Ladekarten beim IONIQ 5

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

kanae
  • Beiträge: 328
  • Registriert: Mo 14. Sep 2020, 16:05
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 189 Mal
read
Aber es werden doch in dem Beispiel 0,73ct je kWh berechnet und nicht Zeitbasiert, wenn ich den Wagen dann mehr wie 44 Min laden lasse kostet es mich nur 15€ statt den kWh Preis. kann doch nicht sein
Anzeige

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
Alfkam hat geschrieben: Dumme Frage, mir macht das nix, aber für nicht e-Auto, internet und englisch affine z.B. ältere Rentner oder so ist das doch völlig verwirrend und dann noch englisch, ist sowas als Preisauszeichnung in D überhaupt zulässig?
Das soll sich doch für die breite Masse irgendwann durchsetzen?, das könnte ich meinem Nachbarn oder meiner Mutter nie erklären.
Ciao Alf
Bei mir am iPhone ist das auf Deutsch. Die Tarife sind eigentlich normale mit Startgebühr, pro kWh und Blockiergebühr. Natürlich trotzdem viel zu verwirrend und kacke dargestellt.
Hyundai Ioniq 5 Project 45
Audi A3 Sportback TFSI e

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
Kam heute per Post mit der ADAC EnBW Karte an. Sehr geil. Mal sehen, wem ich die hinpappe 🥳
Dateianhänge
20210629_181517.jpg

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

Xmechelaar
  • Beiträge: 369
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 19:52
  • Hat sich bedankt: 289 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Abwarten, Preiserhöhung ist schon angekündigt 😎

Da wird der EASY Tarif von Charge My Hyundai mit 4,99€ pro Monat Grundgebühr und 35 AC und 42 DC nun günstiger.

Definitiv eine Überlegung wert.
BEV Forever 💪
Tesla Model Y Pearl White - auf 19“mit AHK
15 kWp PV 😊

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

sb47
  • Beiträge: 376
  • Registriert: So 26. Mär 2017, 17:42
  • Wohnort: Duisburg
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 112 Mal
read
Wie kommst Du auf 42 DC? Ich lese da 46 DC. 8-)

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

Xmechelaar
  • Beiträge: 369
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 19:52
  • Hat sich bedankt: 289 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Ups dann verguckt. Ok 46

EnBW 48 und andere 52 ct.
BEV Forever 💪
Tesla Model Y Pearl White - auf 19“mit AHK
15 kWp PV 😊

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

ralf1971
  • Beiträge: 477
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
sb47 hat geschrieben: Wie kommst Du auf 42 DC? Ich lese da 46 DC. 8-)
Leider viel zu teuer in Deutschland :-(
EV6 RWD seit 24.01.2022

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

ChristopherH
  • Beiträge: 222
  • Registriert: Fr 16. Apr 2021, 18:42
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
@ralf1971 so wie die gesamten Strompreise in Deutschland…

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
Deutschland aka Abzockhausen
strompreise-europa-vergleich-2020.jpg
Quelle: https://strom-report.de/strompreise-europa/
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

Kombjuder
  • Beiträge: 707
  • Registriert: Mo 14. Jan 2019, 21:40
  • Wohnort: Weil am Rhein
  • Hat sich bedankt: 50 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
Ich habe gerade versucht Charge my Hyundai. Es wird als erstes die FIN verlangt. Nach Auswahl des Angebots erscheint IONITY für 12 Monate statt für 24 beim Paket 45.
Schon wieder Mist in der Saftware?
Ioniq 5 P45 in Digital Teal mit heller Innenausstattung hat einen Hyundai Kona Caramic Blue aus 2019 ersetzt.
PV 5kWp
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag