Ladekarten beim IONIQ 5

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

Farsund
  • Beiträge: 800
  • Registriert: Di 8. Sep 2020, 19:14
  • Hat sich bedankt: 502 Mal
  • Danke erhalten: 318 Mal
read
Ah, danke 👍
Anzeige

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

ralf1971
  • Beiträge: 477
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
Ist denn der enbw Hyundai Tarif vom Preis her ab Juli ein anderer als der ADAC-Tarif?
EV6 RWD seit 24.01.2022

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
ralf1971 hat geschrieben: Ist denn der enbw Hyundai Tarif vom Preis her ab Juli ein anderer als der ADAC-Tarif?
Nein, die Tarife werden beide gleichzeitig angepasst und bleiben auch nach der Erhöhung gleich.

Derjenige der die ADAC Karte bereits hat braucht auch in Zukunft nicht den Hyundai Tarif und umgekehrt wer keine ADAC Karte hat ist mit dem Hyundai Tarif exakt gleich aufgestellt.

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

ralf1971
  • Beiträge: 477
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
Ok, eine separate Ionity-Karte gibt es dann nicht?
EV6 RWD seit 24.01.2022

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
doch, hab ich doch schon erklärt.....

viewtopic.php?p=1617111#p1617111

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

ralf1971
  • Beiträge: 477
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
Entweder überlese ich es oder es steht dort nichts von zwei Karten! Ich hatte vermutet, dass es über die chargemyhyndai-Karte läuft.
EV6 RWD seit 24.01.2022

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
Also...... du kannst theroretisch ZWEI Hyundai Ladekarten nutzen.

Die von enbw ausgegebene und die von DCS ausgegebene.

Allerdings kostet bei der enbw Hyundai Karte dann IONITY 79 cents.

Bei der DCS Hyundai Karte (bzw. ChargeMyHyundai) hingegen kostet IONITY dann nur noch 29 cents.

Im Prinzip brauchst Du die enbw Karte dann nicht mehr.

Wenn du allerdings nur wenig öffentlich tankst, lohnt sich die 5€ Grundgebühr des Easy Tarifs wahrscheinlich nicht für Dich. In dem Fall ist es besser zwei Karten zu nutzen: Die enbw Karte für ALLE Säulen ausser IONITY und die chargemyhyundai Karte in Verbindung mit dem Flex Tarif ausschliesslich für IONITY.

Für ausschliesslich Öffentlich Lader wie mich wird der Easy Tarif mit 5€ Grundgebühr am sinnvollsten sein, da brauche ich die enbw Karte dann GAR nicht mehr.

Eine ausschliessliche Nutzung des Flex Tarifs ist aus meiner Sicht NICHT zu empfehlen. denn da ist zwar IONITY mit 29 cents mit drin, da gibts dann aber keinen transparenten und einheitlichen kilowatt Preis sondern jede Säule kann was anderes kosten.... deswegen, wenn man Flex nimmt ohne Grundgebühr, dann nur IONITY damit nutzen und alles andere weiterhin mit der enbw/Hyundai Karte....

anders ist es wenn sich der EASY Tarif für einen lohnt. Dann kann man mit der Karte wirklich alles und überall bezahlen und hat immer den günstigsten Preis. Zahlt dann allerdings auch die 5€/Monat dafür.
Zuletzt geändert von Hurgator am Mi 23. Jun 2021, 17:22, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

Farsund
  • Beiträge: 800
  • Registriert: Di 8. Sep 2020, 19:14
  • Hat sich bedankt: 502 Mal
  • Danke erhalten: 318 Mal
read
Oder in meinem Fall mit dem P45 nun die EnBw/Hyundai-Karte für AC und DC (ohne Ionity) sowie der Premium-Tarif von ChargemyHyundai ausschließlich für Ionity für 24 Monate ohne Grundgebühr von 13 €.

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

ralf1971
  • Beiträge: 477
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
Heute aber noch nicht über chargemyhyundai buchbar, richtig??
EV6 RWD seit 24.01.2022

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
Farsund hat geschrieben: Oder in meinem Fall mit dem P45 nun die EnBw/Hyundai-Karte für AC und DC (ohne Ionity) sowie der Premium-Tarif von ChargemyHyundai ausschließlich für Ionity für 24 Monate ohne Grundgebühr von 13 €.
die Grundgebühr von 13€ für Ionity entfällt sowieso aber Du meinst wahrscheinlich den Flex Tarif ohne die 5€ Grundgebühr.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag