IONIQ5 im Vergleich

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: IONIQ5 im Vergleich

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 3027
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Auch im BMW i3 kann ich mir nicht nur den Druck, sondern auch die Temperaturen anzeigen lassen. Die Temperaturen mussten codiert werden, werden aber dann auf dem original Display mitangezeigt.
demnächst ID3/EQA ... R4 Alpine?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >60'000km
REx Anteil: ~ 5%

38m2 FlachK. > 230'000kWh
1.5kWp PV > 7'500kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km
Anzeige

Re: IONIQ5 im Vergleich

gohz
  • Beiträge: 2024
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 471 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
De Hitzi hat geschrieben: Habe eine Software zum Auslesen der Sensoren-habe diese durchgescrollt, aber ein passender Sensor ist mir nicht aufgefallen.

Wie heißt der Sensor?
Ich glaube, er meint die Reifensensoren. Die senden normalerweise auch die Temperatur. Wo das in der Kona-Firmware zu finden ist, ist wieder eine andere Sache.

Re: IONIQ5 im Vergleich

USER_AVATAR
read
Ok, dann habe ich es falsch verstanden.
seit 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight, AHK, 18 Zoll Alutec Ikenu 8x18
Stand 02/2022: 40.000km; Verbrauch seit 1.Km: 16,1 kWh

Re: IONIQ5 im Vergleich

USER_AVATAR
read
De Hitzi, die PIDs für Torque Pro für den Kona und eNiro findet man im Repository von JejuSoul auf Github:
https://github.com/JejuSoul/OBD-PIDs-fo ... tendedpids
Da ist auch die Reifentemperatur dabei.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
beim Händler: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: IONIQ5 im Vergleich

VSC
  • Beiträge: 251
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 18:19
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Was bringt einem die Info über die Reifentemperatur für einen Mehrwert?
Der Druck ist doch proportional zur Temperatur, oder?

Re: IONIQ5 im Vergleich

gohz
  • Beiträge: 2024
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 471 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
Wenn das Auto beispielsweise in der Sonne steht, haben die Räder unterschiedliche Temperaturen und damit auch unterschiedliche Druckverhältnisse. Insofern wundert man sich ohne Temperaturanzeige, warum beispielsweise der Reifen vorne rechts eine Druckabweichung hat, die anderen aber nicht.

Re: IONIQ5 im Vergleich

USER_AVATAR
read
Gearsen hat geschrieben: De Hitzi, die PIDs für Torque Pro für den Kona und eNiro findet man im Repository von JejuSoul auf Github:
https://github.com/JejuSoul/OBD-PIDs-fo ... tendedpids
Da ist auch die Reifentemperatur dabei.
Danke für die Info-da ich aber Torque Pro nicht nutze, bin ich raus.
seit 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight, AHK, 18 Zoll Alutec Ikenu 8x18
Stand 02/2022: 40.000km; Verbrauch seit 1.Km: 16,1 kWh

Re: IONIQ5 im Vergleich

USER_AVATAR
read
gohz hat geschrieben: Wenn das Auto beispielsweise in der Sonne steht, haben die Räder unterschiedliche Temperaturen und damit auch unterschiedliche Druckverhältnisse. Insofern wundert man sich ohne Temperaturanzeige, warum beispielsweise der Reifen vorne rechts eine Druckabweichung hat, die anderen aber nicht.
Korrekt, und man kann erkennen, ob der gewählte Reifendruck vielleicht zu hoch oder zu niedrig ist, anhand z.B. der schneller ansteigenden Temperatur durch Walgen eines Reifens bei zu geringem Druck gegenüber anderen. Im schlimmsten Fall ist nach längerer Fahrt der Reifendruck dann ok, aber die Temperatur zu hoch. Auf lange Sicht führt das zum erhöhten Reifenverschleiß, ggf. somit zu einem Reifenplatzer/Unfall.

Früher hat das niemanden interessiert. Aber wie gesagt, wenn die Temperatur übertragen wird, sollte man sie auch ablesen können.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
beim Händler: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: IONIQ5 im Vergleich

Zoin69
  • Beiträge: 346
  • Registriert: Mi 11. Nov 2020, 11:15
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Bin immer wieder fasziniert, auf was manche Leute alles achten. Respekt.
Er ist da, ab jetzt genießen anstatt warten ;-)

Re: IONIQ5 im Vergleich

Zoin69
  • Beiträge: 346
  • Registriert: Mi 11. Nov 2020, 11:15
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Denke beim Vergleich zum IONIQ5 kommt der größte Konkurent aus dem gleichen Haus, mit dem KIA EV6.
Bilder hierzu findet ihr hier :
viewtopic.php?f=592&t=63787&start=50 ( auf Seite 6)
Er ist da, ab jetzt genießen anstatt warten ;-)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag