Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

kor952
  • Beiträge: 37
  • Registriert: Mo 21. Jun 2021, 13:08
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Als alternativ gibt es diese, diese Felge Hat dieselbe Masse als das Original.

Bild

https://www.grip500.nl/velg/dezent/k/7- ... cule=37758
Anzeige

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

NixNutzz
  • Beiträge: 173
  • Registriert: So 23. Feb 2014, 20:32
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Die angebotenen Kompletträder haben als Reifen oft den Dunlop Winter Sport 5 SUV drauf. Der Geschwindigkeitsindex dieses Reifens ist "V". Im COC und Fahrzeigschein für den P45 sind jedoch Reifen mit Geschwindigkeitsindex "W" vorgeschrieben.
Ist mir nicht ganz klar, warum ein Geschwindigkeitsindex für Tempo 270 eingetragen ist, obwohl das Fahrzeug nur 185 schafft. Vielleicht wegen der Traktion ...

Eigentlich dürften die Dunlop Winter Sport 5 gar nicht auf dem Fahrzeug gefahren werden, oder?

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

RX9
  • Beiträge: 123
  • Registriert: So 12. Sep 2021, 13:48
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Zitat von Uniroyal:

"Sagt der Index nur etwas über die Höchstgeschwindigkeit aus?

Nein, der Reifen-Geschwindigkeitsindex gibt auch Auskunft über Fahrkomfort, Traktion, Verschleiß und Kurvenstabilität. Ein Reifen mit höherem Indexwert bietet im Allgemeinen besseren Grip und höhere Bremsleistung, nutzt sich aber eventuell schneller ab und bietet bei Kälte weniger Performance. Daher sind mit V-, Z-, W- und Y- indizierte Reifen in der Regel besser für Sport- und Hochleistungsfahrzeuge geeignet, die sich in wärmeren Klimazonen bewegen.

Um mehr Reifenleistung zu erhalten, können Sie Ihr Fahrzeug jederzeit mit Reifen eines höheren Indizes ausrüsten. Doch wenn Sie einen niedrigeren Index wählen, reduzieren Sie damit automatisch auch die zugelassene Höchstgeschwindigkeit Ihres Wagens auf den Wert, der für diesen Index angegeben ist."

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

JGF
  • Beiträge: 83
  • Registriert: Fr 20. Aug 2021, 22:40
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Ich glaube dass Reifen mit höherem Index mehr aushalten. Die 270 schafft er nur unter bestimmten Umständen. Wenn das Fahrzeug mehr wiegt, gibt es wohl Tabellen mit denen man dann rechnen kann. Anscheinend bedeuten der hohe Geschwindigkeitsindex mit dem Lastindex von 105 zusammen, dass es dann passt. Ich hatte mal das Thema vor 20 Jahren mit einen gechipten Audi.

Allerdings steht in der Anleitung und beim Nicht-P45 das V. Also keine Ahnung, woher das W kommt. Eventuell wollten sie ihn ursprünglich auf 200 oder 205 freigeben. Natürlich alles nur Spekulation.

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3817
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 409 Mal
  • Danke erhalten: 1224 Mal
read
NixNutzz hat geschrieben: Eigentlich dürften die Dunlop Winter Sport 5 gar nicht auf dem Fahrzeug gefahren werden, oder?
Du kannst auch Winterreifen mit Geschwindigkeitsindex kleiner W benutzen. Sollte der Index inkl. Toleranz jedoch unterhalb der zulässigen Vmax des Autos liegen, musst du dieses durch einen Geschwindigkeitslimit-Hinweis (Aufkleber) im Cockpit kenntlich machen.

Bei Sommerreifen ist aber W nötig, wenn W in den Papieren steht.
Zuletzt geändert von benwei am Do 16. Sep 2021, 21:32, insgesamt 1-mal geändert.
06/2020 ZOE ZE50 INTENS (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV (190° SSW)

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

NixNutzz
  • Beiträge: 173
  • Registriert: So 23. Feb 2014, 20:32
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
RX9 hat geschrieben: [...] wenn Sie einen niedrigeren Index wählen, reduzieren Sie damit automatisch auch die zugelassene Höchstgeschwindigkeit Ihres Wagens auf den Wert, der für diesen Index angegeben ist."
Wäre ja kein Problem, weil er eh nur 185 schafft. Aber beim P45 ist dennoch "W" vorgeschrieben. Solange alles gut geht, kräht wahrscheinlich kein Hahn danach. Bei einem Unfall besteht aber das Risiko, aus "zulassungstechnischen" Gründen eine Teilschud tragen zu müssen, oder?

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3817
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 409 Mal
  • Danke erhalten: 1224 Mal
read
@NixNutzz
Der im Fahrzeugschein angegebene Geschwindigkeitsindex ist der vom Gesetzgeber geforderte Mindestwert. Ist im Fahrzeugschein beispielsweise der Index U = 200 Km/h angegeben, so kann stattdessen ein Reifen mit dem Index H oder V gefahren werden. Die Montage von Reifen mit einem geringeren Speed Symbol ist nur bei Winterbereifung zulässig. In diesem Fall muss jedoch ein Aufkleber im direkten Sichtfeld des Fahrers angebracht werden, der über die reduzierte Höchstgeschwindigkeit informiert.
https://www.reifensuchmaschine.de/reife ... igkeit.htm
06/2020 ZOE ZE50 INTENS (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV (190° SSW)

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

Udomann
  • Beiträge: 1007
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 142 Mal
  • Danke erhalten: 487 Mal
read
Ich hätte da mal ein ganz ungewöhnlich anmutende Frage: Welche Ganzjahresreifen soll ich kaufen? Michelin? Goodyear? Continental? Oder was anderes? Wer hat Erfahrungen mit diesen Fabrikaten (natürlich nicht mit dem Ionic 5, sondern mit anderen Autos).

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

sealpin
  • Beiträge: 1661
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 505 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
Meine Tochter fährt seit letztem Sommer auf Michelin Ganzjahresreifen einen Corsa 1,7 Diesel am Bodensee und in den angrenzenden Alpen … null Probleme und sie ist sehr zufrieden.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

USER_AVATAR
read
Udomann hat geschrieben: Ich hätte da mal ein ganz ungewöhnlich anmutende Frage: Welche Ganzjahresreifen soll ich kaufen? Michelin? Goodyear? Continental? Oder was anderes? Wer hat Erfahrungen mit diesen Fabrikaten (natürlich nicht mit dem Ionic 5, sondern mit anderen Autos).
viewtopic.php?p=1543952#p1543952

Ich hoffe ja, dass Michelin EV-Ganzjahresreifen rausbringt, die den CrossClimate in nichts nachstehen.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
beim Händler: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag