Wartezimmer Ioniq5

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Wartezimmer Ioniq5

wburg47
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Mi 6. Apr 2022, 16:35
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
ich habe mich auch ins Wartezimmer gesetzt.
Bestellt am 20.3.22
Aussage Lieferung: vielleicht noch 2022 ??? Das war auch eine mündliche Auskunft, nichts verbindliches ;)
Ioniq 5
72,6 kWh
RWD
Uniq
20"
Cyber Grey
schwarz
bestellt am 20.3.22
Anzeige

Re: Wartezimmer Ioniq5

SteveNoMo
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Mi 30. Mär 2022, 12:41
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Snoupy hat geschrieben: Die 3.000€ zahlt Hyundai ja eh aus eigener Tasche, geht da um die 6.000€ der BaFa.

Bezüglich der garantierten Auslieferung ist das ja eine deutschlandweite Aktion, siehe ein paar Posts vor meinem.
Ja, aber die 6000€ der Bafa setzen sich aus Umweltbonuns (3000€) und Innovationsprämie (3000€) zusammen. Zu Beginn 2023 fällt ggf. die innovationsprämie weg. Man würde also noch ~3000€ Herstelleranteil und die 3000€ Umweltbonuns bekommen.

Ich meinte in meinem obigen Post, dass Hyundai auch noch die 3000€ Innovationsprämie übernimmt.

Aber sei es drum... Ich bin weiterhin gespannt, denn bis jetzt habe ich noch von keinem gehört, der der ein belastbares Schreiben o.Ä. Mit besagter Liefergarantie hat.
I5, RWD, LR, Basis + Effizienz
Bestellt am 03.01.22
Ankunft beim Händler am 01.06.22

Re: Wartezimmer Ioniq5

USER_AVATAR
read
@SteveNoMo

Die Innovationsprämie fällt nicht weg. Sie wird nach letztem Stand ab dem 01.01.2023
degressiv abgeschmolzen. Wie viel das sein wird, weiß zur Zeit noch keiner. Vielleicht wird
aufgrund der langen Lieferzeiten auch nochmals für die volle Höhe verlängert.!?


Ach ja, hatte letzte Woche mal wieder beim Händler angefragt und sagte mir laut System
Ankunft Händler 02.06.22 Aber da das Datum im System wohl nur ein Platzhalter ist (so Händler),
wird sich das immer wieder nach hinten schieben. Es bleibt nur abzuwarten und immer mal
wieder anzufragen, denn mein Händler tut sich da sehr schwer mit, mich regelmäßig zu
Informieren. Das war vor der Vertragsunterschrift ganz anders….ich melde mich, wenn sich was
ändert, aber nix kommt da und das nervt 😠 So sind se halt dann wohl recht oft, wenn man erstmal
Unterschrieben hat , wird das dann schnell wieder vergessen 😌
IQ 5 AWD LR, Digital Teal Green, Uniq + Relex, Leder schwarz, Panorama seit 06.08.2022 :D
Bestellt am 13.04.2022 Peugeot 208 e, in der Ausführung GT-Pack, Faro gelb (Lieferung unverbindlich 12/2022) :thumb:

Re: Wartezimmer Ioniq5

mitstrom
  • Beiträge: 313
  • Registriert: Fr 6. Okt 2017, 09:38
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Micha0271 hat geschrieben: Die Innovationsprämie fällt nicht weg. Sie wird nach letztem Stand ab dem 01.01.2023
degressiv abgeschmolzen.
Woher hast Du diese Information?

Re: Wartezimmer Ioniq5

Udomann
  • Beiträge: 1141
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 170 Mal
  • Danke erhalten: 549 Mal
read
mitstrom hat geschrieben:
Micha0271 hat geschrieben: Die Innovationsprämie fällt nicht weg. Sie wird nach letztem Stand ab dem 01.01.2023
degressiv abgeschmolzen.
Woher hast Du diese Information?
Das ist allgemeiner Stand der Nachrichten, das sind die derzeitigen Pläne der Regierung. Wie genau dieses "Abschmelzen" der Innovationsprämie erfolgen wird, steht noch nicht genau fest, es wird gemunkelt von einer "dezenten" Abschmelzung für BEVs und einer Koppelung der Prämie an verlängerte Mindestreichweiten bei Plug-in-Hybriden.

Re: Wartezimmer Ioniq5

mitstrom
  • Beiträge: 313
  • Registriert: Fr 6. Okt 2017, 09:38
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Udomann hat geschrieben: Das ist allgemeiner Stand der Nachrichten, das sind die derzeitigen Pläne der Regierung.
Davon habe ich ehrlich gesagt noch nichts gehört.

Zwar steht im Koalitionsvertrag was vom degressiven Auslaufen, da geht es aber um die "Förderung". Zur Innovationsprämie steht lediglich, das diese bis zum 31. Dezember 2022 unverändert fortgeführt werden soll.

Ich sehe also nicht woher Du den Optimismus nimmst..

Re: Wartezimmer Ioniq5

Udomann
  • Beiträge: 1141
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 170 Mal
  • Danke erhalten: 549 Mal
read
mitstrom hat geschrieben:
Udomann hat geschrieben: Das ist allgemeiner Stand der Nachrichten, das sind die derzeitigen Pläne der Regierung.
Davon habe ich ehrlich gesagt noch nichts gehört.

Zwar steht im Koalitionsvertrag was vom degressiven Auslaufen, da geht es aber um die "Förderung". Zur Innovationsprämie steht lediglich, das diese bis zum 31. Dezember 2022 unverändert fortgeführt werden soll.

Ich sehe also nicht woher Du den Optimismus nimmst..
Das hat mit Optimismus nichts zu tun, ALLE hochrangigen Repräsentanten der neuen Regierung haben sich bisher so oder so ähnlich geäußert, wobei sie nicht immer den Unterschied zwischen Förderung und Innovationsprämie benannt hatten, für uns Kunden ist es ja auch ziemlich unerheblich, WIE die staatliche Förderung benannt wird, lass sie doch "Hundewurst" heißen, ist doch vollkommen schnuppe, wichtig ist doch nur die Höhe und ob man sie bekommt oder nicht.

Immerhin haben wir es nunmehr mit einer Regierung zu tun, die sich klar zur Förderung der E-Mobilität als wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und zur Klimarettung bekannt haben, zwar stehen die auch an der Regierung beteiligten freien Demokraten jeglicher Subvention kritisch gegenüber, spielen da aber wohl mit, wegen der Förderung der Wirtschaft.

Re: Wartezimmer Ioniq5

Jansen
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 31. Mär 2022, 18:18
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
So wie ich das verstanden habe, gewährt die Innovationsprämie das Autohaus-nicht Hyundai selbst. Diese ist also schon im Bruttopreis enthalten/abgezogen und damit bei Bestellung fix. Die BAFA Prämie gibt’s hoffentlich noch bis unsere Fahrzeuge eintreffen. Möglich ist auch, dass ab 1.1.23 endlich die Hybriden ihre volle Entschädigung verlieren, bzw. diese gekürzt wird. Da entscheidet man sich für E-Mobilität und andere fahren im Q8 nie an die Ladesäule…

Ioniq 5, RWD, 72kwh, Uniq, Pano, Relax, GG, bestellt am 26.3.22
IONIQ 5, Uniq, Pano, Relax, AHK, gravity gold, bestellt am 26.3.22

Re: Wartezimmer Ioniq5

USER_AVATAR
read
Stimmt. Die derzeitige Hersteller-Umweltprämie wird sozusagen in hohem Anteil von der Händler-Marge abgezogen. Der "Hersteller" trägt es also nicht ganz. Mal abgesehen davon, dass die Listenpreise in Deutschland angehoben wurden, um sie hinterher um die Prämie zu reduzieren. Siehe Preise in Frankreich und Co. auch bei anderen Marken mit E-Autos. Wie immer werden die deutschen Verbraucher (und Händler) verarscht...
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Wartezimmer Ioniq5

mitstrom
  • Beiträge: 313
  • Registriert: Fr 6. Okt 2017, 09:38
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Udomann hat geschrieben: Das hat mit Optimismus nichts zu tun, ALLE hochrangigen Repräsentanten der neuen Regierung haben sich bisher so oder so ähnlich geäußert, wobei sie nicht immer den Unterschied zwischen Förderung und Innovationsprämie benannt hatten, für uns Kunden ist es ja auch ziemlich unerheblich,
Einfach mal lesen was da steht: aktueller Stand ist, Innovationsprämie bis 31.12.2022 und Förderung ab 1.1.2023 degressiv abbauen. So steht es im Koalitionsvertrag und irgend eine abweichende Aussage habe ich bislang noch nirgendwo vernommen.

Ob diese Repräsentanten den Unterschied verstanden haben ist eine offene Frage. Ob man selbst im Detail verstanden hat was diese Repräsentanten gesagt haben, eine weitere.

Und ja: für den Kunden macht das sehr wohl einen Unterschied...

Also bitte Quellenangabe: wer hat wann gesagt, dass die Innovationsprämie über 31.12.2022 hinaus (in welcher Form auch immer) verlängert werden soll?

Deine Spekulationen helfen hier niemandem weiter. Ganz im Gegenteil!

Immerhin haben wir es nunmehr mit einer Regierung zu tun, die sich klar zur Förderung der E-Mobilität als wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und zur Klimarettung bekannt haben,
Habeck hat sich auch zur Förderung der Erneuerbaren bekannt. Hat in seinem Osterpaket aber leider PV-Überschussanlagen vollkommen vergessen. Dabei steht gerade in diesem Segment eine riesige Menge an bereits versiegelter Fläche zur Verfügung.

Also immer schön unterscheiden was diese Repräsentanten sagen und was sie tun...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag