VESS künstliche Fahrgeräusche

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VESS künstliche Fahrgeräusche

1ck
  • Beiträge: 204
  • Registriert: Mi 11. Aug 2021, 17:37
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 101 Mal
read
fahr mal in ne Tiefgarage / Parkhaus - da hört man das UFO schon seeehr deutlich durch den Hall ;-)
Ioniq 5 - P45 - Atlas White / Schwarz - SW-Stand 220211
Anzeige

Re: VESS künstliche Fahrgeräusche

lgfld-rhld
  • Beiträge: 425
  • Registriert: Mo 20. Aug 2018, 07:01
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
Ich hätte gern einen sehr lauten V8 Sound.
Natürlich ist alles was Spaß macht verboten. E-Autos sollen sich nach dem Willen des Gesetzgebers *nicht* wie Verbrenner anhören dürfen, sondern eben wie Raumschiff Enterprise.
Ioniq5 AWD, schneeweiß (mit default *schwarzer* Antennenfinne... was hat der Designer denn geraucht?)
ex. Kauai 64kWh Premium, schneeweiß
ex. Zitron C4 Grand Picasso, schneeweiß
ex. Reno Scenic2, nein nicht schneeweiß, war gerade aus

Re: VESS künstliche Fahrgeräusche

Mometz
  • Beiträge: 537
  • Registriert: So 4. Jul 2021, 18:13
  • Hat sich bedankt: 619 Mal
  • Danke erhalten: 194 Mal
read
Der Mach E hat das zumindest für den Innenraum , wenn man will 😉
Ioniq 5 RWD 72,6 KW/h Batterie Uniq Relax-Paket 20“ Felgen Galactic Grey

Re: VESS künstliche Fahrgeräusche

ToxicOxygen
  • Beiträge: 297
  • Registriert: Mi 2. Jun 2021, 21:27
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 155 Mal
read
Naja, wenn jetzt jemand unbedingt V8 Sound für den Innenraum braucht kann er sich ja ne Stunde V8 Sound auf nen USB Stick schieben. 😁

Re: VESS künstliche Fahrgeräusche

lgfld-rhld
  • Beiträge: 425
  • Registriert: Mo 20. Aug 2018, 07:01
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
Mein Letzter Zitron hatte sogar einen Parfümzerstäuber in der Lüftung drin. Den V8-Sound und dann da noch "Petrolhead Ultimate" rein.
Ioniq5 AWD, schneeweiß (mit default *schwarzer* Antennenfinne... was hat der Designer denn geraucht?)
ex. Kauai 64kWh Premium, schneeweiß
ex. Zitron C4 Grand Picasso, schneeweiß
ex. Reno Scenic2, nein nicht schneeweiß, war gerade aus

Re: VESS künstliche Fahrgeräusche

berndoc
  • Beiträge: 94
  • Registriert: So 29. Jan 2017, 12:20
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Ich hab mal zu den Pieptönen bei Hyundai nachgefragt. Die Antwort:

"Sie sprechen uns auf Warntöne Ihres Hyundai IONIQ 5 – insbesondere bei Rückwärtsfahrten und beim Öffnen und Schließen der Heckklappe – an. Bitte erlauben Sie uns dazu folgende Erläuterungen: Der Warnton bei Rückwärtsfahrten ist Bestandteil des gesetzlich vorgegebenen Fußgängerwarnsystems (AVAS / VESS). Grundlage für die Einführung des AVAS war die EU-Verordnung 540/2014 sowie danach folgende Richtlinien. Demnach ist für das Warnsystem ein Schalldruckpegel zwischen 56 dB (A) und 75 dB (A) möglich. Die Typgenehmigungen der elektrifizierten Hyundai Modelle bewegen sich dabei im mittleren Segment von um die 68 dB (A).
Ziel des AVAS ist es, Fußgänger verlässlich vor dem herannahenden Fahrzeug zu warnen. Bitte bedenken Sie, dass das AVAS sich nicht an die jeweilige Umgebungs- und Verkehrslautstärke anpassen kann, sondern immer den vorgegebenen Wert produziert. Ein Absenken der Systemlautstärke oder ein zeitweises Ausschalten ist vor diesem Hintergrund, so leid es uns tut, nicht vorgesehen.
Ihre Rückmeldung zur Intensität des Warntons der Heckklappe verstehen wir in erster Linie als Anregung, die wir gerne in die interne Diskussion aufnehmen."

68dB ist also mehr als doppelt so laut wie die Mindestanforderung von 56 dB.
Was die Heckklappe betrifft: dann schaumermal, ob sich da eines Tages was tut.
Ioniq 28 kWh 2017-2019; Ioniq 38 kWh 2019-2021; Ioniq 5 P45 seit Sept. 2021; Kona 39 kWh seit März 2022 (zusätzlich)

Re: VESS künstliche Fahrgeräusche

USER_AVATAR
read
Soweit wohl richtig, aber Rückwärts-BingBingBing ist (noch) nicht Pflicht in Europa. Hat mMn bisher nur Hyundai/Kia in PKWs.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: VESS künstliche Fahrgeräusche

bigg0r
  • Beiträge: 635
  • Registriert: Sa 18. Sep 2021, 19:39
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 271 Mal
read
Rückwärtsfahrgeräusche sind Pflicht. Hyundai hat das halt als bing-bing umgesetzt.
ioniq 5 - lr - rwd - uniq - 20 zoll - relax - cyber grey seit 30.09.21

9,75kwp PV, Easee Home

Re: VESS künstliche Fahrgeräusche

USER_AVATAR
  • lecsy
  • Beiträge: 670
  • Registriert: Sa 12. Mai 2018, 10:20
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
Gearsen hat geschrieben:Soweit wohl richtig, aber Rückwärts-BingBingBing ist (noch) nicht Pflicht in Europa. Hat mMn bisher nur Hyundai/Kia in PKWs.
Andere wie VW setzen es einfach sehr dezent ein, so dass man es in unmittelbarer Nähe hört und nicht zwei Wohnblöcke alarmiert.

Ioniq vFL 28 kWh

Re: VESS künstliche Fahrgeräusche

USER_AVATAR
read
berndoc hat geschrieben: Ich hab mal zu den Pieptönen bei Hyundai nachgefragt. Die Antwort:

... dass das AVAS sich nicht an die jeweilige Umgebungs- und Verkehrslautstärke anpassen kann, sondern immer den vorgegebenen Wert produziert.
Es müsste eher lauten "wir sind und waren nicht motiviert genug". Es wäre technisch sehr einfach möglich das Signal an die Umgebungs- und Verkehrslautstärke anzupassen. In Innenraum beim Radio können es die Autohersteller schon seit über 30 Jahren, nennt sich "Speed-sensitive Volume Control" und auch der IONIQ 5 kann das. Letztlich müsste man außen nur ein Db-meter verbauen, welches den Geräuschpegel ums Auto misst und je nach dem passe ich die AVAS Lautstärke an und fertig. [Achtung es folgen Sarkasmus und Unterstellungen, weiterlesen auf eigene Gefahr, es gilt die Unschuldsvermutung] Wir nehmen einfach den Mittelwert ist halt wieder so eine typische Lösung, ja keine Innovationen, ja nirgends anecken, nimm halt einfach die Mitte und passt schon - jetzt geh ma endlich Mittagessen ...

[Edit] Nachsatz: Nur damit kein falscher Eindruck entsteht, mich persönlich stört die Lautstärke jetzt weniger, dass piepsen beim Kofferraum bräuchte ich jetzt nicht - aber gut.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag