Ladekarten beim IONIQ 5

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
sheridan hat geschrieben:
Hurgator hat geschrieben: Trotzdem, den Premium Tarif kann man sich natürlich trotzdem buchen, dann halt mit der Grundgebühr.
Warte doch erstmal ab, bis du das Auto bekommst. Dann liegt sicher eine Karte dabei, bei der das Ionity-Paket schon aktiviert ist. Und wenn nicht, dann wird der Händler schon erklären, wie es geht.
bitte den ganzen Zusammenhang lesen nicht nur den letzten Post. Der Händler weiss es nämlich nicht, das ist ja der Punkt.
Anzeige

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

sheridan
  • Beiträge: 1861
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 86 Mal
  • Danke erhalten: 376 Mal
read
Das ist normal bei neu eingeführten Produkten.
Model 3 SR 60, A250e

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
EVHonni hat geschrieben: Webling, BlueAngel, LastRronin, Hurgator: was hält euch eigentlich an Hyundai? Droht doch nicht hier und macht nicht auf entsetzt, tretet von eurem Fehlkauf zurück und spammt bitte nicht das Forum voll. Kauft einen A, T, V, .....,oder was besser ist. Glaubt mir, Hyundai hat keine Probleme euren Fehlkauf weiter zu verkaufen.
Oder ist es so, dass der Ioniq 5, so viel besser als eure sonst Lieblinge ist, dass ihr hier nur euren Frust darüber ablassen wollt ?
Warum erwähnst Du meinen Namen? Habe ich mich hier irgendwo beschwert???
Kona 64 Style seit 3.21
Ioniq 5 72 AWD Uniq seit 11.21

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

Kerni_iii
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 11. Okt 2015, 17:05
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Entgegen der bisherigen Vorgehensweise liegt dem Ioniq5 keine Ladekarte bei.

Man registriert sich im Hyundai Account, registiert sich in der Bluelink App, wird dann aufgefordert die Charge myHyundai App zu downloaden, gibt dort auch die FIN ein, kann dann den Tarif wählen (P45 flex) und kann in der App die Ladekarte bestellen, die per Post zugeschickt wird.

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

Kombjuder
  • Beiträge: 707
  • Registriert: Mo 14. Jan 2019, 21:40
  • Wohnort: Weil am Rhein
  • Hat sich bedankt: 50 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
Und woher stammt die Weisheit?
Ioniq 5 P45 in Digital Teal mit heller Innenausstattung hat einen Hyundai Kona Caramic Blue aus 2019 ersetzt.
PV 5kWp

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

Kerni_iii
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 11. Okt 2015, 17:05
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Learning by doing

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

Xmechelaar
  • Beiträge: 369
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 19:52
  • Hat sich bedankt: 289 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Echt jetzt ? Woher kommt diese Information nun ?
BEV Forever 💪
Tesla Model Y Pearl White - auf 19“mit AHK
15 kWp PV 😊

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

Kerni_iii
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 11. Okt 2015, 17:05
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Über die FIN wird der P45 erkannt und dann ist der flex Tarif auswählbar.

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

LastRonin
  • Beiträge: 118
  • Registriert: So 6. Jun 2021, 18:45
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Interessant! Kann man auch den Easy Tarif auswählen? Bzw. fällt beim Flex Tarif auch bei Ionity die Transaktionsgebühr von 0,49€ je Ladevorgang an?

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
@Xmechelaar kannst Du das bitte mal ausprobieren morgen, wenn Du es nicht bereits gemacht hast? Die beschriebene Bluelink Anmeldung funktioniert ja ohne das Fahrzeug selbst nicht, da ein Verifikationscode vom Fahrzeug eingegeben werden muss. Und nur mit der FIN bekommt man keinen Spezial-Tarif angezeigt. Letztendlich bestätigen kann es insofern nur Du, weil Du nicht nur die FIN, sondern auch das Auto bereits hast. Danke.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag