IONIQ 5 First Edition - Österreich

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

UliK-51
  • Beiträge: 1775
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 578 Mal
  • Danke erhalten: 336 Mal
read
BOEHNE_Ioniq hat geschrieben:
AMI hat geschrieben: Der ursprüngliche 28kWh Hyundai IONIQ hatte als Ladeleistung 67kW DC und 6,6kW AC.
Fast richtig: es sind real bis zu 74 kW DC und 6,7 kW AC
Was meinst Du mit real (bei DC)? Ich habe an den Säulen schon 69 kW abgelesen- eine '7' stand noch nie vorne... :(
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.
Anzeige

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

BOEHNE_Ioniq
  • Beiträge: 279
  • Registriert: So 24. Mär 2019, 09:59
  • Hat sich bedankt: 131 Mal
  • Danke erhalten: 138 Mal
read
@Ulik-51: An IONITY, EnBW - HPC-Lader mehrmals maximal im Peak 74 kW geladen. Im Schnitt sind es dann aber immer noch respektable 58 kW von 5 - 80 %, allerdings lade ich den IONIQ meistens auf 90 % auf, dann sind es am HPC immerhin rd. 26 kW in 30 min. Ich zeichne seit 03/2019 alle Ladevorgänge auf mit Dauer, auffällige geringe Anfangsleistung und max.Last.
KIA e-Niro 64 kWh SPIRIT graphitmet., P4, P5, 3Phasen, Zul. 4.6.20, bestellt 1.19, nun 26 Tkm, 18,8 kWh/100km
IONIQ EV PREMIUM Mrz19, 77 Tkm, 15,9 kWh/100km
IONIQ 5 am 12.01.21 reserviert, warte aber 73 kW Akku

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

roberto
  • Beiträge: 1373
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13
  • Hat sich bedankt: 196 Mal
  • Danke erhalten: 478 Mal
read
Einen Ioniq an einem HPC-Lader anzustecken um zu dokumentieren wie viele Sekunden Zeit man dadurch gewinnen kann ist schon ein seltsames Hobby! Hoffentlich bleibst Du wenigstens beim Auto, wenn kein zweiter HPC-Anschluss für einen echten Schnellader vorhanden ist.
Warum hast Du Dir eigentlich kein BEV gekauft, das wirklich schnell laden kann? Wird der Ioniq 5 denn schneller laden können?

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

USER_AVATAR
read
Warum sollten denn ca. 40% mehr Ladeleistung denn kein Grund sein, am HPC zuu laden?? Ist kein Gewinn von Sekunden, sondern einige Minuten. Ein E-Tron lädt letzendlich genauso lange, denn er braucht ja das Doppelte.
VW Polo 1,6 TDI BMT seit 11/2010 bis 7/2017, Verbrauch im Schnitt ca. 4,1L
Ioniq bestellt bei HyundaiSangl Ende Januar 17 in Phönix Orange, am 15.7.2017 abgeholt. Verbrauch im Schnitt bisher ca. 15kWh/100km + Ladeverluste

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

UliK-51
  • Beiträge: 1775
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 578 Mal
  • Danke erhalten: 336 Mal
read
roberto hat geschrieben: Einen Ioniq an einem HPC-Lader anzustecken um zu dokumentieren wie viele Sekunden Zeit man dadurch gewinnen kann ist schon ein seltsames Hobby!
Wir sprechen hier vom Ioniq28 (vFL) und nicht vom Ioniq38 (FL).
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

roberto
  • Beiträge: 1373
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13
  • Hat sich bedankt: 196 Mal
  • Danke erhalten: 478 Mal
read
Stimmt beim vFL gewinnt man tatsächlich einige Minuten bei 100 kW gegenüber 50 kW Ladeleistung.
BOEHNE_Ioniq verwendet aber lieber HPC >100 kW und hofft dadurch noch ein paar Sekunden zu gewinnen...

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

BOEHNE_Ioniq
  • Beiträge: 279
  • Registriert: So 24. Mär 2019, 09:59
  • Hat sich bedankt: 131 Mal
  • Danke erhalten: 138 Mal
read
Mir sind solche Diskussionen zu blöde. Die TFF-Boys wollen uns hier erklären, wo man wie zu laden hat obwohl Sie doch laufend Stunden bei den LIDL und Kaufland-Ladern hängen und selber weder am SuC noch am HPC auf vernünftige Ladekurven kommen. Übrigens mangelt es an 75 und 100 kW Ladern, die selbstverständlich die erste Wahl für den alten IONIQ oder KIA e-Niro sind.
Der alte IONIQ hat es vorgemacht, wie man schnell Reichweite nachlädt, der IONIQ 5 stößt dann aber in auch für TFF-Boys in ungeahnte Dimensionen vor, wahrscheinlich sind die deshalb schon besorgt über die TS-Aktie. Ich würde schon länger SHORT gehen, e-GMP ist die Zukunft.
KIA e-Niro 64 kWh SPIRIT graphitmet., P4, P5, 3Phasen, Zul. 4.6.20, bestellt 1.19, nun 26 Tkm, 18,8 kWh/100km
IONIQ EV PREMIUM Mrz19, 77 Tkm, 15,9 kWh/100km
IONIQ 5 am 12.01.21 reserviert, warte aber 73 kW Akku

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

roberto
  • Beiträge: 1373
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13
  • Hat sich bedankt: 196 Mal
  • Danke erhalten: 478 Mal
read
Was sind denn TFF-Boys? Falls Du Tesla-Fahrer meinst, keine Sorge zu denen gehöre ich nicht und Aktien habe ich auch keine.
Und ich will auch niemandem "erklären, wo man wie zu laden hat" sondern einfach nur schreiben was Sinn macht und was nicht.

Auf jeden Fall ist es eine sehr vernünftige Einsicht, dass 75 oder 100 kW-Lader die erste Wahl für Autos sind, die mit ca. 70 kW laden können.
Es freut mich auch, dass Du Dich dazu durchringen konntest, denn es macht wirklich wenig Sinn einen noch schnelleren Lader zu nehmen!
Wenn es an solchen Ladern mangelt und es genug schnellere HPC gibt, würde ich natürlich wenn ich es sehr eilig habe auch einen schnelleren verwenden.

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3817
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 409 Mal
  • Danke erhalten: 1224 Mal
read
Gehts hier eigentlich noch ums Auto?
06/2020 ZOE ZE50 INTENS (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV (190° SSW)

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

USER_AVATAR
read
E-Mail vom 15.01.2021
Sehr geehrter Herr XXXXX,

vielen herzlichen Dank für Ihre Reservierung des Hyundai IONIQ 5.

Sie gehören zu den 150 potenziellen Erstkunden - herzlichen Glückwunsch!
Wir freuen uns, dass Sie sich rechtzeitig über unser Online Reservierungstool einen IONIQ 5 "First Edition" in der Full Spec Variante (Vollausstattung, große Batterie, Allrad Antrieb) sichern konnten.

Heiß begehrt.
Innerhalb weniger Tage waren alle Fahrzeuge wegreserviert, weshalb die Reservierungsseite offline gestellt wurde. Ihre Reservierung ist selbstverständlich aufrecht und Sie erhalten in Kürze - bis zur möglichen Umwandlung Ihrer Reservierung in einen gültigen Kaufvertrag - weitere Informationen zum IONIQ 5 von uns.

Polarisierend.
Leider kursieren parallel sehr viele Gerüchte, falsche Zahlen und Fakten zu dem Fahrzeug im Internet sowie in den sozialen Medien. Lassen Sie sich bitte nicht verunsichern und vertrauen Sie ausschließlich den Informationen, die Sie von uns als Generalimporteur oder unseren österreichischen Hyundai Partnern erhalten.

Inspirierend.
Freuen Sie sich über den neuen IONIQ 5 - ein geräumiger Familien-SUV mit extra viel Platz und absoluter Wohlfühlgarantie dank brandneuer Elektroautoplattform E-GMP. Inspiriert und basierend auf dem Konzeptfahrzeug 45.

Gerne informieren wir Sie bereits jetzt schon exklusiv mit den ersten Produktdetails.

Viel Spaß beim Entdecken!

IONIQ 5. Fühlen Sie den Unterschied.

Blitzschnelles laden und beschleunigen in der brandneuer E-GMP Plattform: Der neue IONIQ 5 gehört zu den ersten Elektroautos der Welt, die mit einem 800-Volt-Batteriesystem ausgestattet sind. Entdecken Sie untenstehend die ersten Produkthighlights, die bereits jetzt für Begeisterung sorgen werden.

In nur 18 Minuten fast vollgeladen.

In nur 18 Minuten von 10% auf 80% Batterieladung aufladen dank der neuen 800 V Ladetechnologie.

In Sekunden auf 100 km/h.

Mit der Dynamik des fortschrittlichen elektrischen Antriebsstrang beschleunigt Sie der IONIQ 5 bei vollem Komfort in nur 5,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Brandneue E-GMP Plattform.

verbesserte Fahreigenschaften
extra viel Platz für Sie, Ihre Lieben und alle Ihre Hobbies
große Reichweite
hervorragende Fahrdynamik sowie unübertroffene Effizienz
als 2WD oder als 4WD erhältlich

Neue Vehicle to Load (V2L)-Technologie.
Kein Stromanschluss? Kein Problem für den neuen IONIQ 5.


Entdecken Sie untenstehend drei "Ultimate Camping"-Videos, die einen Camper zeigen, der verschiedene elektrische Geräte mit der Vehicle to Load (V2L)-Technologie des IONIQ 5 betreibt, die als allgemeine Stromversorgung (110/220V) fungiert. Sie sehen, wie der Camper die 3,5 KW V2L-Stromversorgung des IONIQ 5 nutzt...

Strahlt mit den Sternen um die Wette.

Genießen Sie exklusives Design und sternenklare Leuchtkraft dank modernster Lichttechnik.

Sternenklar & hell.

Dank der 256 LED-Pixeln strahlt der neue IONIQ 5 in der Nacht mit den Sternen um die Wette.

Nostalgie trifft modernste Technik.

Die pixelartigen Scheinwerfer und Rückleuchten des IONIQ 5 verleihen dem Familien-SUV ein formschönes Gesamtbild

Clamshell-Motorhaube & aerodynamische Räder sorgen für einzigartige Optik.

Die Frontpartie des IONIQ 5 ist von Pixel LED Lichteinheiten geprägt, die auf die digitale Technologie des Innenraums hinweisen. Der IONIQ 5 ist darüber hinaus das 1. Hyundai-Modell mit einer “Clamshell-Motorhaube”, die sich über die gesamte Breite des Fahrzeugs erstreckt, dadurch wurden die Spaltmaße minimiert und es entsteht ein sauberes Gesamtbild.

Aerodynamische Räder greifen das Parametric Pixel Designthema auf und werden in einem Durchmesser von 20 Zoll angeboten, eine Dimension die erstmalig an einem Hyundai Elektrofahrzeug verbaut wird. Diese vervollständigen die perfektionierten Proportionen des IONIQ 5 und optimieren die einzigartige, charakteristische Elektrofahrzeug-Architektur von Hyundai.


Klingt schon mal super. Wie geht es nun weiter?

In Kürze ist es soweit! Sie erhalten die Informationen betreffend Kaufpreis, verfügbare Farben und Finanzierungsmöglichkeiten. Danach können Sie Ihre Reservierung in eine verbindliche Bestellung umwandeln.

Sie möchten Ihren neuen IONIQ 5 finanzieren? Sehr gerne! Schon bald werden wir Sie über unsere attraktiven Finanzierungsmöglichkeiten in Form

eines Kredites
eines klassischen Restwert-Leasings und einem
Full Operating Leasing (nur für Unternehmer)

informieren.

Selbstverständlich können Sie Ihren IONIQ 5 auch bequem und einfach per Banküberweisung bezahlen.

Wir werden natürlich fristgerecht dafür sorgen, dass die 14%ige Investitionsprämie für Unternehmerinnen und Unternehmer eingereicht werden kann und dass der Bruttopreis die Einreichung des E-Mobilitätsbonus ermöglicht.

Wir freuen uns schon jetzt über Ihre Bestellung und hoffen, dass wir mit diesen Details Ihre Vorfreude auf Ihren IONIQ 5 noch mehr steigern konnten.

Bleiben Sie gespannt - Sie sind einer der ersten Kunden, die einen IONIQ 5 in Österreich fahren werden.
[Bilder]
Bild
Bild
Bild
Bild
QUELLE: Copyright 2021 Hyundai Import Gesellschaft m.b.H.

Zitat: "Wir werden natürlich fristgerecht dafür sorgen, dass die 14%ige Investitionsprämie für Unternehmerinnen und Unternehmer eingereicht werden kann und dass der Bruttopreis die Einreichung des E-Mobilitätsbonus ermöglicht."

Der Satz ist sehr spannend, denn in Österreich ist der E-Mobilitätsbonus (Förderung) an folgendes gebunden: Private: Brutto-Listenpreis max. 50.000 Euro / Betrieb: Brutto-Listenpreis 60.000 Euro.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag