Reservierung IONIQ 5

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Reservierung IONIQ 5

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 3027
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Ja schon, aber kaum in der Reihenfolge wie die Reservationen gekommen sind, sie es wird gerechnet welche Charge am besten/schnellsten mit den vorhandenen Teilen hergestellt werden können.
Sprich: die könnten dir gar nicht sagen, ob deine Reservation gültig ist oder anders gesagt; Haben nur 100 Gold reserviert, dann wird wohl das gar nicht produziert, denn dafür rühren die die Farbe nicht an.
demnächst ID3/EQA ... R4 Alpine?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >60'000km
REx Anteil: ~ 5%

38m2 FlachK. > 230'000kWh
1.5kWp PV > 7'500kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km
Anzeige

Re: Reservierung IONIQ 5

Stomer
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Sa 17. Okt 2020, 02:57
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
HubWie hat geschrieben:
Solche Antworten mag ich nicht. Die wissen doch, was das Auto kann. Sollen sie dann doch auch schreiben: Diese Daten möchten wir im Moment noch nicht veröffentlichen. Das fände ich dann ehrlich
Unterschiedliche Länder, unterschiedliche Gesetze. So sind z.b. bereits derzeit in Nordamerika andere Funktionen über Bluelink möglich als in Europa.
Ob OTA und in welchem Umfang richtet sich somit nach der Homologation.
Die Aussage, dass Hyundai das momentan noch nicht veröffentlichen möchte, und die Aussage von Hyundai daher unehrlich ist, ist mit Verlaub Unsinn.

Re: Reservierung IONIQ 5

HubWie
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Fr 12. Mär 2021, 18:46
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
das verstehe ich nicht, die wissen doch was in welchem Land erlaubt ist. Und die Homologation ist doch längst vorbereitet. Den fällt doch nicht ein Tag vor der Beantragung ein, was sie genehmigen lassen möchten, oder?

Re: Reservierung IONIQ 5

gohz
  • Beiträge: 2024
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 471 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
^tom^ hat geschrieben: Ja schon, aber kaum in der Reihenfolge wie die Reservationen gekommen sind, sie es wird gerechnet welche Charge am besten/schnellsten mit den vorhandenen Teilen hergestellt werden können.
Sprich: die könnten dir gar nicht sagen, ob deine Reservation gültig ist oder anders gesagt; Haben nur 100 Gold reserviert, dann wird wohl das gar nicht produziert, denn dafür rühren die die Farbe nicht an.
Derzeit hat noch keiner einen Vertrag unterschrieben. Und noch keiner die Resevierung anbezahlt. Die Vertragsunterzeichnung ist erst für Sommer 2021 vorgesehen. Also muss man schon jetzt anfangen zu produzieren, um auch die Auslieferung im Sommer 2021 hinzubekommen.
Und die Aussage ist, dass die zugesagten Vorbesteller jetzt keine Farbkombinationen mehr ändern können, weil die Produktion startet.

Die einzige Möglichkeit die Hyundai daher derzeit hat, ist die Fabkombinationen der 3.000 Zusagen zu produzieren. Die Farbkombinationen der Nachrücker kann man nicht berücksichtigen. Wer also nachrückt, bei dem schaut Hyundai nach, ob diese Farbkombination bei einer Vorreservierung steht, bei der es keinen Vertrag nach einer gewissen Frist gibt. Diesen benachrichtigt man dann einfach. Bei dem muss man dann allerdings wieder die gleiche Prozedur machen. Also Zusage, Anfrage nach Anzahlung, etc.

Bin gespannt wie im Sommer Hyundai reagiert, wenn ein Vorreservierer, der die 1.000 EUR bezahlt hat eine andere Farbkombination anfragt und das als Voraussetzung für den Vertrag macht. Theoretisch wäre das für Hyundai einfacher, weil man dann nicht auf die Anzahlung warten muss. Aber es kann auch sein, dass man diesen Wünschen nicht nachgeht und bei den Nachrückern auf die Anzahlung verzichtet, sondern die gleich bitten beim Händler die Unterschrift zu leisten.

Re: Reservierung IONIQ 5

Stomer
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Sa 17. Okt 2020, 02:57
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
HubWie hat geschrieben: das verstehe ich nicht, die wissen doch was in welchem Land erlaubt ist. Und die Homologation ist doch längst vorbereitet. Den fällt doch nicht ein Tag vor der Beantragung ein, was sie genehmigen lassen möchten, oder?
Nein, das Fahrzeug ist in D noch nicht homologiert. Steht so auch auf der Seite von Hyundai.

Re: Reservierung IONIQ 5

gohz
  • Beiträge: 2024
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 471 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
Stomer hat geschrieben: Die Aussage, dass Hyundai das momentan noch nicht veröffentlichen möchte, und die Aussage von Hyundai daher unehrlich ist, ist mit Verlaub Unsinn.
Ich würde die Aussage von Hyundai so interpretieren, dass der Ioniq 5 vermutlich ohne OTA für die Software und Steuergeräte ausgeliefert wird. Ansonsten hätte man das zusagen können. Ich gehe eher davon aus, dass man am NAVI-Update der Karten über OTA arbeitet. Das ist einfach zu realisieren.

Man hat am Beispiel VW gesehen, dass OTA für Fahrzeug-Software inkl. Steuergeräte für die etablierten Hersteller nicht ganz einfach ist.

Evtl. bietet man ja OTA später an. Aber wenn das geplant ist, würde ich das zum jetzigen Zeitpunkt auch nicht zusagen wollen. VW hat es zugesagt und viel Kritik bekommen, weil man doch länger gebraucht hat als man geplant hatte.

Re: Reservierung IONIQ 5

Wudelschnitzerin
  • Beiträge: 489
  • Registriert: Sa 15. Feb 2020, 15:38
  • Hat sich bedankt: 289 Mal
  • Danke erhalten: 247 Mal
read
Es wurde hier bereits erwähnt (Beitrag von Sangl auf FB), dass OTA Updates (nicht nur Navi) kommen werden, aber nicht gleich zu Beginn.
P45/Digital green - black :-)
16,3 kWh nach 5672 km

Re: Reservierung IONIQ 5

solarpower_driver
  • Beiträge: 192
  • Registriert: Mo 16. Nov 2020, 23:20
  • Wohnort: 7****
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
gohz hat geschrieben:
Bin gespannt wie im Sommer Hyundai reagiert, wenn ein Vorreservierer, der die 1.000 EUR bezahlt hat eine andere Farbkombination anfragt und das als Voraussetzung für den Vertrag macht. Theoretisch wäre das für Hyundai einfacher, weil man dann nicht auf die Anzahlung warten muss. Aber es kann auch sein, dass man diesen Wünschen nicht nachgeht und bei den Nachrückern auf die Anzahlung verzichtet, sondern die gleich bitten beim Händler die Unterschrift zu leisten.
Ganz einfach: Fahrzeuge die nicht mehr gewollt werden (ich springe auch ab wenn keine guten Leasingkonditionen) werden Vorführer beim Händler. Hat mir "mein" Hyundai Vertragshändler so gesagt.
---
Entspannt bleiben und fair laden - dann machts Spaß!

Re: Reservierung IONIQ 5

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 3027
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
gohz hat geschrieben: ist die Fabkombinationen der 3.000 Zusagen zu produzieren.
Das glaubst du wohl selber nicht.
Die Produzieren von den 10'000 Stück jene 3'000 Stück die am meisten in dieser Konfig. reserviert wurden. Entsprechend bekommen die 3'000 die Reservation bestätigt. Eine Reihenfolge der Eingänge wird darin nicht berücksichtig. Hyundai ist ein Geschäft und kein Whohlfahrtsverein oder die Regierung die solche Pannen auf kosten von Spenden oder Steuerzahler sich leisten kann.
demnächst ID3/EQA ... R4 Alpine?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >60'000km
REx Anteil: ~ 5%

38m2 FlachK. > 230'000kWh
1.5kWp PV > 7'500kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: Reservierung IONIQ 5

gohz
  • Beiträge: 2024
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 471 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
Die Zusagen der Reservierungen sind ja bereits erfolgt. Du meinst also, dass man zwar 3.000 Stück produziert, aber nicht nach den Zusagen? Kann ich mir nicht vorstellen. Dann bekommt jemand mit Zusage die Nachricht, dass er doch nicht unterschreiben kann, weil sein Auto nicht produziert wurde?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag