Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 3027
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Was nun die M+S Reifen angeht.
Ist in jedem Land (DACH) anders. Siehe auch:
https://www.tcs.ch/de/camping-reisen/re ... usland.php
Fährst du mit den M+S im Januar in DE bei schönem Wetter los und kommst in der Schweiz im Schnee an, ist alles OK.
demnächst ID3/EQA ... R4 Alpine?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >60'000km
REx Anteil: ~ 5%

38m2 FlachK. > 230'000kWh
1.5kWp PV > 7'500kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km
Anzeige

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 3027
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
unknown.man hat geschrieben: Hast du da andere Informationen bzgl. Ganzjahresreifen?
Sowohl der Michelin Pilot Sport EV (auf den 20") als auch der Michelin Primacy 4 (auf den 19") werden von Michelin als Sommerreifen geführt.
Da liegt der Hund begraben:
https://www.youtube.com/watch?v=-yyP0mHqX8k
Hier sind Primacy 4 drauf und die sind in den USA als All Saison Tires gelistet (hier wohl nicht mal lieferbar), doch ich nehme an, nicht hier in Europa so ausgeliefert, sondern nur für alle anderen Kontinente.
demnächst ID3/EQA ... R4 Alpine?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >60'000km
REx Anteil: ~ 5%

38m2 FlachK. > 230'000kWh
1.5kWp PV > 7'500kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

unknown.man
  • Beiträge: 583
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 08:53
  • Hat sich bedankt: 127 Mal
  • Danke erhalten: 250 Mal
read
In dem Video habe ich den Eindruck, dass da bei 0:46 was von "Primacy" steht aber nicht "Primacy 4", ausserdem sind es 20". Also anders als bei uns.

Wie dem auch sei, ich gehe davon aus, dass ich 19" mit Primacy 4 Bereifung bekommen werde. Laut Michelin sind es Sommerreifen.
Da ich Reifen als sicherheitsrelevant ansehe, werde ich mir einen Satz mit Winterrädern zulegen und dabei mit Sicherheit keine Reifen eines mir unbekannten Herstellers für unter 100€ kaufen. Aber jeder, wie er möchte.
Ioniq 5, AWD, LR, Uniq-Paket, Atlas White aussen und schwarz innen

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

ralf1971
  • Beiträge: 477
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
So mache ich das auch! Ich vertrete schon immer den Standpunkt, dass ich mit „Sicherheit“ nicht bei Bremsen (in diesem Fall nicht ganz so relevant) und Reifen (!) spare! Also kommt ein ordentlicher Winterreifen zum Einsatz. Ich bin derzeit auch noch unschlüssig, ob es das BC19 oder BC20 Komplettrad mit Dunlop-Bereifung wird. Die sehen auf dem I5 ganz gut aus!
EV6 RWD seit 24.01.2022

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 3027
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
In dem Video ist ein 20 Zoll Primacy Tour.

Den richtigen Reifen zu haben ist schlicht nicht möglich! Ausser wie beim Formel 1. Vor Fahrtbeginn den richtigen Reifen aufziehen und wenn das Wetter umschlägt zur Box fahren und wieder wechseln.
Siehe:
https://reifen.rezulteo.de/blog/reifen- ... ehrig-8518

Wer also mit dem Winterreifen auf trockener Fahrbahn unterwes ist hat komplett verloren!
Wer mit Ganzjahresreifen (M+S) unterwegs ist auf auf schneebedeckter Fahrbahn verloren.
Nun die Frage:
Worauf bin ich mehr unterwegs im Winter?

Etwas unklar ist, wie der Ganzjahresreifen winteroptimiert sein soll. Ich nehme an, ein Winterreifen, denn der hat ja das Schneeflockensymbol.

Der Ganzjahresreifen (M+S) schneidet ausser auf schneebedeckter Fahrbahn recht gut ab.
Da ich kaum 50 Kilometer im Jahr auf Schnee fahre, sei also überlegt was man montiert.
Zumal ich lieber für 50 Kilometer auf Schnee, als für 7'000 Kilometer auf trockener Fahrbahn allenfalls meine Geschwindigkeit wegen der Bereifung reduzieren möchte.
demnächst ID3/EQA ... R4 Alpine?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >60'000km
REx Anteil: ~ 5%

38m2 FlachK. > 230'000kWh
1.5kWp PV > 7'500kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

USER_AVATAR
read
ralf1971 hat geschrieben: So mache ich das auch! Ich vertrete schon immer den Standpunkt, dass ich mit „Sicherheit“ nicht bei Bremsen (in diesem Fall nicht ganz so relevant) und Reifen (!) spare! Also kommt ein ordentlicher Winterreifen zum Einsatz. Ich bin derzeit auch noch unschlüssig, ob es das BC19 oder BC20 Komplettrad mit Dunlop-Bereifung wird. Die sehen auf dem I5 ganz gut aus!
So ist es. Könnte schwören gestern war das Gutachten für die BC19 nicht online oder ich war blind.
Jedenfalls heute steht hier unter Anhang das Gutachten zum Download.
https://hyundaizubehoer.de/de/ioniq-5-n ... color.html
Bei mir sind wie beim P45 nur 20" eingetragen, somit dürften jetzt auch die BC19 keine Probleme mehr machen.
Bin trotzdem noch unschlüssig ob BC20 mir besser gefällt, den Mehrverbrauch muss man halt in Kauf nehmen, wenn er denn wirklich so zum tragen kommt.
(Hatte gestern eine Fotomontage mit den beiden Felgen hier online gestellt, da ich mich aber nicht mit Urheberrechten der Felgenhersteller rumschlagen will, wieder entfernt)
IONIQ FL Premium Phantom Black seit 01/2021
IONIQ 5 RWD LR Uniq Relax 20" seit 07/2021
IONIQ 5 RWD LR Uniq Relax 20" Pano bestellt am 08.02.22

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

USER_AVATAR
read
Ich werde im Winter (Okt bis Ostern) auf 19“ Winterreifen fahren. Im Sommer (wieder O-O) dann die 20“. Die Felgen sind mir Schnuppe (sind alle nicht mein Geschmack). Es geht mir primär um die Gummimischung die im Winter einfach mehr Grip bietet. Im Worst Case entscheidet der Grip ob Unfall oder nicht.
IONIQ 5, UNIQ, 72,6 kW, AWD, Solar, Atlas Weiß/Schwarz innen
Bestellt: 13.07.2021
vorauss. Lieferung: Januar 22, verschoben auf Mai 22

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

ralf1971
  • Beiträge: 477
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
xxixus hat geschrieben:
ralf1971 hat geschrieben: So mache ich das auch! Ich vertrete schon immer den Standpunkt, dass ich mit „Sicherheit“ nicht bei Bremsen (in diesem Fall nicht ganz so relevant) und Reifen (!) spare! Also kommt ein ordentlicher Winterreifen zum Einsatz. Ich bin derzeit auch noch unschlüssig, ob es das BC19 oder BC20 Komplettrad mit Dunlop-Bereifung wird. Die sehen auf dem I5 ganz gut aus!
So ist es. Könnte schwören gestern war das Gutachten für die BC19 nicht online oder ich war blind.
Jedenfalls heute steht hier unter Anhang das Gutachten zum Download.
https://hyundaizubehoer.de/de/ioniq-5-n ... color.html
Bei mir sind wie beim P45 nur 20" eingetragen, somit dürften jetzt auch die BC19 keine Probleme mehr machen.
Bin trotzdem noch unschlüssig ob BC20 mir besser gefällt, den Mehrverbrauch muss man halt in Kauf nehmen, wenn er denn wirklich so zum tragen kommt.
(Hatte gestern eine Fotomontage mit den beiden Felgen hier online gestellt, da ich mich aber nicht mit Urheberrechten der Felgenhersteller rumschlagen will, wieder entfernt)
Geht mir auch so… deine Fotos habe ich gestern „gesichert“ - danke dafür. Leichte Tendenz hinsichtlich der Optik geht in Richtung BC20.
EV6 RWD seit 24.01.2022

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

sealpin
  • Beiträge: 1661
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 505 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
Ein paar (Dummy) Fragen von mir, sorry falls das schon irgendwo steht, aber ich hab das auf die Schnelle nicht gefunden:

1. die "original" 19" Felgen (das müssten die GIF40AK000 sein, oder?) der non-P45 Version kann man nicht kaufen? Und falls doch, wo und zu welchem Preis (nein, mein Händler gibt mir hier keine Auskunft, der weiß nichts :( )?

2. Für P45 mit 20" Eintragungen reicht da die ABE der Felgen oder MUSS man eine Eintragung vornehmen?

3. Was wird für eine ggf. erforderliche Eintragung benötigt und was kostet das ca.?
(Sorry für die ggf. doofe Frage aber ich bin die letzten Jahre nur Firmenwagen gefahren und da gab es für den User das Rundumsorglospaket ;) ).
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

ralf1971
  • Beiträge: 477
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
xxixus hat geschrieben:
ralf1971 hat geschrieben: So mache ich das auch! Ich vertrete schon immer den Standpunkt, dass ich mit „Sicherheit“ nicht bei Bremsen (in diesem Fall nicht ganz so relevant) und Reifen (!) spare! Also kommt ein ordentlicher Winterreifen zum Einsatz. Ich bin derzeit auch noch unschlüssig, ob es das BC19 oder BC20 Komplettrad mit Dunlop-Bereifung wird. Die sehen auf dem I5 ganz gut aus!
So ist es. Könnte schwören gestern war das Gutachten für die BC19 nicht online oder ich war blind.
Jedenfalls heute steht hier unter Anhang das Gutachten zum Download.
https://hyundaizubehoer.de/de/ioniq-5-n ... color.html
Bei mir sind wie beim P45 nur 20" eingetragen, somit dürften jetzt auch die BC19 keine Probleme mehr machen.
Bin trotzdem noch unschlüssig ob BC20 mir besser gefällt, den Mehrverbrauch muss man halt in Kauf nehmen, wenn er denn wirklich so zum tragen kommt.
(Hatte gestern eine Fotomontage mit den beiden Felgen hier online gestellt, da ich mich aber nicht mit Urheberrechten der Felgenhersteller rumschlagen will, wieder entfernt)
Doch! Unter A03 steht, dass die Räder im Fahrzeugschein benannt sein müssen! Dort sind nur die 20er aufgeführt - somit dürfen die 19er m.
E. auf dem P45 nicht ohne Eintragung gefahren werden!
EV6 RWD seit 24.01.2022
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag