Reifen und Leichtmetallfelgen ab Werk

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Reifen und Leichtmetallfelgen ab Werk

USER_AVATAR
read
Dicker_Tanzbär hat geschrieben: Ich hab auf meinem i3 gespiegelte Felgen. Gab es aber nur in den ersten Jahren.
pw851891-0-19-zoll-bmw-winterreifen.jpg
(Bild aus der googlesuche)
Ja, genau so ist es sinnvoll.
De Hitzi hat geschrieben: Wahrscheinlich hat BMW gemerkt, dass es zwar gut aussieht, aber für die Lagerhaltung und -bevorratung nicht gut ist.
Mein Reden. Die Werkstätten verbauen die dann bei Reifenwechsel ungeachtet der Seite irgendwo hin, weil sie sowas noch nie gesehen haben.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz
Anzeige

Re: Reifen und Leichtmetallfelgen ab Werk

vah3
  • Beiträge: 306
  • Registriert: Mo 25. Mai 2020, 11:52
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 150 Mal
read
Die 20Zoll Felgen im Diamantdesign scheinen zumindest vom Guss her doch symmetrisch zu sein. (also von der Aerodynamik her auch). Das einzig unsymmetrische, und damit zu spiegelnde für die andere Fahrzeugseite, wäre dann die zweifarbige Lackierung, oder täuscht mich das Bild da?

Re: Reifen und Leichtmetallfelgen ab Werk

Dicker_Tanzbär
  • Beiträge: 328
  • Registriert: Fr 5. Jul 2019, 06:35
  • Hat sich bedankt: 294 Mal
  • Danke erhalten: 240 Mal
read
In diesem Video sieht man beide Seiten. Leider sind die Felgen nicht gespiegelt :-(
Das hätte ich jetzt bei 65k schon angemessen gefunden...
https://youtu.be/SRJJXs_eS3Y
9,5kWp PV seit 2015
BMW i3 60ah BEV aus 12/2013
IONIQ 5 P45 seit 07/2021

Re: Reifen und Leichtmetallfelgen ab Werk

Stomer
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Sa 17. Okt 2020, 02:57
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
65 k? Hab ich eine Preiserhöhung verpasst?

Re: Reifen und Leichtmetallfelgen ab Werk

USER_AVATAR
  • 0x00
  • Beiträge: 1584
  • Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
65k bei Vollausstattung, die aktuelle Project 45 Version ist ca um 5k vergünstigt angeblich
Fahrsicherheitstraining mit dem IONIQ5: https://e-klar.xyz/2022/01/07/fahrsiche ... i-ioniq-5/

IONIQ 5 Lucid Blue Pearl bestellt 25.2.2021 bei INSTADRIVE AT First Edition, Lieferdatum 16.12.2021
davor Kona 64 & Leaf 40

Re: Reifen und Leichtmetallfelgen ab Werk

USER_AVATAR
read
Neben den Felgen sieht man auch, wie sehr ein hinterer Scheibenwischer fehlt.
IONIQ 5 P45, PV 10kWp, OpenWB

Re: Reifen und Leichtmetallfelgen ab Werk

USER_AVATAR
read
Gearsen hat geschrieben: [...]
So weit wurde dann wieder nicht gedacht, bzw. wird dem Endverbraucher oder der Werkstatt wohl (bisher) nicht zugetraut die Felgen auf der richtigen Seite einzubauen.
Die Aussage ist - entschuldigung - Unsinn.
Die meisten Räder können eh nur auf eine Seite montiert werden da ein Großteil der Reifen heute laufrichtungsgebunden ist. Am Ende des Tages ist das alles eine Frage der Kosten. Ein Rad spiegelverkehrt herzustellen erhöht die Kosten. Das ist einfach der Punkt.

Im Prinzip wären vollverkleidete Räder bzw. welche mit geschlossener Oberfläche sinnvoll. Die Luft soll möglichst ungehindert am Rad vorbeiströmen. Das ist das Ziel. Die Kühlung der Bremsscheiben - durch das Rad - ist wohl eher kein Kriterium bei der Konstruktion dieser Räder. Dazu gibt es zum einen anderen Möglichkeiten (s. jetziger Ioniq) und zum anderen sind die Bremsen bei E-Autos weit weniger belastet und erhitzen sich damit im Normalbetrieb eher kaum. Folglich bleiben nur Gefahrenbremsungen aus hoher Geschwindigkeit als wirklich relevant für die Bremsscheiben.

Re: Reifen und Leichtmetallfelgen ab Werk

USER_AVATAR
read
Ich erkläre nochmal was ich meine:
Reifenwechsel ist das Wechseln der Reifen, wenn die Lauffläche abgenutzt ist und neue Reifen auf die Felgen müssen. Der Mechaniker nimmt dann die 4 neu gekauften Reifen, legt zwei laufrichtungsbezogen nach oben hin und zwei nach unten. Die Felge interessiert ihn dabei nicht, weil darauf nie geachtet werden musste. Schon sind, bei gespiegelten Felgen wie bei den ersten vom i3 (siehe weiter oben) die Reifen falsch auf die Felgen gezogen. Selbst, wenn sie dann am Fahrzeug richtig in Laufrichtung montiert wurden, sind unter Umständen zwei Felgen von vieren auf der falschen Seite.

Wenn die Felgen designt wurden, um eine Kühlleistung für die Bremsscheiben zu erzeugen (Extremfall Ventilatorblätter), macht es Sinn, dass die Felgen gespiegelt hergestellt wurden. Performancekarre oder Familienauto mit 95% Rekuperation ist dabei egal. Es geht um die Kühlleistung für die Bremsscheiben im Extremfall.

Es macht halt keinen Sinn, die Luft auf der einen Fahrzeugseite nach innen zu drücken, auf der anderen nach außen. Bei Endgeschwindigkeit würde es das Fahrzeug dabei sogar minimal zu einer Seite schieben. Bei Regen nicht lustig. (Nicht zu vergleichen mit den Tesla Roadster Jetdüsen. :lol: )

Dass Herstellungskosten dabei auch eine Rolle spielen und nur eine Felge designt wird, nicht die gespiegelte, ist mir klar. Es ist dennoch Unsinn, durch so ein Ventilatordesign einen Luftstrom zu erzeugen, der nicht homogen links so wie rechts ist. Es wird im Windkanal getestet wie blöde, damit der cw-Wert gut wird, und dann so ein Blödsinn mit dem asymmetrischen Felgendesign heutzutage.

my2cents

LG
Gearsen
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Reifen und Leichtmetallfelgen ab Werk

gason74
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Mi 21. Mär 2018, 10:04
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Falls jemand seine 20" Project 45 Reifen gegen meine 19" First Edition aus Österreich tauschen möchte, bitte melden. Können sicher unsere Händler organisieren.

Tesla Model 3 LR + boost
VW ID.3 First
Hyundai IONIQ 5 First Edition
17kWp PV
12kW Erdwärmepumpe

Re: Reifen und Leichtmetallfelgen ab Werk

Xmechelaar
  • Beiträge: 369
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 19:52
  • Hat sich bedankt: 289 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Aber es werden doch sicher beide Größen zugelassen sein für den Ioniq 5. Sommer 20“ und Winter 19“ Stahlfelgen ?
BEV Forever 💪
Tesla Model Y Pearl White - auf 19“mit AHK
15 kWp PV 😊
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag