cwA, wir spekulieren über den cw-Wert und die Stirnfläche

Re: cwA, wir spekulieren über den cw-Wert und die Stirnfläche

USER_AVATAR
read
3lectrified hat geschrieben: Ja, mit 0,288 ist nicht viel so holen, nur so recht daran glauben möchte ich noch nicht. Der IONIQ 5 fällt hinten viel flacher ab als ID 4 und der Enyaq was sie eigentlich positiv auf den cw-Wert auswirken sollte...
Der ioniq 5 fällt zwar flacher ab, ab doch so steil, das es zu einem Strömungsabriss kommt. Perfekte Form ist Tropfen, da ist er weit entfernt. Da war anscheinend das Design wichtiger. Tesla macht in diesem Bereich einfach alles richtig. Und Mercedes mit dem EQS.
VW Polo 1,6 TDI BMT seit 11/2010 bis 7/2017, Verbrauch im Schnitt ca. 4,1L
Ioniq bestellt bei HyundaiSangl Ende Januar 17 in Phönix Orange, am 15.7.2017 abgeholt. Verbrauch im Schnitt bisher ca. 15kWh/100km + Ladeverluste
Anzeige

Re: cwA, wir spekulieren über den cw-Wert und die Stirnfläche

manuelk
  • Beiträge: 150
  • Registriert: Sa 27. Mär 2021, 08:22
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
Irgendwie trotzdem seltsam, dass ein Enyaq einen Wert von 0.25 haben soll mit der höheren Haube, dem höheren Dach, ohne verschliessbare Lüftungseinlässe und mit ähnlich steilem Heck. Ob da genau gleich gemessen wird?

Re: cwA, wir spekulieren über den cw-Wert und die Stirnfläche

USER_AVATAR
  • HeinHH
  • Beiträge: 1661
  • Registriert: Di 14. Feb 2017, 10:48
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 725 Mal
  • Danke erhalten: 258 Mal
read
ElectricEskimo hat geschrieben: edit: ok, nevermind, scheinen eher 5% auf 60000km zu sein. my bad. danke für den sarkasmus.
Kein Thema :-)

Mir ist nur wichtig, dass sich das nicht uralte Werte in den Köpfen festsetzen.

Danke für die Korrektur!

Bye Thomas
M3 LR AWD | Modell 2020 | midnight silver | AHK | 2022.8.5

Re: cwA, wir spekulieren über den cw-Wert und die Stirnfläche

USER_AVATAR
read
AmperaEoderZoe hat geschrieben: Perfekte Form ist Tropfen, da ist er weit entfernt.
Ich sag's immer wieder: EQS und Tesla sehen aber nicht aus wie Tropfen, sonst wären die vorne ja "dick".

Weil nämlich stattdessen der Pinguin die optimale Stromlinienform hat (0,02 cw).

Und so sehen die guten Autos dann in der Seitenlinie eben auch aus.

Hatchback alleine ist nicht unbedingt schuld an schlechten Werten: Der Polestar 2 ist bspw. kein Hatchback, hat aber auch nur einen "schlechten" cw von 0,28. Der Ioniq 5 wird in Summe zu kantig designed sein. Der EV6 wird spannend.
Geht: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Kommt: IONIQ 5 Project 45 (Digital Teal / schwarz - Sangl #35)

Re: cwA, wir spekulieren über den cw-Wert und die Stirnfläche

USER_AVATAR
read
Der Tropfen ist die ideale Stromlinienform mit geringstem Windwiderstand. Aber bis das in den Köpfen der Käufer anklang findet dauert es noch.
Wer schon soweit ist, bitte hier reservieren: https://www.aptera.us/
So klasse. Ich freue mich drauf, wenn es soweit ist, dass alle so bauen. Effizienter geht es nicht und dann noch Solar. Nie laden!

LG
Gearsen
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
beim Händler: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: cwA, wir spekulieren über den cw-Wert und die Stirnfläche

USER_AVATAR
read
Ok. Beim Aptera macht ein Piep-VESS beim Rückwärtsfahren wirklich Sinn. Wenn man da ungehört einen Fußgänger aufspießt, wird es schmerzhaft 😁. Als Zweitwagen ein Traum!
IONIQ 5 P45, PV 10kWp, OpenWB

Re: cwA, wir spekulieren über den cw-Wert und die Stirnfläche

USER_AVATAR
read
Die Schnauze des Aptera ist auch zu flach für einen Tropfen, meiner Meinung nach. Für den Ioniq 5 muss man ja schon "nerdig" veranlagt sein, aber der Aptera ist da echt too much.
Geht: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Kommt: IONIQ 5 Project 45 (Digital Teal / schwarz - Sangl #35)

Re: cwA, wir spekulieren über den cw-Wert und die Stirnfläche

Xmechelaar
  • Beiträge: 369
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 19:52
  • Hat sich bedankt: 289 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Stimmt. Der ist mir einen „Schritt“ zu weit im Weltraum
BEV Forever 💪
Tesla Model Y Pearl White - auf 19“mit AHK
15 kWp PV 😊

Re: cwA, wir spekulieren über den cw-Wert und die Stirnfläche

USER_AVATAR
read
Seit doch mal ehrlich, das Model 3 und der EQS sind doch schon nah dran. Reißen aber leider mit dem altbekannten Kofferraum hinten das vorne gewonnene wieder kaputt (Verwirbelungen). Es wird so kommen, wie beim Aptera designt. 1600 km mit der Akkugröße von heute. Dauert halt nur ein paar Jährchen bis Otto Normalverbraucher die Form akzeptiert...
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
beim Händler: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: cwA, wir spekulieren über den cw-Wert und die Stirnfläche

Nozuka
  • Beiträge: 1912
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 529 Mal
read
Es ist halt immer ein Kompromiss aus verschiedenen Dingen.

Design ist nur eines der Probleme. Der Kunde will aber auch immer so viel Platz wie möglich (Passagiere und Kofferraum), ohne dass das Fahrzeug ewig lang wird.
M3 LR 2022
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag