Hat überhaupt schon jemand im I 5 Probe gesessen?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Hat überhaupt schon jemand im I 5 Probe gesessen?

USER_AVATAR
read
Häns hat geschrieben:
pavlos100 hat geschrieben: Hallo
Ich könnte heute mit eine Hand nicht die Tür aufmachen 😟
Der Verkäufer aber auch nicht .
Ich weiß nicht warum aber Diese Türgriffe ist nicht meins.
Ich finde diese Frage bzw. Kritik berechtigt, da dies auch ein Kriterium für mich ist. Kann man mit einer Hand die Tür ohne Akrobatik öffnen? Man stelle sich vor, man hat ein Baby am Arm und will es ins Auto bringen. Muss man das Kind abstellen, um eine Tür öffnen zu können?
Bei der hohen Ausstattung mit automatisch öffnenden Türen geht das Problemlos. Bei den Mechanischen wird es eine Umstellung sein, erst mit dem Daumen eindrücken und dann mit der Hand greifen. Geht aber mit einer Hand, im schlimmsten Fall in 2 Schritten. Erst mit Daumen hindrücken und dann nochmal an den Griff greifen.
Ich habe es nur beim P45 probiert und kam da sofort zurecht.
Kona 64 Style seit 3.21
Ioniq 5 72 AWD Uniq seit 11.21
Anzeige

Re: Hat überhaupt schon jemand im I 5 Probe gesessen?

USER_AVATAR
read
benwei hat geschrieben: @Steirerman, diesen „Komforteinstieg“ hat auch der klassische Ioniq. Und doch bestimmt auch der Kona.
Nö, meiner nicht, war aber auch einer der ersten Konas die geliefert wurden.
KW50/2018 Passat Schummeldiesel offline 364.000 Km R.I.P.
KW50/2018 Kona Premium in PulseRed online :D
IONIQ 5 1st Edition Mystic Olive 11.11.21 :mrgreen:

Re: Hat überhaupt schon jemand im I 5 Probe gesessen?

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3817
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 409 Mal
  • Danke erhalten: 1224 Mal
read
Ich überleg grade, gibt’s im Kona überhaupt elektrische Sitze? Die braucht man natürlich für den Komforteinstieg.
06/2020 ZOE ZE50 INTENS (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV (190° SSW)

Re: Hat überhaupt schon jemand im I 5 Probe gesessen?

micstriit
  • Beiträge: 203
  • Registriert: So 30. Aug 2020, 17:29
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
Webling hat geschrieben: Ist der Komforteinstieg abschaltbar?
Im Ioniq classic ja, kann man über Menü abschalten, habe ich gemacht da für Passagiere in der zweiten Reihe nicht angenehm...

Re: Hat überhaupt schon jemand im I 5 Probe gesessen?

rreich
  • Beiträge: 73
  • Registriert: Mi 17. Mär 2021, 18:26
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Ich hab ihn heute in Schleswig gesehen und mich reingesetzt, kleiner Akku, RWD und mittlere Ausstattung). Ich bin schwer beeindruckt. In den Vorberichten habe ich schon mit den weißen Displays und dem zweispeichenlenkrad gehadert, jetzt gefällt mir der Innenraum richtig gut. Der Kofferraum wirkt kleiner. Ich freue mich auf meinen I5
IONIQ 5 P45 GGM ab 07/2021

Re: Hat überhaupt schon jemand im I 5 Probe gesessen?

Läufer2
  • Beiträge: 76
  • Registriert: Mo 12. Aug 2019, 23:21
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Bin heute überraschend den P45 beim Sangl probegefahren. Nice.
Hört auf den P45 mit dem Kona zu vergleichen. Ganz andere Fz-Klasse. Ultra geräumig. Bessere Innenverarbeitung. Besser Geräuschdämmung. Selbst in Sportmodus anders abgestimmt.
Sehr schönes Auto mit riesigem Kofferraum.
Kommt auf den Videos und Bildern nicht rüber.
Allen Bestellen meine Gratulation zu dem Kauf
Kona, Premium 64Kwh
Er hat wieder nachhause gefunden 😉

Re: Hat überhaupt schon jemand im I 5 Probe gesessen?

USER_AVATAR
read
OT: Weiss zufällig jemand ob der Listle in Augsburg schon einen dastehen hat?
Bin da grad in der Gegend auf Besuch und würde dann mal kurz vorbeistechen.

Re: Hat überhaupt schon jemand im I 5 Probe gesessen?

mredeker
  • Beiträge: 78
  • Registriert: Sa 21. Okt 2017, 15:31
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Habe mir gerade die beiden von Schröder Teams in Bielefeld angeschaut. Anbei ein paar Impressionen :) Der eine hatte elektrischen Fahrersitz und elekt. Heckklappe, der andere scheint ziemlich Basic zu sein. Aber mir gefällt er super und ich freue mich auf mein P45. Die Ledersitze machen bestimmt noch einmal ordentlich was her, obwohl sich auch die Stoffsitze schon sehr gut anfühlen.

Das oftmals schlecht geredete "Plastik" empfand ich nicht schlechter als in meinem BMW 2er. Der Platz im Innenraum ist echt super und auch auf den Rücksitzen kann man es sich richtig gemütlich machen.

Der Kofferraum ist mit geschlossener Abdeckung wie oftmals erwähnt relativ flach, aber ich denke dass dort immer noch 2 große Reisekoffer ohne Probleme unter die Abdeckung passen und dann noch kleinere Taschen. Also für uns mehr als ausreichend und wir haben nichts zu bemängeln.

Wir freuen uns mega auf das Projekt45 Modell. Leider wusste Händler nicht wo das ist :( Hier habe ich auch schon eine Mail an Hyundai geschrieben, dass das mit der Exklusivität des Projekt45 wohl eher eine Werbegag war.
IMG_9260.jpeg
IMG_9259.jpeg
IMG_9258.jpeg
IMG_9252.jpeg
IMG_9256.jpeg
IMG_9255.jpeg
IMG_9254.jpeg
IMG_9253.jpeg
- Mini Copper SE
- IONIQ 5 P45 (seit 11.08.2021)

Re: Hat überhaupt schon jemand im I 5 Probe gesessen?

USER_AVATAR
  • elendiir
  • Beiträge: 182
  • Registriert: Di 5. Jan 2021, 08:53
  • Wohnort: Bayerisches Oberland
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
Servus,

wir waren heute beim Sangl zum Probefahren (Danke für den prompten Service). Dort haben wir einen Ioniq 5 P45 reserviert mit der Option ggf. nach der Probefahrt noch vom Kauf zurückzutreten. Die schlechte Nachricht für Euch: nein, es gibt keinen freien P45 mehr. Die gute Nachricht für uns: er sollte noch im Juli bei uns in der Garage stehen.

Für uns als E-Auto-Neulinge: einfach toll, wie leise das Auto ist und das bei der mehr als ausreichenden Leistung. Da brauche ich mit Sicherheit eine längere Eingewöhnungszeit, um die Wahrnehmung auf die gefahrene Geschwindigkeit zu trainieren. Hoffentlich ohne groß Punkte in Flensburg zu sammeln.

Ich bin mit 193cm nicht gerade klein. Der Ioniq 5 ist das erste Auto bei dem hinter mir auch noch ein großgewachsener Erwachsener ausreichend Beinfreiheit hat. Da braucht der hinter mir Sitzende zum Einsteigen in unserem A6 Kombi schon fast einen Schuhlöffel.

Wir freuen uns schon riesig auf unseren P45 in digital teal mit schwarzer Innenausstattung. Nur mit den 20 Zoll Felgen hadere ich zurzeit noch etwas. Ich finde die Optik der 19 Zoller schöner und könnte auch die 30km größere Reichweite gut nutzen.

Hier noch ein paar Bilder von der Probefahrt:
20210605_093310.jpg
20210605_093322.jpg
20210605_093335.jpg
20210605_093402.jpg
Ach ja einen schwarzen P45 hat der Sangl auch rumstehen:
20210605_091038.jpg
Ciao
Fritz

Ioniq 5, P45, AWD in digital teal
Fiat 500 Red mit 42kWh
8,9 kWp PV-Anlage mit SMA EV Charger 22 zur PV-Überschussladung.

Re: Hat überhaupt schon jemand im I 5 Probe gesessen?

USER_AVATAR
read
Weltklasse. Danke für die Bilder. Mit meinem P45 kn Gravity Gold/Black alles richtig gemacht. Mein Gott....ich freu mich so unfassbar ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag