Hyundai ioniq 5 beschleunigung

Re: Hyundai ioniq 5 beschleunigung

USER_AVATAR
read
Entspann dich mal etwas, Wolpi.......ich muss Tesla gar nicht ins Spiel bringen, das machen bereits andere, ich reagiere lediglich .
Golf GTE von 2018 - 2020 / Ex ID.3 1st Reservierer
Tesla M3 SR+ seit 3.2020 /Hyundai Kona 64kWh seit 10.2020
Anzeige

Re: Hyundai ioniq 5 beschleunigung

USER_AVATAR
read
Hallo,

also ich bin Entspannt.

Aber vielleicht solltest Du deinen eigenen Rat annehmen,
und NICHT auf den Post reagieren, und es einfach mal Souverän
hinnehmen.

Also Enspann Dich.

Gruss
64er eNiro + 28er Ioniq = 100% Elektrisch
eNiro Spirit , ABT, 3P :prost: 04/20 Zugelassen, Ende einer Odyssee
https://www.netzwerk-datenschutzexperti ... mes-fahren

Re: Hyundai ioniq 5 beschleunigung

Nozuka
  • Beiträge: 1912
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 529 Mal
read
Beim Ioniq 5 ist die Spannung halt sehr hoch ;)
M3 LR 2022

Re: Hyundai ioniq 5 beschleunigung

Farsund
  • Beiträge: 800
  • Registriert: Di 8. Sep 2020, 19:14
  • Hat sich bedankt: 502 Mal
  • Danke erhalten: 318 Mal
read
Mindestens 800 V 😉

Re: Hyundai ioniq 5 beschleunigung

RX9
  • Beiträge: 123
  • Registriert: So 12. Sep 2021, 13:48
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Die Elastizität welche auch eine Art Beschleunigung ist fand ich von den RWD Ioniq5 bei 58/72,6 kwh auch nirgends.

60-100 km/h oder 80-120 km/h als Werte für beide Batterien wären sinnvoller als 0-100km/h was keiner in der Praxis braucht.
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag