ersten Mal die "Medienfunktion" ausprobiert. Verschiedene Audiodateien (mp3) sowie Videodateien (mp4, mov) auf einen USB Stick kopiert, dann "Medienquellen auswählen" und dann nach Wahl die Audio- oder Videostücke abspielen. Funktioniert tadellos. So kann man sich mal bei längerem Laden auch nen Film oder ne Serie auf dem 12,3" Schirm ansehen, Sehr gut.

So weit so gut. Jetzt aber mein Problem. Der Wagen hat ja nur einen einzigen Daten-USB-Port nämlich den vorne in der Mitte. Den habe ich ja eigentlich mit meinem Wireless Car Play Dongle belegt. Jetzt hatte ich gedacht, daß ich einfach einen 3er oder 4er USB Hub nehmen kann, den am USB Port des Autos anstecken und am USB Hub den Dongle, USB Stick und vielleicht noch was anderes anzuschliessen. Funzt aber nicht.

Denn der Dongle funktioniert nur wenn er DIREKT im USB Port des Autos steckt. Sobald der Hub dazwischen hat, geht das nicht und damit auch wireless Carplay nicht mehr. Den USB Stick mit den Mediendateien hingegen kann ich auch in den Hub stecken, das Auto findet den Stick auch wenn er nicht direkt im Port des Autos steckt...

Jetzt bin ich etwas ratlos woran das liegt.... brauche ich einen anderen USB Hub, evtl einen mit eigener Stromversorgung? Oder ist das eine Eigenart des Dongles der keine Hubs mag? Kann sich jemand einen Reim darauf machen?
Registriere Dich für den IONIQ 5 Owners Club und für zukünftige Treffen unter https://www.umfrageonline.com/s/c2c03ec

Aktuelles Mitgliederverzeichnis viewtopic.php?p=1580314#p1580314 115 Mitglieder

Re: Features, Bugs, Tipps ...

USER_AVATAR
read
ChristopherH hat geschrieben:Pump ist ein iOS Routen Planer, der sich über Blue Link mit dem Auto vernetzten lässt. Bzw die Daten auslesen kann.

Tronity kann auch die Daten lesen und mehr, bzw wird mit ABRP verbunden um routenplanung und Durchführung zu betreiben.
Das heißt Pump ist ein Konkurrenzprodukt zu ABRP? Kennt jemand beide Apps und kann mir sagen was die Unterschiede bzw. Vor/Nachteile sind?
IONIQ 5 "First Edition" en route.....

Re: Features, Bugs, Tipps ...

ChristopherH
  • Beiträge: 216
  • Registriert: Fr 16. Apr 2021, 18:42
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Ich habe beide, aber noch net lange n e Auto. Pump gefällt mir optisch und von der Geschwindigkeit besser. Was die genauen Berechnungen angeht, kann ich erst was dazu sagen, wenn ich beides wirklich genutzt habe.

Dafür kann Pump nur planen nicht Routen. (Man wird auf Google oder Apple umgeleitet. Daher ist ABRP sicherlich flexibler und passt, glaube ich, auch die Route an.

Pump hat auch bisher kein CarPlay.

An sich glaube ist ABRP besser, aber teurer mit Tronity.

Optisch und zum navigieren finde ich ABRP halt wirklich net gelungen. Sehr schlechtes Interface.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag