Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

USER_AVATAR
read
Genau, deswegen ja das Wechseln von vorne nach hinten. Und beim 60000er Service habe ich nicht mehr gewechselt mit den vorne, damit hinten weit mehr übrig ist, wegen der Fahrstabilität im Regen auf der Heckachse. Ist ja bald der erste TÜV, dann kommen neue drauf.

Aber wie gesagt, die Reifen sind noch gut. Bin gerade erst 150 km Autobahn im strömenden Regen mit 120-130 km/h gefahren. Kein Aufschwimmen. Nicht die Spur!
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
In Transit: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz
Anzeige

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

Elektron80
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Mo 7. Jan 2019, 21:40
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Ich habe jetzt für mein Ioniq 5 die Michelin CrossClimate 2 in 19 Zoll bestellt. Bin gespannt wie die sein werden. (Strom)Effizenzklasse A. Auf 2 Vorgänger Autos hatte ich die Goodyear in Gen1 und Gen2. War eigentlich zufrieden denn für normales Fahren völlig ausreichend hier in Mittelhessen.

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

Peter.wittfoth
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Fr 13. Mär 2020, 16:19
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Ich hätte Sommerreifen (5.000km) einzeln als Reserverad abzugeben. 255/45 R20. Bei Interesse bitte melde.

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

M@xoniq
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Mi 1. Sep 2021, 21:23
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Bin mal gespannt, wann die Winterreifen überhaupt kommen. Vor 4 Wochen die HMD04 bestellt, wurde der Termin aktuell nochmal um 4 Wochen verschoben- da hat es bei uns aber meist schon Schnee...
P45 seit 9/2021

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

bigg0r
  • Beiträge: 635
  • Registriert: Sa 18. Sep 2021, 19:39
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 271 Mal
read
Bin tatsächlich aktuell am überlegen ob ich mir den zweiten Satz Räder spare und die Reifen Saisonal wechseln lasse bis der erste Satz Winterreifen durch ist. Das was es im Zubehör gibt, passt mir nicht und "Hyundai Zubehör" ist nicht lieferbar. Hab mir HMD04 "lieferbar" bestellt und bisher aber keine Versandbestätigung erhalten.
ioniq 5 - lr - rwd - uniq - 20 zoll - relax - cyber grey seit 30.09.21

9,75kwp PV, Easee Home

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

USER_AVATAR
read
Elektron80 hat geschrieben: Ich habe jetzt für mein Ioniq 5 die Michelin CrossClimate 2 in 19 Zoll bestellt. Bin gespannt wie die sein werden. (Strom)Effizenzklasse A. Auf 2 Vorgänger Autos hatte ich die Goodyear in Gen1 und Gen2. War eigentlich zufrieden denn für normales Fahren völlig ausreichend hier in Mittelhessen.
Auch bei dir. Bin gespannt, wie zufrieden du mit den CC2 bist. Bitte gerne berichten!
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
In Transit: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

ElectricEskimo
  • Beiträge: 351
  • Registriert: Di 16. Mär 2021, 12:14
  • Hat sich bedankt: 243 Mal
  • Danke erhalten: 153 Mal
read
wie siehts denn mit den Continental ALLSEASONCONTACT XL FR 255/45R20 aus? Die scheinen ja noch effizienter als der Crossclimate zu sein oder gibts da schlechte erfahrungen?

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

El_Ektro
  • Beiträge: 52
  • Registriert: So 26. Sep 2021, 20:54
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Also, ich habe mich "auf Verdacht" (Reifen) bzw. nach reiflicher Überlegung für die Abholung meines neuen Ioniq 5 Mitte November bis Dezember vom Hyundai-Händler in BW entschlossen, sowohl andere Felgen als auch auf diese dann Ganzjahresreifen aufziehen zu lassen, da ich erstens im Flachland wohne und im Jahr idR nur max. 7.000 km fahre und mir künftig das zweimalige Wechseln der Räder ersparen will bei der geringen Nutzung. Beides habe ich nach ellenlanger Recherche (Felgenkauf ist wirklich eine Wissenschaft für sich!) bereits im Juli selbst in die Hand genommen und einzeln bei verschiedenen Händlern geordert und zum Ioniq-Händler schicken lassen.

Als Felgen (19'') habe ich mich wegen meiner Außenfarbe (Lucid Blue) für die RC32 himalaya grey vollpoliert entschieden. Ich finde, sie passen zu helleren Wagenfarben besser als dunkle bis schwarze, ist aber natürlich Geschmackssache. Sie sind wintertauglich und haben in Einbautiefe 45 zumindest die ABE-Freigabe, in ET 49,5 sogar die CEC-Freigabe (Gutachten am besten immer auf der Herstellerseite suchen, bei den Felgen-Portalen fehlen sie oft), die es zu meinem Bestelldatum allerdings gerade nicht gab. Bei wheelscompany.com z.B. (hierbei nicht der günstigste Anbieter) kann man die aktuell zulässigen Felgen ganz gut am Fahrzeug simulieren, für dessen Farbe man sich entschieden hat.

Die Borbet diamond black polished wirkten mir da irgendwie zu dunkel. Bei 19'' sind über 10 wintertaugliche mit ABE-Freigabe gelistet, 3 mit CEC-..., bei 20'' acht wintertaugliche mit ABE-Freigabe.

Als Ganzjahresreifen hatte ich dann zunächst auch hauptsächlich den Michelin CrossClimate 2 im Auge, mich am Ende aber doch für den Continental AllSeasonContact XL 235/55 R19 105W entschieden, der statt AB zwar "nur" BB bietet und 1 Dezibel lauter sein soll, aber für die gesparten 100 Euro beim Kauf des Satzes kann ich so manchen Kilometer fahren, der das B beim Verbrauch wohl ausgleicht. Und da der Ioniq 5 in Tests ja ohnehin als sehr leise beschrieben wird, weiß ich nicht, ob sich das eine Dezibel mehr so störend bemerkbar machen wird. Wir werden sehen!

All in all 1.450 Euro Material zzgl. 80 Euro Montage finde ich erträglich, auch wenn die Felgen nicht elektrofahrzeugoptimiert ausschauen. ;)
Dateianhänge
Screenshot (323).png
Screenshot (323).png

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

bigg0r
  • Beiträge: 635
  • Registriert: Sa 18. Sep 2021, 19:39
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 271 Mal
read
Was hast du denn ab Werk drauf? Im ECE steht vermutlich auch A03 mit drin. Also bei 20" dann nur mit Eintragung. Das ist ja unser aller "Problem" hier.
ioniq 5 - lr - rwd - uniq - 20 zoll - relax - cyber grey seit 30.09.21

9,75kwp PV, Easee Home

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

El_Ektro
  • Beiträge: 52
  • Registriert: So 26. Sep 2021, 20:54
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Ab Werk habe ich die üblichen 19''-Felgen mit Sommerreifen drauf. Habe beim Kauf auf Anraten des Felgenhändlers sowohl die Felgen als auch die Reifen 100% identisch in Sachen Maße bzw. Anforderungen (Geschwindigkeit und Traglast) zur werksseitigen Ausstattung gewählt, also 235/55 R19 105W, womit ich ja A03 erfülle und nichts vorführen oder eintragen, sondern nur das ABE-Gutachten mitführen muss. Die CrossClimate 2 von Michelin gibt es in der Größe übrigens nur als 105V.

Mit 20'' habe ich mich nicht so auseinandergesetzt, da mir das ein wenig Richtung Niederquerschnittsreifen geht, mit denen ich mir vor Jahren bei meinem Audi A1 schnell Macken durch Bordsteinkontakte eingehandelt hatte. Aber meine RC32 gibt es ja eh nur bis 19'', und wenn ich nicht ganz falsch liege, dann haben die meisten zwar wohl 20'' gewählt, aber nunmal nicht alle.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag