Alternativen zum Ioniq 5

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Alternativen zum Ioniq 5

kanae
  • Beiträge: 342
  • Registriert: Mo 14. Sep 2020, 16:05
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 194 Mal
read
Jop auch gerade gesehen, die Entscheidung ist schwerer den je für mich, auch weil das M3 eine AHK Möglichkeit hat mit 1000kg was für mich alle mal reicht
Anzeige

Re: Alternativen zum Ioniq 5

ElectricEskimo
  • Beiträge: 359
  • Registriert: Di 16. Mär 2021, 12:14
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 157 Mal
read
fuer mich jetzt leider auch.

Re: Alternativen zum Ioniq 5

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3970
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 455 Mal
  • Danke erhalten: 1357 Mal
read
... und es hat weiterhin immer noch diese völlig unpraktische Heckluke und Sitzbezüge, auf denen man sich im Sommer die T-Shirts nassschwitzt. Für mich somit weiterhin keine Alternative zum Ioniq 5 ;)
06/2020 ZOE ZE50 Intens (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

Re: Alternativen zum Ioniq 5

HubWie
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Fr 12. Mär 2021, 18:46
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
ich habe mir jetzt gerade einen LR mit Anhängerkupplung bestellt. Die Diskussionen gehen mir mittlerweile auf die Nerven. Sachlich gesehen, ohne ständige Vorbehalte gegen irgendwelche Marken, Menschen oder sonst was, ist das Auto, vor allen so lange die BAFA noch da ist, ein genialer Kauf. Fertig

Re: Alternativen zum Ioniq 5

Nozuka
  • Beiträge: 1913
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 530 Mal
read
HubWie hat geschrieben: Das Model 3 Long Range hat ab sofort 614km Reichweite, 233km/h, 4,4s und auch eine Lenkradheizung für 44.970,00 Euro. Wahnsinn.....
Alles nicht Dinge, die mich beim Model 3 gestört hätten.. ändert daher nichts für mich.

Aber viel Spass damit! Grundsätzlich ein tolles Auto.
M3 LR 2022

Re: Alternativen zum Ioniq 5

HubWie
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Fr 12. Mär 2021, 18:46
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Danke :) Ich kann es kaum mehr abwarten. Besonders weil mich Hyundai gestern im Servicecenter geärgert hat. Ich habe meine Inspektion 2 Monate zu spät gemacht, jetzt sagt der Servicemitarbeiter, meine Garantie wäre jetzt dahin. Wie mich das nervt

Re: Alternativen zum Ioniq 5

Headbander
  • Beiträge: 230
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 14:56
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Das ist natürlich ein wirklich starker Preis für das was geboten wird. Model 3 ist für mich aber auch eine andere Fahrzeugklasse. Will man die Rückbank im Auto ernsthaft nutzen (Familienwagen, wir fahren fast 70% mit voller Besetzung, haben das extra ein paar Wochen beobachtet), ist der Model 3 für meine Ansprüche zu klein. Ab einer Körpergröße von ca. 150cm, wird es nach meinem Dafürhalten/ unserer Probefahrt hinten zu zu eng. Ich hatte noch das Model Y als Alternative vorbestellt. Das kostet dann aber mit vergleichbarer Ausstattung über 60000€.
Wer kein großes Auto braucht, braucht in meinen Augen nicht so ein riesengroßes Auto wie einen Ioniq 5. Ich überlege immer wieder hin und her ob ich mir einen solchen Straßenpanzer zulegen muss und wie viel das ganze mit haben wollen und reinem Eisdielengeprolle zu tun hat. Aktuell bin ich vermutlich bei etwa 80% geprolle und 20% ist schon gut sowas vor der Tür zu haben.

Re: Alternativen zum Ioniq 5

USER_AVATAR
read
HubWie hat geschrieben: Danke :) Ich kann es kaum mehr abwarten. Besonders weil mich Hyundai gestern im Servicecenter geärgert hat. Ich habe meine Inspektion 2 Monate zu spät gemacht, jetzt sagt der Servicemitarbeiter, meine Garantie wäre jetzt dahin. Wie mich das nervt
Das würde mich auch sehr nerven. Beim Ioniq 5 stehen auch leider noch immer die 15.000 km Intervall als sehr, sehr, sehr wahrscheinlich im Raum.

Ich meine, wäre es anders hätte Hyundai das schon lange betont. So wird das die Kehrseite der 8-Jahres-Garantie sein.
Geht: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Kommt: IONIQ 5 Project 45 (Digital Teal / schwarz - Sangl #35)

Re: Alternativen zum Ioniq 5

PotzBlitz
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Fr 23. Apr 2021, 15:13
read
Hallo,

der Q4 fällt für mich nun auch raus, wenn er ordentlich aussehen soll kommt er schon auf den Preis eines P45 und hat nicht mal AWD und 300PS.
Schade, gefiel mir auch gut, aber das ist einfach too much.

Re: Alternativen zum Ioniq 5

HubWie
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Fr 12. Mär 2021, 18:46
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Der YouTube Beitrag von Ove und gerade der neue Beitrag von CM machen es auch nicht leichter. In Deutschland ist im Moment doch gerade garantiert keine 800V Säule zu finden, wenn dein Auto auf ca. 8% ist, die in der unmittelbaren Nähe ist und funktioniert und nicht fiept und nicht komischerweise nur 70kW abgibt. Solange wir da keine Besserung haben bleibt der größte Vorteil des Ioniq 5 auf der Strecke
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag