Ioniq 5 Spezifikationen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

Emilia
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 25. Feb 2021, 12:24
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Steckdosen?
Das ist die einzige Information, die ich von einem anderen Youtuber habe. Merkwürdig bei der Präsentation war halt nur, in diesem Fahrzeug war sie auch schon nicht drin. In einem anderen Video sieht man einen Aufkleber, 16A max, das ist ja dann eigentlich keine Dauerleistung.
Anzeige

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

USER_AVATAR
read
16A mal 230V sind 3680 Watt, also die 3,6kW Last, von der in allen Präsentationen gesprochen wird.
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
beim Händler: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

Emilia
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 25. Feb 2021, 12:24
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Gearsen hat geschrieben: Damit ist Freiraum insgesamt gemeint, denke ich. Also links und rechts zusammen gleich 80cm und vorne und hinten zusammen 100cm zum Rangieren. So sieht das optisch zumindest aus.
Aber bitte wo ist denn soviel Platz vorhanden? 80 cm an jeder Seite? In meiner Garage bestimmt nicht

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

VSC
  • Beiträge: 251
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 18:19
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Emilia hat geschrieben: Steckdosen?...
In dem Video wurde erwähnt, dass eine 230 V Steckdose je nach Ausstattungsvariante vorhanden ist.

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

Emilia
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 25. Feb 2021, 12:24
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Gearsen hat geschrieben: 16A mal 230V sind 3680 Watt, also die 3,6kW Last, von der in allen Präsentationen gesprochen wird.
Verstehe ich schon, jedoch ist Kurzleistung und Dauerleistung ein wichtiger Unterschied. Dauerleistung wären dann eher geschätzt 2kW

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

Emilia
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 25. Feb 2021, 12:24
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Im englischsprachigen Video ist erklärt, dass die 400V der Ladesäule vom Auto auf 800V geboostet werden. Die Ladegeschwindigkeit wird dann aber nicht genannt. Im Video sieht man in der Anzeige 50Min. Ich weiß jedoch nicht, ob das ein Zufall ist, jedoch müsste der Spannungswandler ja einen enormen Strom vertragen können.

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

sb47
  • Beiträge: 374
  • Registriert: So 26. Mär 2017, 17:42
  • Wohnort: Duisburg
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 111 Mal
read
Konnte bei der Präsentation auf YouTube einige Fragen stellen. Das Head up Display hat keine 44". Es ist ungefähr gleich mit den ID.s. Wahrscheinlich wurde mit 44" die Windschutzscheibe als eigentliche genutzte Projektionsfläche gemeint.

Es gibt keine vollständige parametergeführte Navigation, wie man sie z.B. von Audi, ID.s, Ford, Mercedes oder Tesla kennt. Sprich, daß man Ankunfts-SoC und jeweilige Ladedauer bei der Routenplanung angezeigt bekommt und somit eine komplette Fahrzeit inklusive der Ladepausen hat.

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

Emilia
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 25. Feb 2021, 12:24
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Im Video wird erklärt, High-Speed Charging in 18 Minuten. Angeschlossen wird das Auto im Video mit Typ 2 Stecker. Das finde ich schon peinlich. Scheinbar fahren die Videomacher Tesla
Dateianhänge
CCS.JPG

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

Nozuka
  • Beiträge: 1912
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 529 Mal
read
Emilia hat geschrieben: Der Schlüssel, gefühlt groß wie eine Hand, hat 7 Tasten. Die Smartphones sind doch schon erfunden.
Ich finde es praktischer so. Muss man nicht erst eine App starten. Und man hat sicher auch weniger Verbindungsprobleme, vorallem in der Tiefgarage..
M3 LR 2022

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

Emilia
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 25. Feb 2021, 12:24
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Nozuka hat geschrieben: Ich finde es praktischer so. Muss man nicht erst eine App starten. Und man hat sicher auch weniger Verbindungsprobleme, vorallem in der Tiefgarage..
Verbindungsprobleme gibt es in diesem Fall nicht, diese Verbindung findet über Bluetooth statt
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag