IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

sealpin
  • Beiträge: 1661
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 505 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
ich hatte die Ladeverweigerung 1 mal, habe aber vorher hier im Forum von dem "Trick" des Festhaltens des Steckers bis zum echten Ladebeginn gelesen und damit ging das dann (an einer Ionity HPC Säule).

Seit dem halte ich den "Stromzapfhahn" so lange in Position, bis das Laden beginnt. Etwas nervig, aber man ist ja lernfähig :)
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild
Anzeige

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Ja genau, das ist eigentlich die Erstanleitung hier in Europa:
"Sie sind neu bei der E-Mobilität?" - "Ja"
"Dann achten Sie am Schnelllader bitte immer darauf, dass sie den Ladestecker die ganze Zeit fest reindrücken in den Ladeanschluss, bis die Ladung startet!"
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
beim Händler: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

sealpin
  • Beiträge: 1661
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 505 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
ist allemal besser, als das Tanken bei meinem A3 etron. Nach automatischem Stop des Tankvorgangs konnte man noch ca. 7 (!) Liter manuell nachfüllen - und bei dem kleinen Tank des etrons war das maximal sinnvoll. Nur dauerte das Nachfüllen Ewigkeiten (mehrere Minuten). DAS war nervig. Da sind die paar Sekunden des Festhaltens beim Stromtanken für mich unkritisch (so lange es nicht regnet ;) ).
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Haha, ja, solche Kleinigkeiten gab es da ja auch. Ich hatte mal einen Leihwagen von Sixt von der Firma für einen Kundenbesuch. Nach der Reise aufgetankt und zu Sixt zurück. Später musste meine Firma die Vollauftankung dann bezahlen. Eben weil die A-Klasse beim Betanken so geschäumt hat im Tankstutzen, dass vor Voll abgeschaltet wurde. Kenne ich also... :)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
beim Händler: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

Ioniq1234
  • Beiträge: 899
  • Registriert: Di 31. Aug 2021, 09:55
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 251 Mal
read
Bei mir hat früher das mit dem Einrasten des Zapfhahnes nie geklappt. Hat immer gleich wieder ausgelöst. Also immer festgehalten. Jetzt beim Schnellladen habe ich noch nie den Stecker festgehalten. Hat auch so bisher immer geklappt.

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

sealpin
  • Beiträge: 1661
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 505 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
Dann hast Du Glück. Auf jeden Fall den Tipp mit dem Festhalten merken, falls mal die Ladesäule Fehler meldet und nicht laden will.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Und hat schon wer das neueste Video von NP auf youtube gesehen? Ich weiß nicht von welcher Präsentation in Valencia er da spricht... :roll:

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Um den IONIQ5-Bezug herzustellen, zum "NP"-Video, hier geht er auf das Fahrzeug (welches nicht sein Favorit ist...) ein:


Sprung zur Stelle: https://youtu.be/WGd5dBgdMwQ?t=1062

Und ja, er sagt die Wahrheit (been there, done that). Spanien, Portugal wird gerne als Destination genommen da gut zu erreichen und günstig. Wärme und Elektroreichweite ist gar nicht das Thema, sonst würden da oftmals nicht zeitgleich mehrere Hersteller rumkreuzen die Verbrenner testen lassen

Deswegen: Tests von "den Grossen" anschauen/lesen um einen ersten Eindruck zu bekommen, von "den Kleinen" dann hinterher um näher am Kern der Wahrzeit zu sein, die Tests mit aufgezogener Alltagsbrille.
MINI SE

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Ach der Typ, der kann auch nur an Ladeplanung rummeckern und bewertet diese weit höher als Verarbeitungsqualität und Wichtigeres.
Er ist genauso gekauft bzw. kann nicht objektiv sein, was sich ja in vielen seiner Berichte über Nicht-Tesla-Modelle gezeigt hat.

Und das Autojournalisten mit Goodies "geschmiert" werden ist absolut nichts neues.
2021-202x IONIQ 5 P45
2016-2019 BMW i3 94Ah

Reserviert: e.GO e.wave X

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

Fab5ter
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Do 24. Jun 2021, 14:42
  • Hat sich bedankt: 105 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Der liebe NP wird langsam zur Dramaqueen, weil er aufgrund seiner Tesla-Fanboy Mentailität nicht mehr mitspielen darf. Ist wie früher im Kindergarten....
Sicher ist teils auch was wahres dran, aber man kann es auch übertreiben.

Genau wie sein aufregen über das gebimmel im Ioniq 5. Ich bin vor kurzem ein MY Probe gefahren und das Ding bimmelt gefühlt min genauso häufig. Gerade wenn man nur den einfachen Autopilot hat welche bei jedem Spurwechsel auf der Autobahn daktiviert und das mit Dung-Ding, Ding-Dong quitiert....

Jedem seine Meinung aber er heult aktuell etwas viel rum.... Hab ihn mitlerweile deaboniert, genauso wie CM welche ständig auf der "angeblichen" Bezahlung durch die Hersteller rumeiert... Ähnlich wie NP nur andersrum....

Ich persönlich schaue mir Test an von großen Zeitschriften wie von YT und zur persönlichen Meinung fahre ich ein Auto und schaue ob es passt.
seit 29.10.2021 - Ioniq 5 - AWD - LR - UNIQ - 19" - Digital Teal - Schwarz
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag