Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

Udomann
  • Beiträge: 1009
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 142 Mal
  • Danke erhalten: 487 Mal
read
itseasywhenyouknow hat geschrieben: Hi, mit Felgen gingen die 20 Zoll leider nicht in den Kofferraum. Musste die größere Seite umklappen und zwei dort deponieren.
Das gilt auch für die 19-Zöller.
Anzeige

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

USER_AVATAR
read
Ich habe seit gestern die 19 Zoll Winterreifen von Hankook drauf. Sind beim Abrollgeräusch lauter wie die 20 Zoll Sommerreifen.
Grüße aus dem Odenwald

Ioniq 5

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

USER_AVATAR
read
Habe gerade von CMS die ABE für die C32 Aero erhalten, die heute bei mir als Winterfelgen montiert werden.
Damit hat sich eine Abnahme beim TÜV doch erledigt oder?
07/2020 bis 07/2024 VW E-Up!
12/2020 bis 06/2021 Tesla Model3 AWD LR - Fehlkauf!
07/2021 bis ??? Hyundai Ioniq5 P45

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

Alfkam
  • Beiträge: 289
  • Registriert: Do 18. Mär 2021, 11:15
  • Hat sich bedankt: 270 Mal
  • Danke erhalten: 127 Mal
read
Jupp, da hätte ich gerne einen Link.
Und gleich noch eine Frage:
Wie ist das beim Ioniq 5 und dem anlernen der RDKS Sensoren? Automatisch beim fahren?
P45 Digital Teal seit 30/21 35000 Km; geladen: Bild

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

bigg0r
  • Beiträge: 635
  • Registriert: Sa 18. Sep 2021, 19:39
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 271 Mal
read
@ihdehvier und da steht der Ioniq 5 drin? Im Konfigurator von CMS ist noch nichts drin und mir wurde gesagt ich kann die erst anfordern wenn die dort drin steht. Naja, mal ne Mail geschrieben.
Danke für den Hinweis.

Edit: Hab die ABE gerade per Mail erhalten. Thx for Info.
Zuletzt geändert von bigg0r am Mi 27. Okt 2021, 11:31, insgesamt 1-mal geändert.
ioniq 5 - lr - rwd - uniq - 20 zoll - relax - cyber grey seit 30.09.21

9,75kwp PV, Easee Home

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

USER_AVATAR
read
Screenshot_20211027-112713_Office.jpg
07/2020 bis 07/2024 VW E-Up!
12/2020 bis 06/2021 Tesla Model3 AWD LR - Fehlkauf!
07/2021 bis ??? Hyundai Ioniq5 P45

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

bigg0r
  • Beiträge: 635
  • Registriert: Sa 18. Sep 2021, 19:39
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 271 Mal
read
Habe meine Räder allerdings mit den originalen Muttern montiert die auch einen 60° Kugelbund haben. Wurde mir bei der Hotline von CMS so gesagt. Verstehe auch nicht was dagegen sprechen soll. Sobald ich die Z75 erhalte, die ich jetzt nachgefordert habe, tausche ich die dann..
ioniq 5 - lr - rwd - uniq - 20 zoll - relax - cyber grey seit 30.09.21

9,75kwp PV, Easee Home

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

USER_AVATAR
read
Alfkam hat geschrieben: Wie ist das beim Ioniq 5 und dem anlernen der RDKS Sensoren? Automatisch beim fahren?
Ja, völlig automatisch nach einigen Kilometern, auch die Reifenposition (vorne, hinten, links, rechts) stimmt dann.
Das RDKS hat Hyundai in 2015 eingeführt.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
beim Händler: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

USER_AVATAR
read
So, bin mittlerweile auch mit den Winterreifen durch. Anfangs fand ich die CMS Aero32 besser, bin jetzt aber froh dass ich doch die BC19 genommen hab. Am Fahrzeug finde ich sie wesentlich besser aussehen als die CMS 32 wie z.B. auf den Bildern von kanae.

Bei dem asymetrischen Felgendesign der BC19 drehen sich die Felgen auf der rechten Seite anders als auf der linken Seite, ob das aerodynamische Konsequenzen hat wage ich zu bezweifeln.

Die BC19 sind durch die DEKRA abgenommen und auf dem Strassenverkehrsamt wurde dann ein neuer Fahrzeugschein ausgestellt, in dem die 19er dann auch aufgeführt sind.

Gekostet hat das ganze Spiel 1.490 Euro, für den Satz BC19 einschliesslich Sensoren, Dunlop Winter Sport SUV, Wechseln, Einlagern der Sommerräder sowie der Abnahme durch die Dekra. Auf dem Amt habe ich dann nochmal 11,80€ für die Eintragung bezahlt.

Ach ja, die drei Serviceaktionen hat die Werkstatt gestern auch direkt mit erledigt. Ich konnte auf die Schnelle jedoch keine Unterschiede zu vorher feststellen. Der Spurhalteassistent eiert noch genauso wie vorher, allerdings war ich bislang auch noch nicht auf der Autobahn.

Die BC19 mit den Dunlop Winter Sport sind vom Fahrgefühl, was ich so nach 30km sagen kann, etwas weicher und weniger straff als die 20er, das hätte ich so aber auch erwartet. Besonders bei Bodenwellen oder den Verkehrsberuhigungsbuckeln ist das spürbar.

Kurzum, bin zufrieden. Kann die BC19 empfehlen. Auch wenn der Eintragungszirkus sicherlich unnötig war. Aber das kennen wir ja von Hyundai.
IMG_0419.jpg
IMG_0420.jpg
IMG_0421.jpg
IMG_0422.jpg
IMG_0423.jpeg
IMG_0424.jpeg

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

Arsenal
  • Beiträge: 137
  • Registriert: Mi 27. Okt 2021, 12:19
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Dank dieses Threads habe ich mir auch die CMS C32 Aero zugelegt mit Michelin Crossclimate 2. Finde die bis jetzt sehr komfortabel und vom Geräusch auf trockener Straße bin ich auch ganz angetan. Mal sehen wie es auf Nasser Straße ist, da haben meine Michelin Pilot Alpin 5 auf dem Honda ein sehr deutliches hochfrequentes Geräusch entwickelt, das war etwas nervig.
Montiert mit dem CMS Z75 Mutternsatz. Die ABE muss ich auch noch anfordern - toll dass es die jetzt gibt.

Nach etwa 30 km Fahrt meldete sich dann das RDKS System, dass es geprüft werden muss. Habe auch an den Räderlieferant geschrieben (DF Automotive), diese haben mir versichert, dass die Sensoren auf das Auto programmiert sind.
Inzwischen bin ich etwa 70 km gefahren, aber die Sensoren bleiben unerkannt.

Ist das noch normal? Wenn nicht, was kann ich tun? Ich fand das Handbuch beim ersten durchschauen in der Richtung relativ nichtssagend. Komme von einem Auto mit passiven System, dort gab es einen Knopf zum neu anlernen...

(PS: Die 20" Sommerräder stehen zum Verkauf, wenn Interesse besteht, gerne melden)
Ioniq 5 - Uniq - LR RWD
Bild
30 Tage A better route planner testen
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag