Hyundai Logo auf dem IONIQ 5

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Hyundai Logo auf dem IONIQ 5

USER_AVATAR
read
Meine Frage war allerdings, ob das chromfarbene Hyundai Logo auf der Kofferraumklappe entfernt werden könne.

Wenn die jetzt vom P45 Aufkleber auf der Seite reden dann sind sie noch dümmer als ich dachte.
Registriere Dich für den IONIQ 5 Owners Club und für zukünftige Treffen unter https://www.umfrageonline.com/s/c2c03ec

Aktuelles Mitgliederverzeichnis viewtopic.php?p=1580314#p1580314 116 Mitglieder
Anzeige

Re: Hyundai Logo auf dem IONIQ 5

USER_AVATAR
read
gehört zwar nicht ganz hierher, da Clubemblem...
viewtopic.php?p=1594319#p1594319
Registriere Dich für den IONIQ 5 Owners Club und für zukünftige Treffen unter https://www.umfrageonline.com/s/c2c03ec

Aktuelles Mitgliederverzeichnis viewtopic.php?p=1580314#p1580314 116 Mitglieder

Re: Hyundai Logo auf dem IONIQ 5

ralf1971
  • Beiträge: 275
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 110 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Hurgator hat geschrieben: Meine Frage war allerdings, ob das chromfarbene Hyundai Logo auf der Kofferraumklappe entfernt werden könne.

Wenn die jetzt vom P45 Aufkleber auf der Seite reden dann sind sie noch dümmer als ich dachte.
Ist das denn nun standardmäßig drauf? Oder pappt das der Hyundai-Händler auf Wunsch dran? Ich rede vom LOGO.
IONIQ 5 "P45" (Atlas White/Black)

Re: Hyundai Logo auf dem IONIQ 5

USER_AVATAR
read
das chromfarbene Hyundai / Sachsenring Logo auf dem Kofferraumdeckel ist bei den deutschen Autos auf jeden Fall drauf, wenn wir den Wagen bekommen. Frage ist halt nur ob man das auch abbekommt wenn man das will. Und diese Antwort ist nachwievor nicht ganz klar.

Wenn Du vom P45 Aufkleber sprichst, keine Ahnung. Das ist mir auch egal ob er drauf ist oder nicht, denn der geht in jedem Fall ab.
Registriere Dich für den IONIQ 5 Owners Club und für zukünftige Treffen unter https://www.umfrageonline.com/s/c2c03ec

Aktuelles Mitgliederverzeichnis viewtopic.php?p=1580314#p1580314 116 Mitglieder

Re: Hyundai Logo auf dem IONIQ 5

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 2895
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
Ich würde sagen auch hinten ist es eingelassen wenn ich mir die USA Videos so ansehe.
Das einfachste wäre :Demontieren und in Wagenfarbe lackieren und wieder montieren. Würde es schon mal unaufällig und gleichzeitig speziel machen.
demnächst ID3/EQA ... Ioniq 5?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >56'000km
REx Anteil: ~ 2210km

38m2 FlachK. > 220'000kWh
1.5kWp PV > 6'000kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: Hyundai Logo auf dem IONIQ 5

USER_AVATAR
read
^tom^ hat geschrieben: Ich würde sagen auch hinten ist es eingelassen wenn ich mir die USA Videos so ansehe.
Das einfachste wäre :Demontieren und in Wagenfarbe lackieren und wieder montieren. Würde es schon mal unaufällig und gleichzeitig speziel machen.
Oder so:
https://youtu.be/Dcr0RGkoUMQ
dann brauchst du es gar nicht abmontieren.
Registriere Dich für den IONIQ 5 Owners Club und für zukünftige Treffen unter https://www.umfrageonline.com/s/c2c03ec

Aktuelles Mitgliederverzeichnis viewtopic.php?p=1580314#p1580314 116 Mitglieder

Re: Hyundai Logo auf dem IONIQ 5

micstriit
  • Beiträge: 104
  • Registriert: So 30. Aug 2020, 17:29
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Ich mag das "negativ" Logo welches am Project45 Prototyp war, Frage mich ob man dies über einen online 3D printing service in guter Qualität zu einem vertretbaren Preis herstellen könnte. Einfach weiss matt, passend zu "Ioniq 5" Schriftzug.
https://www.hubs.com/3d-printing/

Re: Hyundai Logo auf dem IONIQ 5

USER_AVATAR
read
micstriit hat geschrieben: Ich mag das "negativ" Logo welches am Project45 Prototyp war, Frage mich ob man dies über einen online 3D printing service in guter Qualität zu einem vertretbaren Preis herstellen könnte. Einfach weiss matt, passend zu "Ioniq 5" Schriftzug.
Ich habe einen FDM 3D-Drucker (Voron 2.4) - und werde in jedem Fall ein solches Design entwerfen und drucken, sobald ich die exakten Maße abnehmen kann. Mit dem heimischen FDM-Drucker ist als Material leider nur ASA oder ABS denkbar und die Oberflächen sind rau; das ist also nur prototypisch. Man kann ABS allerdings mit Aceton-Dampf glätten, aber es bleibt ABS.

Vorstellbar wären mMn. zwei Dinge:
  • Die finale Version über einen 3D-Druckservice Lasersintern (SLS) zu lassen; das Bauteil ist dann aber matt und kann noch porös sein; aber per Füllern und Lackieren könnte man dann jede Farbe mit einem glatten Finish auftragen - allerdings bin ich überfragt wie Lack bspw. auf Nylon hält. Nylon ist aber in jedem Fall sehr temperaturstabil.
  • Einen Träger in schwarz zu drucken, der die Vertiefung im Blech füllt und darauf das Motiv zu kleben, was aus einer Metallfolie oder sehr dünnem Alublech per Laser ausgeschnitten wurde. Könnte man auch am Ende mit einer klaren Epoxy-Schicht überziehen, aber da muss man dann Formen bauen usw.
Das Motiv auf der P45-Studie wird man nicht exakt reproduzieren können, da es keinen "Stützring" außenrum hat sondern aus Einzelmotiven besteht.
Geht: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Kommt: IONIQ 5 Project 45 (Digital Teal / schwarz - Sangl #35)

Re: Hyundai Logo auf dem IONIQ 5

Zoin69
  • Beiträge: 261
  • Registriert: Mi 11. Nov 2020, 11:15
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Das mit dem p45 Aufkleber würde mich auch interessieren, ob der jetzt serienmäßig ist
Er ist da, ab jetzt genießen anstatt warten ;-)

Re: Hyundai Logo auf dem IONIQ 5

DOJoe
  • Beiträge: 75
  • Registriert: So 7. Mär 2021, 18:00
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Nein. Der Kunde ist hierzu zu befragen.
IONIQ 5 "P45" (Atlas White/Black)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag